Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Täglich Neues aus dem Tierheim

Umbau der A565 – Tierheim verliert 50 % Unterbringungsfläche

Die A565 wird im Bereich »Tausendfüßler« um je 2 Fahrspuren erweitert. Dadurch verliert das Tierheim Bonn 50 % Unterbringungsfläche. Dort befinden sich Katzenquarantäne, Hundeausläufe, Hundeneutrakt, Teiche, Taubenhaus und Kleintierbereiche. Das Tierheim benötigt daher zeitnah Ausweichflächen am Standort, um den notwendigen Umbau des Tierheimgeländes planen zu können! Einen kompletten Neubau der gesamten Anlage an anderem Standort wird sich der Tierschutzverein nicht leisten können.

Bitte unterstützen Sie unser Anliegen, indem Sie unsere Petition unterschreiben und andere auf die Situation aufmerksam machen.

Vielen Dank!

Dieser Plan (PDF) veranschaulicht, wieviel Fläche das Tierheim verlieren wird.


01.10.2019: Bürgerantrag angenommen
In der Sitzung der Bezirksvertretung Bonn wurde unser Bürgerantrag, dem Tierheim vor Ort Ausweichflächen zur Verfügung zu stellen, angenommen. Zugestimmt haben CDU, FDP, BBB, Linke, Grüne, AFB und Piraten, die SPD-Vertreter enthielten sich.
Was bedeutet das? Es ist ein erster, notwendiger Schritt, damit der Antrag überhaupt eine Chance hat. Gerettet ist das Tierheim damit leider noch lange nicht. Das Liegenschaftsamt prüft nun mögliche Ausweichflächen, danach wird der Antrag im Bürgerausschuss beraten. Anschließend geht es in die weitere Abstimmung für wen (Tierheim oder Kleingärten) es Ausweichflächen gäbe.


Demo zur Ratssitzung am Donnerstag, 7. November

Bild unseres Protestes am 1. Oktober

Der Rat tagt im Stadthaus Bonn u. a. zum Thema „Ausweichflächen für das Tierheim Bonn wegen der Baumaßnahme im Bereich des Autobahn-`Tausendfüßlers´“. Um die Dringlichkeit unseres Bürgerantrags zu unterstreichen werden wir zur Ratssitzung vor Ort sein.
Zeit: 7. November, 17 – 18 Uhr
Ort: vorderer Eingang Stadthaus Bonn.
Bitte unterstützt uns möglichst zahlreich!

Vermittelt: Tiffy

Frechdachs Tiffy kehrte uns heute den Rücken, denn sie zog zu einer netten Familie nach Eschweiler. Langeweile wird mit der aufgeweckten Tiffy ab sofort ein Fremdwort sein!
© Foto: Julia Reiners

Ramona

Die schwarze Ramona ist seit dem Sommer im Tierheim.
(mehr …)

Peregrin

Peregrin kam als Fundkaninchen ins Tierheim. Da sich leider kein Besitzer gemeldet hat, sucht er nun ein neues Zuhause.
(mehr …)

Wichtige Neuerung: Bescheinigungen für Mitgliedsbeiträge und Spenden

Ab sofort werden Spendenbescheinigungen erst ab Spenden von 200,- Euro ausgestellt. Selbstverständlich können Sie weiterhin auch Spenden unter unterhalb dieses Betrages steuerlich absetzen: Bitte machen Sie Spenden unter 200,- Euro und damit auch Ihren Mitgliedsbeitrag mit Hilfe der folgenden Bescheinigung sowie einer Kopie des entsprechenden Kontoauszuges bei Ihrer Steuererklärung geltend.

Zu den Gründen: Der Gesetzgeber ermöglicht es gemeinnützigen Organisationen, Spendenquittungen erst ab 200,- Euro auszustellen, um diese von Aufwendungen wie Kosten für Papier, Druck und Porto sowie dem Verwalten z. B. von Rückläufen mangels aktueller Anschrift usw. zu entlasten.
So bleibt mehr Geld und Zeit für die wichtigste Aufgabe – unsere Schützlinge.

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Änderung.

Am 7. November Demonstration vor dem Stadthaus zum Erhalt des Tierheims

Am 7. November um 18 Uhr tagt der Rat im Stadthaus Bonn u.a. zum Thema „Ausweichflächen für das Tierheim Bonn wegen der Baumaßnahme im Bereich des Autobahn-`Tausendfüßlers´“. Wir möchten zu diesem Termin wieder demonstrieren und zeigen, wie wichtig und unverzichtbar das Bonner Tierheim für die Stadt ist. Durch die geplanten Baumaßnahmen würde dieses etwa 50 % seiner Unterbringungsfläche für Hunde, Katzen und Kleintiere verlieren und daher Ausgleichsflächen auf dem jetzigen Gebiet der Schrebergärten benötigen. Jedes Jahr nimmt das Tierheim allein circa 1000 Fundtiere für die Stadt Bonn auf.

Wir brauchen auch Ihre Unterstützung, um die Dringlichkeit unseres Bürgerantrags zu unterstreichen und treffen uns am Donnerstag, dem 7. November ab 17 Uhr (bis 18 Uhr) zur Ratssitzung der Stadt Bonn am vorderen Eingang des Stadthauses. Vielen Dank!

Lukas

Lukas ist ein freundliches Kaninchen, was sich im Tierheim aufgeschlossen gegenüber Menschen und Artgenossen zeigt.

Er braucht, wie alle Kaninchen, den Kontakt zu Artgenossenen und daher sollte mindestens eine freundliche Kaninchendame im zukünftigen Heim auf ihn warten. (mehr …)


  

Notfall


Degus Notfall im Tierheim Bonn

Für Anni und ihre Freundinnen Krani, Sanne und Anne suchen wir ein schönes artgerechtes Zuhause in der Gruppe oder Kleingruppe. Die vier Degusmädels sind noch sehr jung und entsprechend lebhaft (mehr …)



Stellenangebote

→ Tierpfleger/in (m/w/d)
Tagdienst/Vollzeit sowie Abendstunden/Teilzeit
→ Helfer/in Tierpflege (m/w/d)
Abendstunden/Teilzeit
(mehr erfahren …)


* Kostenlose Kastrationsaktion *

für Bonner Katzen, deren Besitzer Inhaber des Bonn-Ausweises sind
(mehr erfahren …)


Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und damit auch ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend
(mehr Informationen …)

Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum