Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Täglich Neues aus dem Tierheim

Fundkatzen im Tierheim Bonn

Unsere Bonner Fundtiere sind meist chronologisch beschrieben und fast tagesaktuell eingestellt. Sollten Sie Ihr Tier erkennen, merken Sie sich bitte die 9-stellige Nummer/Name oder Funddatum und nehmen bitte via Mail oder telefonisch (0228 63 69 95) Kontakt auf. Die Tiere warten ihre 14-tägige Fundfrist ab und stehen dann zur Vermittlung bereit. Fotos: privat

Fundtier vom 30.05.2020, Fundort: Beuel Maarstr.. Das Tier ist nicht gekennzeichnet (mehr …)

Reguläre Öffnungszeiten des Tierheims gelten wieder

Das Tierheim ist während der Öffnungszeiten für Besucher wieder geöffnet.

Um unser Personal und unsere Ehrenamtlichen vor einer Corona-Infizierung und einer möglichen Quarantäne zu schützen, und so die Betreuung unserer vielen Tiere aufrecht erhalten zu können, sind auch zukünftig die allgemeinen Corona-Vorsichtsmaßnahmen unbedingt auf dem Tierheimgelände einzuhalten. Das bedeutet für unsere Besucher:

– Jeder Besucher MUSS einen Mund- und Nasenschutz tragen.

– Ein Mindestabstand von 1,50 Meter muss zum Personal wie auch zu jedem anderen Besucher eingehalten werden.

– Im Wintergarten vor dem Büro darf sich nur ein Interessent/eine Familie aufhalten, das Gleiche gilt für das Vermittlungsbüro.

– Beim Hunderundgang darf nur in eine vorgegebene Richtung gegangen werden (Einbahnstraßen-System).

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Vermittelt: Leila

Leila kann ihre bulgarische Vergangenheit hinter sich lassen und durchstarten: Sie fand ein tolles Frauchen mit Hundeerfahrung in Lohmar und lebt nun mit mehreren Generationen unter einem Dach!
© Foto: Elin Osterbrink

Vermittelt: Bruno

Nach fast eineinhalb Jahren bei uns im Tierheim war heute endlich Brunos Tag: Der verschmuste Dalmatinerrüde mit dem ausgeprägten Schutztrieb war einem hundeerfahrenen Ehepaar schon positiv aufgefallen, als es noch in Bonn an der Tierheim-Gassirunde wohnte und Bruno mit seinen Ausführern immer mal wieder sah. Erst aber musste der Umzug nach Siegen erfolgen, bevor ein Hund einziehen sollte. Als nach dem Umzug Bruno immer noch bei uns im Tierheim saß, war es klar, welcher hündische Begleiter adoptiert werden sollte: BRUNO! Bei mehreren Besuchen wurde dieser nun kennengelernt, und Bruno verstand es, sein potentielles Frauchen und Herrchen mit seinem Charme um die Pfote zu wickeln. Wir freuen uns sehr und wünschen dem Trio viel Spaß zusammen!

© Foto: Julia Schrey

Vermittelt: Leila

Unsere Leila genehmigte sich den „auf den zweiten Blick verliebt“. Ihre Interessentin blieb hartnäckig bis das Eis brach. Jetzt wurde Leila mit einer liebevollen Wohngemeinschaft belohnt. Wir freuen uns schon auf einen Bericht wie es den Damen ergangen ist. Ein großes Dankeschön geht auch an unsere Front der ehrenamtlichen Helfer. Insbesondere Ute ließ nie locker und führte Leila zurück ins Leben zu uns Menschen. DANKESCHÖN. Foto: privat

Vermittelt: Lorin und Gonzo

Die Wellensittiche Lorin und Gonzo fanden gemeinsam ein neues Zuhause.

Vermittelt: Tori

Nachdem wir den armen Tori noch wegen eines potentiellen Hodentumors operieren ließen und auch sein Gaumensegel gekürzt worden war, was für ihn enorme Probleme beim  Atmen bedeutet hatte, wurde sein Glück heute perfekt, denn er zog in ein Bulldoggen-erfahrenes Zuhause nach Oberhausen. Eine liebevolle Dame und ihre Tochter, die all die gesundheitlichen Probleme dieser Rasse kennen und eigentlich nicht nochmal „alles durchmachen“ wollten, verliebten sich dennoch in Tori und adoptierten den 8-jährigen Rüden. Wir sind so dankbar und freuen uns enorm für Tori, denn besser hätte er es nicht antreffen können!
© Foto: Elin Osterbrink


  

Notfall


Kaninchen Notfall im Tierheim Bonn

Über 1 Jahr ist Clarence schon bei uns und muss derzeit leider alleine leben, weil die anderen Schnupfnasen im Außengehege sind. Wir suchen daher dringend ein schönes Zuhause in Innenhaltung mit Artgenossen
(mehr …)




Mitgliederversammlung verschoben

Wegen der Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Krise müssen wir auch unsere Mitgliederversammlung in die 2. Jahreshälfte verschieben. Wir werden Sie frühzeitig über den neuen Termin informieren.


Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend (mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum