Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Ehemaligen-Post: Emma & Ebby

vom 30.12.2018

Liebes Team des Tierheims Bonn!

Wie versprochen kommen hier ein paar Fotos von unseren beiden neuen Mitbewohnerinnen Paula und Pünktchen (ehemals Emma und Ebby). Die beiden haben sich ganz schnell bei uns eingelebt, haben die gemütlichsten Eckchen für sich entdeckt, spielen miteinander und mit uns und kuscheln für ihr Leben gerne! Im Frühling darf dann auch der Garten erkundet werden. Wir können uns unseren Alltag ohne die beiden Süßen schon längst nicht mehr vorstellen und wir sind sehr, sehr froh, dass wir uns gefunden haben!!

(mehr …)

Ehemaligen-Post: Bübi

vom 28.12.2018

Hallo ihr Lieben,

ich bin’s Mikesch (Bübi). Jetzt wohne ich schon genau ein Jahr bei meiner Familie. Mir geht es sehr gut, bin gefühlt 200 cm gewachsen und einige Kilos schwerer geworden. Meine Familie und ich wollten euch Grüße da lassen und wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

(mehr …)

Ehemaligen-Post: Robin (nun Lucia)

vom 27.12.2018

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe mich bei meiner neuen Familie und in meinem Zuhause sehr gut eingelebt. Luna ist meine beste Freundin, wir spielen viel miteinander (auch mit Mikey, dem Hund) und kuscheln auch ab und zu. Ich entdecke im Haus jeden Tag neue Möglichkeiten, um zu zeigen dass ich nur Flausen im Kopf habe und halte alle auf Trab.

(mehr …)

Ein Weihnachtsgruß vom 24.12.18

Liebes Tierheim,

am 24.12.2011 habe ich mein persönliches „Christkind“ bei Euch abgeholt: Die 3-jährige Staffhündin Laila. Nach Lucy, auch eine Staffhündin, die wir 2001 bei Euch adoptiert hatten, der zweite tolle Hund, den wir von Euch hatten. Laila musste ich am Samstag von ihrem Krebsleiden (Leukämie) erlösen. 7 tolle Jahre mit ihr sind vorbei. Trotzdem wünsche ich den Tierheimmitarbeiter/innen und den vielen Ehrenamtlichen ein ruhiges Weihnachtsfest mit ihren Vierbeinern, außerdem ein glückliches 2019.

Liebe Grüße

S.B.

© Foto: Privat

Post von Joscha (Hektor)

vom 21.12.2018

Liebes Tierheim Bonn,

fast acht Monate ist es inzwischen her, dass Joscha bei Euch aus- und bei uns eingezogen ist und so dachten wir, dass wir mal wieder etwas von ihm hören lassen. Wenn wir an die Zeit als er hier ganz neu war zurückdenken, ist es enorm, wie sehr er sich entwickelt hat, denn mittlerweile ist er nicht nur ein keinesfalls mehr wegzudenkendes Familienmitglied, sondern betrachtet unser Haus auch selbstverständlich als seins, das er mutig vor Gefahren wie vorbeifahrenden Lastwagen, blinkenden Lichtern oder komischen Geräuschen aus dem Nachbarsgarten beschützt. (mehr …)

A gentleman`s story

Der lange Weg nach Hause.

Wann er begann? Wir wissen es nicht. Vielleicht 1999? Es bleibt offen. Wie so vieles. Und anderes nicht.
Der Weg aus Suceava (Rumänien, am Rande der Karpaten, nahe der ukrainischen Grenze) nach Rheinbach, nahe Bonn.
In Suceava wurde Henry geboren. Und hatte gleich zu kämpfen. Ums Überleben. Und das sollte lange Jahre so bleiben (mehr …)

Post von Rasga (Tony)

vom 12.12.2018

Hallo liebes Tierheim Team!

Rasga, ehemals bekannt als Tony, lebt nun seit Ende Oktober bei uns und ich finde es wird Zeit, Euch von unserem gemeinsamen Leben zu erzählen. Auch, wenn zu Beginn gar nicht sicher war, das wir ihn bekommen, war für mich vom ersten Tag an klar: Dieser Hund ist perfekt für uns. Als wir den Anruf bekamen, dass wir Rasga adoptieren können, konnte ich meine Freude kaum in Worte fassen und nach den Monaten, die wir nun schon zusammen leben, kann ich mit Sicherheit sagen, dass er wirklich perfekt zu unserer Familie passt. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Heidschnucke im Tierheim Bonn

Heidschnucke Martin erging es bisher nicht gut im Leben. Körperlich ist er bei uns genesen, jetzt suchen wir für ihn dringend ein liebevolles Zuhause, mit einer Weide und einer Herde anderer Heidschnucken, wo er nun endlich glücklich werden kann (mehr …)



Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum