Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Täglich Neues aus dem Tierheim

Vermittelt: Maya

Die verschmuste Maya eroberte das Herz einer unserer Hundeausführerinnen und durfte heute in ihr neues Zuhause ziehen. Wir freuen uns sehr für sie!
© Foto: Julia Schrey

Stevie

17.05. ein sehr verdientes Update möchten wir für unseren Wohnungskater Stevie einstellen. Anfangs „flog“ Stevie uns regelrecht um die Ohren, als freilebender Kater stresste ihn die Enge seiner Box. Dies ist einige Wochen her und Stevie hat gelernt Vertrauen zu unserer Mitarbeiterin aufzubauen. (mehr …)

Merle, Maya & Mila

Aktuell 17.5.: Dieses zauberhafte Trio dürfte bis vor kurzem mit ihrer Mutter gemeinsam durch das Leben schreiten. Da für 4 Katzen die Platzressource nicht ausreichend war wurden sie vertrauensvoll dem Tierschutzverein übergeben. Das Kastrationsprogramm ist noch nicht abgeschlossen. Unter bestimmten Voraussetzungen können unsere M´s bereits jetzt schon ausziehen wenn wir ein schönes Zuhause finden. (mehr …)

Gunda

Gunda ist eine junge Gesellin die sich auf Freiersfüße begeben hat. Sie wurde als Fundtier aufgelesen und sucht ab sofort ein neues Betätigungsfeld. Und dies wird ihr bestimmt recht leicht fallen. Sie kennt kaum Berührungsängste sucht aber trotzdem einen ruhigen und sicheren Hafen. Gunda kennt Menschen und ist eine neugierige Pfote die ihren Weg machen gehen wird. (mehr …)

Vermittelt: Lea

Unsere Lea fand ein schönes Zuhause in Bonn.

Neuzugang: Tara (Mischling)

Tara wurde zusammen mit ihren Geschwistern bei Minustemperaturen in einem Erdloch in Rumänien von einer Tierschützerin gefunden. Die Mutter der Kleinen lag erfroren in der Nähe. Die Tierschützerin kochte täglich Reis für die Hundebabys und brachte es ihnen. Zwei der Welpen überlebten nicht, doch Tina, Tara und Tano schafften es, der Kälte zu trotzen. Doch irgendwann war klar, dass es so nicht weiterging. Und obwohl Eugenia Ies, die Tierschützerin, sehr krank und schon alt ist, und bereits zuhause und in einem Tierheim unendlich viele Tiere versorgt, nahm sie die drei kleinen tapferen Würmchen zusätzlich bei sich auf. (mehr …)

Vermittelt: Hahn Artus

Artus

Artus, ein sehr freundlicher Hahn, der bei uns aufgrund von Mobbing durch die anderen Hähne alleine lebte, hat ein ein ganz tolles Heim bei sehr tierlieben Menschen, die schon einigen Tieren ein neues Zuhause gaben, gefunden. Dort ist er der einzige Hahn unter vier Hühnern auf insgesamt 1000 qm Platz. Artus, wir freuen uns sehr für dich!

© Foto: Sabine Brunelli


  

Notfall


Notfall Hund im Tierheim Bonn

Ihr ganzes Leben hat Dilara bisher im Tierheim verbracht - 2 Jahre in Rumänien, seit 3 Jahren ist sie bei uns. Wir hoffen für sie auf ein liebevolles Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen mit souveränem Ersthund, die sie mit viel Geduld all das erkunden lassen, was sie durch ihr isoliertes Aufwachsen noch nicht kennt
(mehr …)



Stellenangebot

Tierpfleger/in oder Tiermedizinische/r Fachangestellte/r (w/m/d)
(mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum