Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Saschi & Shiva als Paar

Saschi ist ein absoluter Schmuser, er verpasst keine Chance am Hosenbein zu rubbeln um alle Zuneigung dieser Welt zu erhalten. Im neuen Zuhause könnte er den Namen „Klette“ bekommen, dies ist ein charmanter Hinweis an die neuen Menschen Saschi ganz viel Zeit zu widmen, auf keinen Fall möchte er 8 Stunden am Tage Konversation mit sich selbst führen. Darum hat er sich eine nette und noch etwas schüchterne Katze als Freundin ausgesucht: die Shiva.

(mehr …)

Vorgemerkt: Schnecke

Schnecke stellt sich hier als unkomplizierte und verspielte Katze vor. Auch sie hat die trubeligen jugendlichen Jahre hinter sich und besinnt sich auf das wesentliche im Leben. Es zu genießen und neue Freunde zu finden. Wir sähen Schnecke gerne in einer Familie mit Kindern die über etwas Katzenerfahrung verfügen. Schnecke ist ein schlaues Mädchen und lässt sich durch gezielte Spiele gerne ablenken.

 

(mehr …)

Leo und Felix als Paar

Leo und Felix würden ihre Vergangenheit gerne abschließen. Vielleicht war es eine glückliche Fügung der fehlenden Zeitressource und die darauf folgende Übereignung um ihnen eine liebevolle und artgerechte Zukunft zu ermöglichen.

 

(mehr …)

Snowy

Snowy´s alter Name soll Vergangenheit sein ebenso ihre ersten Lebenserfahrungen, nicht immer hat die schwarze Schönheit es gut angetroffen. Die Abläufe im alten Zuhause gestalteten sich schwierig weil die Menschen mit ihren eigenen Sorgen beschäftigt waren. In den letzten Wochen lebte Snowy alleine in der Wohnung und wurde durch eine Nachbarin gefüttert. Letztendlich war das Ergebnis eine Übereignung um Snowy ein besseres Leben zu ermöglichen.

 

(mehr …)

Karl

Woher Karl kommt wissen wir nicht, er streunte 2 Wochen in Röttgen rum bis die Beobachter ihn einfingen und zu uns brachten. Karl war nicht gekennzeichnet oder kastriert, somit ist eine Besitzersuche aussichtlos. Noch gibt Karl sich etwas verloren und faucht uns zur Verteidigung an, aber das sind wir bei grundsätzlich netten Katerkerlen am Anfang gewohnt. (mehr …)

Unsere Kölner: Schnuckl & Willi

Juli 2019: unsere Katergesellschaft hat sich sehr gut entwickelt. Mental wurden sie von unseren Helfern unterstützt und sie haben sehr viel lernen dürfen. Wir freuen uns die Tiere seelisch und gesundheitlich auf einen guten Weg gebracht zu haben. Ihr Fell glänzt, die Mangelernährung ist Vergangenheit, aber noch wichtiger ist: ihre Augen strahlen heute eine Zufriedenheit und Lebensmut aus. (mehr …)

Unsere Kölner: Gulgul & Der Kleine

Juli 2019: unsere Katergesellschaft hat sich sehr gut entwickelt. Mental wurden sie von unseren Helfern unterstützt und sie haben sehr viel lernen dürfen. Wir freuen uns die Tiere seelisch und gesundheitlich auf einen guten Weg gebracht zu haben. Ihr Fell glänzt, die Mangelernährung ist Vergangenheit, aber noch wichtiger ist: ihre Augen strahlen heute eine Zufriedenheit und Lebensmut aus. Nun ist es an der Zeit unsere ehemaligen Sorgenfellchen in liebevolle und verantwortungsbewusste Hände abzugeben. Gulgul wird mit seinem Freund Der Kleine vermittelt. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Sperlingspapageien im Tierheim Bonn

Rambo und Fury kamen vor mittlerweile schon über 2 Jahren unabhängig voneinander zu uns ins Tierheim. Beide haben eine besondere Geschichte und sind, da sie an einer Viruserkrankung leiden, unsere Sorgenfälle, für die wir ein liebevolles Zuhause suchen (mehr …)



* Kostenlose Kastrationsaktion *

für Bonner Katzen, deren Besitzer Inhaber des Bonn-Ausweises sind
(mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum