Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Täglich Neues aus dem Tierheim

Vermittelt: Bianca

Bianca hat es ab sofort richtig gut, denn die Süße wurde von einem netten Hennefer Paar adoptiert. In der Familie lebt bereits eine Hündin der selben griechischen Tierschutzorganisation!

Vermittelt: Nancy, Georgie & Mily

Selten haben wir das Glück drei Katzen, die sich sehr mögen in ein gemeinsames Zuhause zu vermitteln. Danke an die neuen Menschen, die den Dreien eine neue Heimat geben. Ab sofort ist immer was los….

Vermittelt: Keisha

Unsere hübsche Keisha brauchte nicht lange auf ihr Traumzuhause warten. Endlich darf sie Einzelprinzessin sein.

Vermittelt: Joyce

Joyce, die in Rumänien durch die Hölle ging, entwickelte sich bei uns zur sensiblen Katzenlady und fand ihre Menschen.

Vermittelt: Carlos

Carlos bleibt ein Bönnsche Jung und lebt ab heute bei einem netten Paar, das er im Tierheim ganz charmant um das Pfötchen wickelte.

Vermittelt: Schnecki

Unsere süße Glückskatze fand ein tolles Zuhause in Wachtberg. Dort wird sie ein schönes Leben haben!

Bitte unterschreiben Sie!

Bitte unterschreiben Sie diese Petition:

https://www.change.org/p/juliakloeckner-verhindern-sie-die-kriminalisierung-von-tiersch%C3%BCtzern-durch-die-deutsche-politik?recruiter=46470017&utm_source=share_petition&utm_medium=copylink&utm_campaign=share_petition&utm_term=psf_combo_share_initial

Dem Tierschutz in Deutschland soll ein Riegel vorgeschoben werden – anders lassen sich die aktuellen Bestrebungen aus der Politik nicht deuten. Sowohl die Große Koalition als auch die FDP versuchen gegenwärtig, unverzichtbare Tierschutz-Arbeit zu kriminalisieren. Hier wird ein politisches Bemühen deutlich, die Wirkung von Tierschützern und Organisationen in Deutschland maßgeblich einzuschränken oder möglichst gar ganz außer Kraft zu setzen. Während die Große Koalition die Kriminalisierung von Tierschützern sogar im Koalitionsvertrag festgeschrieben hat, greift die FDP derzeit im Bundestag die Gemeinnützigkeit von Vereinen an, die sich für Tiere einsetzen. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Kaninchen im Tierheim Bonn

Luke musste eine ganze Weile wegen eines gebrochenen Beins behandelt werden und alleine leben. Jetzt endlich darf er ausziehen und wir suchen für ihn ein artgemäßes Zuhause mit viel Platz bei einer Kaninchendame
(mehr …)



Stelle im Büro

Zur Verstärkung unseres Teams im Büro suchen wir eine/n Mitarbeiter/in, der/die uns 3x in der Woche von 10 bis 14 Uhr unterstützt (mehr …)

Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum