Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Ehemaligen Post: Kater Nobody und Jojo

vom 15.11.2016

Hallo liebe Katzenabteilung, wir wollten noch einige Bilder von Jojo und Nemo (ehemals Nobody) senden.

20161113_152949_lls 20161113_153342_llsDie beiden haben sich schon super eingewöhnt und erklimmen den Kletterparcour als hätten sie noch nie was anderes gemacht. Einen ordentlichen Hunger bringen beide ebenfalls mit. Vor allem Jojo kann essen wie ein Großer! Am ersten Tag wurde alles bestaunt und erkundet. Danach wurde das erste Schläfchen in luftiger Höhe gemacht. Tag für Tag geht das Rennen und Laufen über die Hängebrücken immer besser. Gerade morgens kann es nicht wild genug gehen! Da flitzen beide die Klettersäule auf und ab wie die Eichhörnchen! Nemo und Jojo sind froh, sich gefunden zu haben. Gegenseitiges Fangen macht ja auch zu zweit viel mehr Spaß! (mehr …)

Post von Jule (Dulce)

vom 06.11.2016

Hallo, ich bin es, Dulce, ich heiße jetzt Jule.jule Die Zeit ist hier wie im Flug vergangen. Ich habe mich hier recht gut eingelebt. Hier sind viele Hunde in der Nachbarschaft und ich habe einige nette Bekanntschaften gemacht. Den Garten habe ich auch schon systematisch umgegraben 🙂 Hier sind aber auch ne ganze Menge Wühlmäuse unterwegs, die muss man einfach unter Kontrolle halten (mehr …)

Post von Michael und Peppi

vom 23.10.2016

Sehr geehrtes Tierschutzteam,

Gemeinsames Putzen im Garten Michael und Peppi haben sich problemlos vergesellschaftet. Anders als bei Otto habe ich die Beiden diesmal nicht sofort zueinandergelassen. Bei Abbau des Zimmertrenners (Sicht- und Schnupperkontakt sollte ja bestehen) nach ein paar Tagen gab es von Peppi nur einen 1-maligen Dominanzversuch, der von Michael halbherzig gekontert Mittlerweile unzertrennlichwurde. Seitdem kamen sich Beide immer näher und sind jetzt schon unzertrennlich.

Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen.

Alles Gute und liebe Grüße,

Peter B.

Post von Aska (Uscha)

vom 31.10.2016

Liebes Tierheimteam,

aska-1 aska-3Uscha, wir nennen sie jetzt Aska, ist nun 9 Wochen bei uns und hat sich bei uns gut eingelebt. Wir erleben sie als einen zurückhaltenden, lieben, aufgeweckten, lernfreudigen, neugierigen, verschmusten und oft noch ängstlichen oder unsicheren Hund. Zuhause hat sie zwei feste Schlafplätze, die sie frei wählen und sich jederzeit zurück ziehen kann, wenn ihr danach ist (mehr …)

Post von Danlara

vom 28.10.2016

Hallo liebes Tierheim-Team!

danlaraDanlara geht es nach wie vor sehr gut. Sie versteht sich wirklich hervorragend mit Indy und wir sind sehr glücklich sie bei uns zu haben. Sie hat schon sehr viel mehr Vertrauen als zuvor, lässt sich lieb hochnehmen, sauber machen und ist auch für eine Streicheleinheit gern zu haben. Sie war lange Zeit uns gegenüber eher skeptisch und ängstlich, mittlerweile frisst sie aus der Hand und hoppelt auch auf uns zu (mehr …)

Post vor Casper

vom 27.10.2016

Hallo Frau Zerwas,

casper-2casper-3jetzt ist Casper schon 9 Monate bei uns. Es war von Anfang an klar, dass wir uns gesucht und gefunden haben. Er bereichert unser Leben und ich denke, wir auch seines.

Ein paar Bilder schicken wir und ich denke die sprechen für sich. Lg Claudia B.

Post von Nexus

vom 26.10.2016

Hallo liebes Tierheim-Bonn-Team,

k800_006seit ca. 2 Monaten lebt Nexus nun schon bei uns und er hat sich vom ersten Tag an wie zu Hause gefühlt. Wir hatten noch nie einen solch problemlosen Hund, der vom ersten Tag an seinen Rhytmus gefunden hat und seine neue Umgebung direkt akzeptierte (mehr …)


  

Notfall


Notfall Rennmaus im Tierheim Bonn

Rennmauslady Queeny lebt bei uns derzeit leider alleine und wir suchen für sie dringend ein artgerechtes Zuhause mit netten Mädels oder kastrierten Böckchen (mehr …)



Weihnachtsbasar

Do. 29.11. – Sa. 01.12. von 14 – 17 Uhr
So. 02.12. von 13 – 16 Uhr
(mehr …)


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum