Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Täglich Neues aus dem Tierheim

Vermittelt: Malik & Monty als Paar

Monty und Malik nahmen sich ein wenig Zeit um sich ihre neuen Menschen aussuchen zu können. Endlich war es soweit und der Umzug zu einer super netten Familie fand statt. An dieser Stelle möchten wir uns auch bei der Pflegestelle recht herzlich bedanken, die die Katerchen auf einen guten Weg gebracht hat. Foto: privat

Vermittelt: Ginny

Die junge Ginny macht nun Wachtberg unsicher. Sie wurde heute vierbeiniges Mitglied einer tollen Familie!
© Foto: Laura Baumann

Fundkatzen im Tierheim Bonn

Unsere Bonner Fundtiere sind meist chronologisch beschrieben und fast tagesaktuell eingestellt. Sollten Sie Ihr Tier erkennen, merken Sie sich bitte die 9-stellige Nummer/Name oder Funddatum und nehmen bitte via Mail oder telefonisch (0228 63 69 95) Kontakt auf. Die Tiere warten ihre 14-tägige Fundfrist ab und stehen dann zur Vermittlung bereit. Aktuell haben wir kein Fundtier in Bonn

200826932, Fundtier vom 19.01.22, Fundort: Küdinghoven, Broichstr.



200826934, Fundtier vom 19.01.22, Fundort: Tannenbusch, Bunzlauerweg



(mehr …)

Vermittelt: Manchitas

Manchitas hat sich quasi selbst vermittelt, sie machte es ihren Menschen sehr leicht beim Kennenlernen. Fotos privat

Vermittelt: Onix

Onix braucht nicht lange um seine neue Familie um die Pfote zu wickeln. Er wird in Troisdorf heimisch werden. Foto: privat

Neuzugang: Hermine (Mischling)

Hermine ist eine von fünf jungen Hunden, die wir mitten im Winter aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien mit 7000 Hunden, übernommen haben. Dort hatten sie aufgrund der Riesenzahl an Tieren kein Dach über dem Kopf. Hermine muss optisch noch ein bisschen in ihr Fell „hineinwachsen“, sie ist vom Wesen her ein typischer Junghund: temperamentvoll, verspielt und mit Artgenossen verträglich. (mehr …)

Neuzugang: Pansy (Mischling)

Pansy ist eine von fünf jungen Hunden, die wir mitten im Winter aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien mit 7000 Hunden, übernommen haben. Dort hatten sie aufgrund der Riesenzahl an Tieren kein Dach über dem Kopf. Die zarte Pansy ist ein typischer Junghund: temperamentvoll, verspielt und mit Artgenossen verträglich. (mehr …)


  

Notfall


Alpha leidet sehr im Tierheim. Wir suchen für diese besondere Hündin dringend konsequente, aber liebevolle Menschen mit Hundeverstand, die Alphas Herz gewinnen und ihr ein Für-immer-Zuhause schenken (mehr …)



Notfall-Spende

Hier können Sie für unsere Schützlinge spenden, die sehr krank sind, eine aufwendige Behandlung oder auch dauerhaft besondere Fürsorge benötigen (mehr Informationen …)


Wunschzettel

Hier geht's direkt zu unserem Amazon-Wunschzettel »



spenden-tierheim


Das Sammelsurium, der Second-Hand-Laden des Tierheims, kann derzeit coronabedingt leider keine Sachspenden entgegennehmen.

Tiertafel

Jeden Donnerstag von 14 – 15 Uhr bieten wir für Bonner Tierhalter in finanzieller Notlage eine Art Tiertafel an (mehr Informationen …)


Amazon Smile

Wenn Sie über smile.amazon.de einkaufen, überweist Amazon uns automatisch 0,5 % der Einkaufssumme.


Wichtig: Spendenquittungen

ab 300,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 300,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend. Bitte beachten: Wir können die Bescheinigung nur mit Ihren vollständigen Adressdaten ausstellen
(mehr Informationen …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Brüdergasse 11 (gegenüber St. Remigius), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2021 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum