Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Ronja

Ronja wurde als kastrierte Katze in Duisdorf aufgelesen und die fehlende Kennzeichnung verhindert leider die Rückführung in ihr ehemaliges Zuhause. Ronja, wie wir sie nannten, kennt grundsätzlich Menschen ist allerdings sehr zurückhaltend! (mehr …)

Wendy (ggf mit Smilla)

Wendy zeigt sich noch etwas vorsichtig, sie hat in den letzten Monaten so viel Vertrauen gefasst ihr Leckerchen aus der Hand zu nehmen. Sie kommt dem Mensch sehr nahe, hält jedoch immer ihren Sicherheitsabstand und schaut neugierig was wir ihr anbieten. Eine Spielangel kann auch eine kleines Band zur Freundschaftsbindung sein. Nach dem Auszug von Gispy wird das Band zwischen Wendy und Smilla wieder enger. (mehr …)

Torben

23.03. Torben entwickelt sich in unseren Augen als kleiner Überflieger. Er hat Vertrauen zu einer Bezugsperson aufgebaut und verlässt in der Zwischenzeit immer öfters seine Höhle und liegt offen in seiner Box. Sicher sucht er noch Zuflucht wenn fremde Menschen sein Reich betreten, aber es ist uns wichtig zu dokumentieren wie viel Potential in dem genügsamen Kater steckt! (mehr …)

Mia

16.03.: Mia ist ein Powerpaket und sie sehnt sich nach Abwechslung und Aufmerksamkeit. Nach dem Umzug in einen größeren Bereich fühlt sie sich ein wenig wohler. Dies reicht ihr allerdings nicht, denn sie ist sehr aufmerksam und möchte beschäftigt werden. Zuweilen ist sie etwas ungestüm und fordert uns immer wieder auf sich mit ihr zu beschäftigen. Wir können uns sehr gut vorstellen Mia im neuen Zuhause kopfmäßig z.B. mit einem Clickertraining zu fördern. (mehr …)

Scarlett

11.04.: Scarlett zog mit ihren Freunden in einen ruhigeren Bereich, hier entwickelt die Gruppe sich intensiver und offener zum Menschen. Ein wenig zurückhaltend ist Scarlett immer noch, aber ihre Neugierde siegt und langsam erkundet sie den Außenbereich wo sie dem Taubenspektakel zusehen kann. Scarlett hat die letzten Wochen viel gelernt und Ängste verloren. Auch wenn sie immer noch sehr vorsichtig agiert wäre es an der Zeit Scarlett kennenzulernen. Insbesondere da ihre 3 Freund Mitte Mai ausziehen.
(mehr …)

Vorgemerkt: Monky

Katze Monky sucht ein neues Betätigungsfeld in einem katzenfreien Zuhause. Die sonst eher gelassene Katze verstand sich nach einem Tierarztbesuch nicht mehr mit ihrer Partnerin. Um den Hausfrieden wieder herzustellen wurde die Entscheidung getroffen sich von einer Katze zu trennen! Monkey kommt mit dieser Entscheidung nicht gut klar, alles ist so neu für sie. Hier suchen wir Menschen mit Katzenverstand die Monky helfen zur gewohnten inneren Ruhe zurück zu finden. (mehr …)

Vorgemerkt: Rambo

02.03.2018: Rambo hat die lauten Bereiche verlassen wo ihn das Hundegebell eher ängstigte. Angekommen im Katzenhaus scheint er sich recht wohl zu fühlen und zartet mit zarten Angelspielen. Die Artgenossen lässt er links liegen und genießt die Ruhe und den Komfort. Das Ergebenis der Blutuntersuchung (ggf. Flohallergie) liegt noch nicht vor. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Kaninchen im Tierheim Bonn

Seit über 2 Jahren schon suchen wir für Frieda und Anton ein schönes Zuhause. Bis sie zu uns kamen, ging es ihnen nicht gut, das ist ihnen noch immer anzusehen. Sie wünschen sich so dringend endlich viel liebevolle Zuwendung und Beschäftigung
(mehr …)



Stelle im Büro

Zur Verstärkung unseres Teams im Büro suchen wir eine/n Mitarbeiter/in, der/die uns 3x in der Woche von 10 bis 14 Uhr unterstützt (mehr …)

Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum