Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Yasmina und Dama (getrennte Vermittlung)

07.2018 beide Samties haben Selbstbewusstsein aufgebaut, sie bewegen sich frei um Raum und beobachten neugierig ihr Umfeld. Auch uns schauen sie an und wir sehen wie ihre Köpfe rauchen „soll ich dem Menschen vertrauen?“. Bei gezielter Betreuung und etwas Katzenliebe im neuen Zuhause haben Yasmina und Dama ein gute Chance sich noch mehr zu öffnen, dies ist in einem Tierschutzverein mit täglichen Wechselnden Situationen etwas schwieriger. Dama (linkes Foto) und Yasmina (rechts) stellen ihre Menschen nicht auf die Probe, sie sind gut erzogen und machen keinen Unsinn. Es wäre wunderbar hier Menschen zu finden, die nicht die Krümel am Rockzipfel suchen, sondern tolle Charakterkatzen die erobert werden sollen. Die Katzen können getrennt vermittelt werden. (mehr …)

Torben

Seine Betreuuerin schreibt uns: Torben ist ein ganz zauberhafter Kater, er traut sich nun den Raum in Besitz zu nehmen wenn Tigger (die auf alle Artgenossen eifersüchtig reagiert) sich müde getobt hat und die anderen Fellis nun in Ruhe lässt. Torben ist auch sehr sportlich unterwegs, er sprintet mit Tempo durch den Garten, wer hätte das gedacht! Aber gegen eine schöne Verwöhnzeit mit Minze auf einem Kuschelkissen hat er als zarte Seele nichts einzuwenden, wie man sehen kann ist Torben sehr zufrieden und gelöst. (mehr …)

Thunder (Godesberger Notfallkatzen – Messiwohnung)

21.07. Thunder´s Fell wächst langsam nach und auch er kommt nach einigen Tagen hier gut klar, er ruht in sich und hält sich von der Katzengruppe etwas entfernt. So geht man allen Streitigkeiten aus dem Weg, schlaues Kerlchen ….. Gerne macht er sein eigenes Ding, er braucht keine Animation, lieber schaut Thunder dem Treiben im Haus zu. Für Thunder suchen wir ein achtsames Zuhause, wo er willkommen ist und geliebt wird. Stress- und kinderfrei wäre fein um endlich ankommen zu dürfen. (mehr …)

Hippi und Daniela ggf als Paar (Godesberger Notfallkatzen – Messiwohnung)

21.07.  Daniela lernt nicht mehr vor uns zittern zu müssen. Zur Verteidigung lässt sich noch kleine Faucher los aber die Portion Thunfisch als Friedensangebot lässt langsam Frieden einkehren. Hippi (linkes Foto) hingegen steht immer noch die Panik im bunten Gesicht geschrieben. Überhaupt scheint er ein Eigenbrödler zu sein, denn er hält sich fernab von der Katzengruppe als auch Daniela, somit sehen wir hier nicht unbedingt eine Paarvermittlung, suchen aber für beide Fellis katzenversierte Menschen.

 

 

(mehr …)

Tina

07. Juli: duuuuurchstarten ….. einige Wochen sind vergangen, Tina hat ihre Erkältung abgeworfen und die ruhige Zeit in der Krankenstation überstanden. Wie ausgewechselt dürfen wir sie nun erleben. Da sie sich vor Artgenossen fürchtet zieht Tina sich in das schattige Gebüsch zurück. Wir haben sie gefunden und uns mit ihr angeregt unterhalten. (mehr …)

Mucki

Juli 2018: Mucki ist eine Traumkatze und war einige Wochen vermittelt. Leider kam die Katzendame mit dem 7 jährigen Kind nicht klar und musste schweren Herzens zu uns zurück. In der vermittelten Zeit zeigte Mucki sich sonst als tolle Begleitung. Nun suchen wir ein Zuhause ohne kleine Kinder. (mehr …)

Lenni und Lotte als Paar (vorgemerkt: Little)

Unsere jüngsten Kitten kamen mutterlos als Fundtiere aus Swisttal zu uns. Sie hatten nur eine Chance als Flaschenkinder aufgezogen zu werden. Die wohl behütete Zeit haben sie genossen und kamen nun in den Vermittlungsbereich zurück. Und hier haben sie die letzten Wochen nicht nur an Gewicht zugelegt sondern auch an Selbstbewusstsein. Sie können die Kitten gerne kennenlernen, denn ca. Mitte Juli steht die Kastration an und einem Auszug stünde nichts im Wege.

(mehr …)


  

Notfall


Notfall Schäferhund Kangal Mix im Tierheim Bonn

Henry ist eine von fünf Kornnattern, für die wir verantwortungsbewusste Menschen suchen, die ihnen ein artgemäßes Zuhause für ein glückliches Schlangenleben anbieten möchten (mehr …)




Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum