Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Georgina, Whoopy & Whitney

Whoopy und Whitney als auch Georgina suchten Unterschlupf bei einer Katzenkolonie in einem leeren Hochhaus in Wesseling. Die Tiere waren nicht kastriert und lebten unversorgt bis Tierschützer sie einfingen und nach Bonn brachten.

(mehr …)

Vorgemerkt: Mucki

Mhhhh weiß nicht was ich hier machen soll oder warum ich hier bin, verkehrt gemacht habe ich auf jeden Fall nichts! Stimmt, wir können Katze Mucki nur zustimmen. Ihre Menschen fanden keine neue Wohnung in der Tierhaltung erlaubt war und Mucki wurde zum Umzugsopfer. (mehr …)

Devil

Mai 2018: die schwarze Schönheit übernahmen wir von unseren Kollegen vom Eifelhof Frankenau, wo Devil sich in der Großraumhaltung nicht sonderlich wohl fühlte. Überhaupt hatte sie keinen guten Start wie uns die Tierschützer berichteten (siehe Text unten). Umso erfreuter waren wir, als Devil uns nach ruhiger Ansprache begrüßte, dafür verließ sie ihre kleine Hütte. (mehr …)

Blacky

Blacky wurde als kleiner Streuner beschrieben, ehemals sucht er sich in Godesberg eine Familie aus und wurde dort heimisch. Als Blacky ein wenig Vertrauen aufgebaut hat lief mit seinen Menschen alles super. Da er allerdings Schwierigkeiten mit den vorhandenen Pfoten hatte traf die Familie die Entscheidung Blacky eine neue Zukunft zu suchen. (mehr …)

Elli, Emma und Esther

Irgendwo in der Eifel (Daun) fanden sich über Jahre Katzen an einer Futterstelle ein und wurden dort versorgt und zum Teil kastriert. Die Betreuerin der Futterstelle musste nun in ein Pflegeheim und 19 Tiere waren mehr oder weniger „wohnungslos“. Der Hilferuf aus Daun ließ uns nicht unberührt und zumindest 3 Katzendamen fanden Unterschlupf in Bonn. Es wird ein länger Weg die Tiere in eine bessere Zukunft zu begleiten. Zur Zeit heißt es sich an unser Haus, Geräusche und Abläufe zu gewöhnen. (mehr …)

Hansi

Hansi´s Name passt sehr gut zu dem charmanten Gourmet. Er lässt keinen Krümel im Napf liegen und sollte künftig ein wenig auf seine Figur achten. Wohl genährt fand er bereits den Weg als Fundkater in unser Haus. Zuerst gingen wir von einem kastrierten Kater aus, jedoch war er ein Kater mit innenliegenden Hoden! Dies ist Vergangenheit, geblieben ist jedoch die Diagnose, dass Hansi den Katzenaidsvirus trägt und künftig leider keinen ungeschützten Freigang mehr genießen darf. (mehr …)

Vorgemerkt: Elsa und Einstein nur als Paar

elsa-u-einstein2Einstein und Elsa sind auf Wohnungssuche, gerne können im neuen Zuhause Kinder sein, denn unser liebevolles Katzenpaar ist auf das Zusammenleben in einer Großfamilie bestens eingestellt. Das Katzenpaar verlor im Dezember 2016 auf tragische Weise ihren Dosenöffner. Im Januar 2017 meisterten Sie die Herausforderung sich als Familientiere beweisen zu dürfen und alles schien perfekt. Aufgrund einer Erkrankung des Besitzers fanden Elsa und Einstein leider erneut den Weg in unser Haus. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Kaninchen im Tierheim Bonn

Luke musste eine ganze Weile wegen eines gebrochenen Beins behandelt werden und alleine leben. Jetzt endlich darf er ausziehen und wir suchen für ihn ein artgemäßes Zuhause mit viel Platz bei einer Kaninchendame
(mehr …)



Stelle im Büro

Zur Verstärkung unseres Teams im Büro suchen wir eine/n Mitarbeiter/in, der/die uns 3x in der Woche von 10 bis 14 Uhr unterstützt (mehr …)

Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum