Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Trufa

20.05. Je mehr Katzen den Raum verlassen umso mutiger wird Trufa, anfangs zog sie sich immer zurück. Inzwischen erleben wir Trufa auf neuen Wegen, sie ist sehr neugierig und freut sich über die Spielangebote die ihr hofiert werden. Und als krönenden Abschluss holt sie sich ihre Belohnung ab.  Trufa ist sehr wandlungsfähig und zeigt jeden Tag ein Stück mehr wie viel Potential in ihr steckt. (mehr …)

Vorgemerkt: Wendy & Mycroft als Paar

Zwei die ganz dick verliebt sind und immer wieder ihre Freundschaft bekunden sind Wendy und Mycroft. Sie genießen die warmen Sonnenstrahlen und warten auf Menschen die sie so nehmen wie sie sind: Samties deren Herzen von uns Zweibeinern erobert werden wollen.
(mehr …)

Georgina & Kurti als Paar

Kurti läuft unter dem neuen Spielprogamm mit Raschelpapier zur Hochform auf. Er lebt sich ein und nimmt am Aktionsprogramm der Betreuerin teil. Noch eine weitere neue Seite erleben wir an ihm: er hat sich in das Katzenmädel Georgina verguckt und himmelt sie an. Also ein Kater der sehr harmonisch zu Vierbeinern ist. Darum möchten wir Kurti gerne mit seiner Liebsten vermitteln. Georgina agiert wie in einer typischen Lebensgemeinschaft, sie hat die Hosen an und Kurti akzeptiert das freiwillig. (mehr …)

Max unser palliativ Kater wird nicht mehr vermittelt

13.05.2019, wir haben keine guten Nachrichten für Max. Eine Untersuchung ergab einen Tumorverdacht und es haben sich bereits Metastasen in der Lunge gebildet.. Max selbst sieht im ersten Moment noch immer aus wie unser Max. Jedoch macht sich der Gewichtsverlust bemerkbar. Somit nehmen wir Max aus der aktuellen Vermittlung heraus. Vielleicht haben wir die Hoffnung noch einen Palliativplatz zu finden.

Jedoch sollte die Pflegestelle mit Max Auffälligkeiten klar kommen. Er ist menschenbezogen kann aber unvermittelt reagieren und beißen. Gerne können Sie Kontakt zu uns aufnehmen: Sabine Reuter, 0151 2826 1663 oder sreuterv@t-online.de

Da Max bei uns natürlich weiter versorgt wird würden wir uns über einen finanziellen Paten freuen.

 

spenden-tierheim

Foto: Thomas Dünow

 

 

(mehr …)

Felix

Felix Mensch übereignete uns den Seniorenkater da eine versierte Versorgung des liebevollen Katers nicht mehr gewährleistet war. Der Besitzer selbst hatte den Kater erst vor wenigen Wochen übernommen. Somit hat Felix trubelige Wochen hinter sich. Felix überzeugt uns durch sein offenes Wesen und dem Willen unser Haus recht bald als Besitzerkater wieder verlassen zu dürfen. (mehr …)

Vorgemerkt: Olivia

Von dem ehemaligen ausgemergelten Fundtier ist nichts mehr über geblieben. Nach 3 Monaten hat sich Olivia körperlich und mentals zu einer Katzenschönheit und liebenswerten Begleiterin entwickelt. Sie genießt das Leben und kommuniziert dies auch. Jeder soll hören wie gut es ihr geht und wir freuen uns schon auf ihren Auszug, (mehr …)

Carlos

17.03. Wenn wir auf dem Flur eine piepsige Stimme hören ruft uns Carlos. Er lädt alle Besucher ein um ausgiebige Spiele erleben zu dürfen. Und das Training zeigt schon Wirkung, der Winterspeck ist etwas reduziert und ein wendiger Spross schaut uns aufmerksam an. Carlo hätte es verdient den Frühling im eigenen Zuhause zu begrüßen.
(mehr …)


  

Notfall


Notfall Sperlingspapageien im Tierheim Bonn

Rambo und Fury kamen vor mittlerweile schon über 2 Jahren unabhängig voneinander zu uns ins Tierheim. Beide haben eine besondere Geschichte und sind, da sie an einer Viruserkrankung leiden, unsere Sorgenfälle, für die wir ein liebevolles Zuhause suchen (mehr …)



* Kostenlose Kastrationsaktion *

für Bonner Katzen, deren Besitzer Inhaber des Bonn-Ausweises sind
(mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum