Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Ehemaligen-Post: Katze Minna

vom 25.05.2017

Liebes Tierheim, mittlerweile genießt Minna ihren täglichen Freigang, ist aber immer in Rufweite, wobei ihre Runden immer länger werden. Mittlerweile ist sie auch – bei schönem Wetter – schon mal 2-3 Stunden unterwegs, kommt zwischendurch reingehüpft um zu schauen ob wir noch da sind, und verkrümelt sich dann wieder nach draußen. Wenn wir uns im Garten aufhalten ist sie auch immer mit dabei und guckt, ob ich z. B. das Unkraut vernünftig jäte :D. Sie ist einerseits ein kleiner Freigeist, will tagsüber raus oder spielen und kickt die Gummibälle durchs Haus, andererseits hat sie eine anhängliche Seite, da sie immer mal wieder gucken kommt, sich sanft um die Beine schmiegt und vorsichtig das Köpfchen an den Arm drückt, wenn sie gekrault werden möchte. Aber nach 1-2 Minuten geht sie wieder weg und verkrümelt sich wieder. (mehr …)

Post von Paul (Tai)

vom 19.05.2017

Hallo liebes Tierheim-Team,

leider kommen wir jetzt erst dazu Euch zu schreiben. Paul geht es sehr gut. Er hat sich mega schnell eingelebt, fordert uns genauso, wie er uns auch Freude macht. Unser Heartbreaker erobert jeden, ob dieser will oder nicht. Es hat nur 3 Wochen gedauert bis er stubenrein war. Unser kleiner Garten hat sehr geholfen, denn der war am ersten Tag schon toll für Paul. (mehr …)

Post von Purzel

vom 16.05.2017

Liebes Tierheim-Team,

Purzel ist inzwischen seit 7 Monaten bei uns und macht uns sehr viel Freude. Seine Ängstlichkeit, insbesondere seine Angst vor Männern, scheint er inzwischen weitgehend überwunden zu haben und er entwickelt sich immer mehr zu einem lebensfrohen und unkomplizierten Hund. (mehr …)

Post von Anni (Tiffy)

vom 15.05.2017

Liebe Tierheim-Mitarbeiter,

am Samstag ist Anni bei uns eingezogen und wie die Fotos gut dokumentieren, fühlt sie sich zunehmend heimisch. Gestern haben wir einen ersten kleinen Ausflug an den Rhein unternommen. Annis Nase war ununterbrochen beschäftigt. Die großen Schiffe und kleinen Wellen waren dann aber doch so neu, dass sie mal den Kopf hob ☺ . (mehr …)

Ehemaligen-Post: Kater Benji (vormals Clyde)

vom 24.05.2017

Guten Morgen Frau Bender,

nach nunmehr 6 Wochen hat sich Benji von dem scheuen und zurückhaltenden Kater in einen neugierigen, spielsüchtigen Schmusekater entwickelt. Mittlerweile ist er der Mittelpunkt der Familie und fördert seine Streicheleinheiten ein.Es war die beste Entscheidung, ihn ausgewählt zu haben. Liebe Grüße aus Linz Familie Mönch

Post von Drago

vom 11.05.2017

Hallo liebes Tierheimteam,

vielen Dank für diesen fast perfekten Traumhund! Und ja, ich meine wirklich den im Tierheim panischen, Hintern und Ausführerbeine beißenden Drago 😉 Ich hatte ja damit gerechnet, dass es am Anfang doch ein paar Probleme geben und sehr viele Nerven kosten könnte, aber nix war. Er hat sich von Anfang an sehr gut eingefügt. Es gab keine Probleme beim alleine bleiben, mit meinen Mitbewohnern hatte er sich schnell arrangiert (mehr …)

Post von Ilka

vom 10.05.2017

Hallo nach Bonn!

Anbei ein paar aktuelle Bilder und ein Bericht über die letzten Wochen über Ilkas Abenteuer.

Viele Grüße aus der Eifel (mehr …)


  

Notfall


Notfall Staffordshire im Tierheim Bonn

Shiba leidet sehr im Tierheim. Sie ist sensibel und menschenbezogen und hatte kein gutes Leben bevor es ihr bei ihrem bisherigen Frauchen endlich gut ging. Diese ist nun leider schwer erkrankt – Shiba versteht nun die Welt nicht mehr und wir wünschen uns für sie dringend wieder ein so liebevolles Zuhause (mehr …)



Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum