Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Vermittlung privater Katzen (die hier vorgestellten Tiere befinden sich nicht im Tierheim)

Nicht alle Katzen wollen Unterschlupf bei uns. Meist handelt es sich um Tiere, wo der Weg in ein Tierheim vermieden werden soll oder wir Pflegestellen und Vereine unterstützen. Um auch diesen Geschöpfen eine Chance auf eine liebevolle Heimat zu ermöglichen, finden Sie hier potentielle Bewerber als Weggefährten. Ob es sich um Freigänger oder Wohnungstiere handelt entnehmen Sie dem Text oder fragen bei den Verantwortlichen nach (bitte nicht im Tierheim, wir kennen die Tiere nicht persönlich). Datenfreigabe für Text und Fotografien erfolgt. Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu den Katzenbesitzern, Pflegestellen / Vereinen auf: Kontakt siehe im jeweiligen Text.

 

   ROXY ODER LIESEL

Wir müssen unsere drei Katzenmädchen leider trennen und einen unserer beiden Neuzugänge abgeben. Es gibt große Differenzen, Missverständnisse und Prügeleien zwischen den zwei Schwestern Liesel und Roxy, die wir auch mit Hilfe einer Verhaltenstherapeutin in den vergangenen Monaten nicht in den Griff bekommen haben.

(mehr …)

Annabelll & Annika (getrennte Vermittlung)

Annabell (rechts) und ihre Tochter Annika wurden rechtswidrig in einem Transportkorb im Wald ausgesetzt. Aufmerksame Spaziergänger brachten den Fund, wonach natürlich niemand fragte, zu uns. Die ersten Tage haben die Katzendamen gut überstanden und warten auf den nächsten Lebensabschnitt, den ein eigenes Zuhause bei netten Familien zu finden. (mehr …)

Franzi

Zuckerschnute Franzi ist eine witzige Katze, nur zu gerne versteckt sie sich unter den Decken. Eine liebevolle Ansprache reicht, um zuerst ihre markante Gesichtsfärbung zu sichten, sie hört auf ihren Namen und stellt sich nach wenigen Minuten gerne persönlich bei Ihnen vor.

(mehr …)

Casey

Casey hat einen großen Wunsch, sie möchte noch einmal ihr Herz verschenken. Für die sehr rüstige Dame im zweiten Frühling suchen wir ein ruhiges und liebevolles Zuhause, eins wo ihr Zeit gewidmet wird und man ihre Schmuseangebote dankend annimmt.

(mehr …)

Paul

Paul ist ein Umzugsopfer, denn seinem Dosenöffner gelang es nicht eine geeignete Wohnung zu finden wo Katzenhaltung erlaubt ist. Entsprechend hat Paul einige Tage bei uns geschmollt und nahm den Umzug in den Katzenbereich als kleine Entschädigung an. Jedoch sieht Paul dies sicherlich nur als Zwischenlösung an, denn er würde das Tierheim gerne schnell verlassen wollen. (mehr …)

Vorgemerkt: Flash

Flash ist bereits vorgemerkt. (mehr …)

Leila

08.09.: Leila lebte in Beuel frei auf einem Firmengelände und wurde gezielt eingefangen weil sie verletzt schien. Die Verletzung ist ein altes Geschehen, das nicht behandelt werden kann. Zurück zum Fundort kann Leila nicht mehr. (mehr …)


  

Notfall


Pegu Notfall im Tierheim Bonn

Zu Anni gehören noch Krani, Sanne und Anne – 4 junge Degu-Mädels, für die wir liebevolle und artgemäße Zuhause suchen. Da sie sich super verstehen, würden wir sie sehr gerne als Gruppe vermitteln (mehr …)



Stellenangebot

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n ausgebildete/n Tierpfleger/in (m/w/d)
(mehr erfahren …)


* Kostenlose Kastrationsaktion *

für Bonner Katzen, deren Besitzer Inhaber des Bonn-Ausweises sind
(mehr erfahren …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum