Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Täglich Neues aus dem Tierheim

Neuzugang: Holly (Deutscher Schäferhund)

Holly haben wir von einem befreundeten Tierschutzverein in Norddeutschland übernommen. Dorthin war sie von einer jungen Frau nach einem Umzug wegen potentieller Unverträglichkeit mit anderen in der WG lebenden Hunden abgegeben worden. Ursprünglich kam die süße Holly aus Ungarn. An der Leine findet sie andere Hunde nicht so toll, im Freilauf ist sie jedoch meistens verträglich. Trotzdem sollte die anhängliche Schäferhündin als Einzelhund vermittelt werden. (mehr …)

Marry

Die süße Hamsterdame Marry lebt seit August bei uns im Tierheim und wir suchen für Marry ein schönes und hamsterfreundliches Zuhause. Die schwarz-weiße Marry ist freundlich und an ihrer Umwelt interessiert. (mehr …)

Notfall Gismo (Maine Coon Kater)

gismo-bild1109.2017: es ist bedauerlich Gismo als Notfall beschreiben  zu müssen. Dabei sehnt Gismo sich nach einem eigenen Zuhause, bevorzugt in einem ruhigen Haushalt, wo viel Zeit für die künftige Konversation mit Gismo bleibt. Gismo trägt jedoch mittlerweile einige Päckchen die bisher die Vermittlung immer scheitern ließen. Sein großes Geschäft tätigt er schon mal neben dem Klo und aktuell wissen wir um eine schwerwiegende Herzerkrankung. Beide Herzklappen sind schwer beschädigt und ein erhöhter Blutdruck tut ein übriges. Gismo wird aktuell medikamentös eingestellt. Wir suchen dringend ein liebevolles Zuhause für unseren Seniorenkater! (mehr …)

Unsere Ippendorfer Gang: Moriarty, Mycroft, Sherlock, Watson, Irene, Miss Hudson, Molly (gerne als Paar)

In Freiheit auf einem Altenheimgelände aufgewachsen schlugen sich unsere Ippendorfer Samties mit ihren Müttern durchs Leben. Einige Tiere wurden auf einem uns bekannten Gelände gefüttert. Nun waren es viele Katzen die den wohlwollenden Menschen über den Kopf wuchsen und es musste gehandelt werden. Da unser Haus zur Zeit fast täglich verwilderte Fundkatzen aufnehmen muss wurden die 3 Mütter kastriert, gekennzeichnet und zum Futterplatz zurückgeführt. Den Kitten versuchen wir dieses Leben zu ersparen und hoffen auf eine gute Sozialisierung durch unsere ehrenamtlichen Helfer. (mehr …)

Vorgemerkt: Blueberry (Burmese)

Blueberry wurde in der Bonner Nordstadt als unkastrierter Kater aufgelesen bevor er zu uns gebracht wurde. Das Arztprogramm ist abgeschlossen und nach Ablauf der Fundfrist von 14 Tagen (am 19.09.) kann der hübsche Burmese sich unter vielen Interessenten ein neues Zuhause suchen. (mehr …)

Vermittelt: Bärbel

Als Letzte unserer Cane Corso-Welpen durfte Bärbel heute endlich ausziehen: Sie lebt nun in Ratingen bei einem sehr netten Ehepaar und teilt ihr Zuhause mit zwei Hunden und Katzen. Wir freuen uns!

Pupsi

Die niedliche Pupsi stammt auch aus einem Hamster-Notfall und wurde von einem anderen Tierheim übernommen. Nun hat die junge Dame ihre Trächtigkeitsquarantäne beendet und wir suchen jetzt ein neues Zuhause für das freundliche Zwerghamsterweibchen. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Katze im Tierheim Bonn

1 Jahr schon wartet Zori im Tierheim darauf, endlich anzukommen und für immer bleiben zu können. Nach einem schweren Leben auf der Straße ist es so dringend Zeit für diese charaktervolle Hündin, ein ruhiges, liebevolles Zuhause zu finden
(mehr ...)




Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.