Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Pin, Pon, Pam (die Möglichkeit einer Triovermittlung wäre vorstellbar)

Unsere P´s : Pin, Pon und Pam sind Katzenkinder aus Spanien. Sie wurden mutterlos in einem schlechten Zustand und mit vereiterten Augen / Katzenschnupfen aufgefunden. Das Trio konnte auf einer Pflegestelle genesen und erlebte zum ersten Mal Wärme und Schutz in ihrem jungen Leben (geboren ca. 08.2018). Anfang Februar nahmen wir das Geschwisterpaar in Tierheim Bonn auf. (mehr …)

Fritzi

Pst…. Fitzi zog ins Katzenhaus und lernt nun viele neue Dinge. Er kann sich hier viel mehr bewegen als in seiner vorherigen Behausung. Und die Federangeln zu jagen bereitet ihm sehr viel Freude. Nun wartet er auf katzenversierte Menschen die einem netten Kater eine Zukunft bieten wollen.

 

(mehr …)

Kira

Kira ist ein pfiffiges Katzenmädchen auf Freiersfüßen. Sie ist neugierig und begrüßt fremde Besucher wie alte Freunde, darum wird ihre Zeit bei uns bestimmt nur von kurzer Dauer sein. Allerdings weiß sie auch ihre kleines Dickköpfchen durchzusetzen, entsprechend suchen wir ein katzenversiertes Zuhause. Sie gehört noch lange nicht zum alten Eisen und verkürzt die Lebensdauer der Spielzeug. In unbekannten und hektischen Situationen ist sie ein wenig unsicher, darum suchen wir ein ruhiges Zuhause bei versierten Menschen deren Kinder bereits aus dem Hause sind. (mehr …)

Filou und Tiny (als Paar)

Tiny und Filou, beides Katzenmädchen, konnten im bisherigen Zuhause nicht mehr versorgt werden. Der Umzug in unser Haus war ein Kulturschock und langsam gewöhnen sich die hübschen Damen an ihre Zeit bei uns in der Hoffnung, diese Bleibe bald verlassen zu dürfen. Gemeinsam möchten Tiny und Filou sich ihrer neuen Zukunft widmen und suchen ein Zuhause wo ihnen viel Liebe und Zeit gegeben werden kann.

 

 

 

(mehr …)

Sören

Sören trafen wir glücklicherweise in einem sehr ruhigen Moment an. Er lebte lange im Braunkohle Abbaugebiet Manheim am Hambacher Forst in Kerpen. Dort sind schon viele Menschen umgesiedelt nur noch wenige Häuser sind bewohnt, die letzten Anwohner verlassen bald ihr Heim. Die Anzahl der sich selbst überlassenen Katzen in Gebiet ist sehr hoch als uns ein Hilferuf erreichte m.d.B. einige Pfoten aufzunehmen. Ein Tierschutzverein erhielt die Genehmigung in den Gebiet Katzen zu retten. Sören war einer von 4 Tieren die wir in Bonn aufnahmen. Nun muss er sich an unsere Abläufe gewöhnen um langfristig im eigenen Zuhause auf den Pfötchen stehen zu können. (mehr …)

Keinohrkater

Weil seine Öhren verstümmelt sind erhielt Keinohrkater seinen Namen. Gegen weitere liebevolle Kosenamen hat er keine Einwände. Keinohrkater lebte lange im Braunkohle Abbaugebiet Manheim am Hambacher Forst in Kerpen. Dort sind schon viele Menschen umgesiedelt nur noch wenige Häuser sind bewohnt, die letzten Anwohner verlassen bald ihr Heim. Die Anzahl der sich selbst überlassenen Katzen in Gebiet ist sehr hoch als uns ein Hilferuf erreichte m.d.B. einige Pfoten aufzunehmen.

 

(mehr …)

Tina / Peppina

17.03. Tina hat sich gut eingefunden. Wir erleben sie nach wenigen Tagen im Vermittlungsbereich als sehr menschenbezogene und sanfte Katze. Am liebsten würde sie den ganzen Tag knuddeln und gestreichelt werden. Hektische Spieleinlagen sind nicht so ihr Ding. Gesucht wird ein liebevolles Katzenzuhause wo unsere ruhige Tina sich harmonisch einbringen darf, als Gegenleistung bekommen sie eine zauberhafte Katzendame als Begleitung.

 

(mehr …)


  

Notfall


Notfall Chinchilla im Tierheim Bonn

Das kastrierte Chinchillaböckchen Sid lebt bei uns zur Zeit leider alleine und wir suchen für ihn dringend ein liebevolles Zuhause mit Chinchilla-Anschluss (mehr …)



Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum