Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Täglich Neues aus dem Tierheim

Vermittelt: Ann-Catrin

Nach über einem Jahr im Tierheim zog Ann-Catrin, die schon in der rumänischen Smeura drei Jahre gesessen hatte, zu ihrer Ausführerin und deren Freund. Täglich darf sie die Mutter der Ausführerin, die ebenfalls bei uns Gassi-Gängerin ist, ins Büro zur Arbeit begleiten. Ein besseres Zuhause hätten wir uns für Ann-Catrin nicht wünschen können und sind überglücklich, dass die zurückhaltende Hündin nun endlich „angekommen“ ist!
© Foto: Julia Schrey

Vorgemerkt: Emil (mit Ramos) Emmy und Ebby

Es gibt Momente wo es uns schwer fällt eine Paarbildung vorzunehmen! Bei Emil, Ebby und Emma konnten wir das Schicksal abwenden, sie wurden als Katzenbabys geborgen und brauchten nicht in einem Messihaushalt aufwachsen. Das Glück auf einer Pflegestelle die ersten liebevollen Erfahrungen mit uns Zweibeinern zu erleben prägte das Trio. Ebby und Emma sind reserviert und Emil sollte auf keinen Fall als Einzelkater ausziehen. Viellicht zu einem netten Hund! Emil käme auch mit Kindern gut klar.

 

Auf ihrer Pflegestelle lebten sie mit sehr großen Hunden zusammen und fanden alles ganz toll. Nun stehen sie auf eigenen Pfoten und suchen ein Zuhause.
(mehr …)

Vermittelt: Scarlett & Ashley

Scarlett verbrachte mit ihrer Weggefährtin Ashley viele Monate in unserem Haus. Eine zauberhafte Familie aus Beuel adoptiere nun beide Katzen. Über diese Entscheidung haben wir uns in der Katzenabteilung sehr gefreut.

Neuzugang: Sky (Beagle-Terrier-Mix)

Sky kam zusammen mit Simba über das Ordnungsamt zu uns ins Tierheim. Der junge Rüde ist äußerst menschenbezogen und winselt und singt geradezu, sobald sich jemand seinem Tierheimzwinger nähert, so sehr sehnt er sich nach einer Kontaktaufnahme. Sky ist ein richtiges Temperamentsbündel und braucht die entsprechende Auslastung und Bewegung. (mehr …)

Neuzugang: Simba (Rottweiler)

Simba kam zusammen mit Sky über das Ordnungsamt zu uns ins Tierheim. Sie lebte bei einer Familie, hatte aber davor leider schon mehrere Besitzer. Simba ist eine ganz tolle und loyale Hündin, die sich ihren Bezugspersonen – typisch Rottweiler – eng anschließt. (mehr …)

Ehemaligen-Post: Lieschen

vom 09.10.2018

Hallo liebes Tierheim-Team,

da wir uns jeden Tag aufs Neue freuen, dass Lieschen seit Frühjahr 2017 bei uns wohnt möchten wir mal wieder einen Gruß und ein paar Bilder ans Tierheim senden. Genauso glücklich wie ihre Menschen ist auch Lieschen. Sie liegt gern in der Sonne, geht seit einiger Zeit sogar in den Garten und legt sich dort auf ihren schattigen Beobachtungsposten im Blumenbeet. (mehr …)

Fundtiere: Katzen im Tierheim Bonn

Unsere Bonner Fundtiere sind meist chronologisch beschrieben und fast tagesaktuell eingestellt. Sollten Sie Ihr Tier erkennen, merken Sie sich bitte die 9-stellige Nummer/Name oder Funddatum und nehmen bitte via Mail oder telefonisch (0228 63 69 95) Kontakt auf. Bitte sehen Sie von Vermittlungsanfragen ab. Die Tiere warten ihre 14-tägige Fundfrist ab und stehen dann zur Vermittlung bereit. Fotos: Sabine Reuter

 

 



kleine Katzenkinder vom 14.10.2018, Swisttal. Die Mutter ist nicht sozialisiert und die Kleinen noch Fauchies.

 

 

 




6 Fundtiere aus Swisttal vom 02.10.18

 

 



8 Fundtiere, jung aus Swisttal vom 26.09.18, die Mutter ist nicht sozialisiert.



 



 



 

Funddatum: 15.09.2018, Fundort: Swisttal Morenhoven, Ecke Burgstr./Turmstr., in der Scheune der Finder gefunden worden. Beschreibung: vermutlich Kater, jung, schwarz-weiß, nicht gechipt, siehe Fotos im Anhang. Die Finder kümmern sich erst mal um ihn und hätten sogar schon Interessenten, falls sich der Besitzer nicht melden sollte. Kontaktdaten zu den Findern:Marita Raaf, e-Mail: marita.raaf@online.de

 



 

 



Das Tierheim Bonn hat den Auftrag alle Fundtiere aus Bonn aufzunehmen. Bei Gefahr für Tier oder Mensch kann die Tierrettung in Bonn zur Unterstützung gerufen werden. Sie erreichen die Tierrettung über die 112.

Mit folgenden Gemeinden, außerhalb von Bonn, gibt es eine Vereinbarung zur Aufnahme von Fundtieren. In der Regel muss ein von der Stadt oder Gemeinde bestellter Mitarbeiter direkt kontaktiert werden. Diese Mitarbeiter sind berechtigt die Tiere einzufangen oder entgegen zu nehmen. Erst dann kann der Weg nach Bonn angetreten werden.

Tierschutz definiert sich leider über finanzielle Mittel. Werden die Fundtiere aus den anl. Gemeinden durch die bestellten Mitarbeiter in das Tierheim Bonn gebracht, zahlt die Gemeinde einen gewissen Betrag pro Tier. Bringt der Finder das Tier direkt ins Tierheim können wir die Kosten der Gemeinde nicht in Rechnung stellen. Darum dürfen wir keine private gebrachten Fundkatzen aufnehmen und bitten um Verständnis.

Gemeinden die Fundtiere in das Tierheim Bonn bringen dürfen (alle anderen Orte müssen sich an ihr zuständiges Tierheim wenden):

  • Swisttal: Transport und Abgabe über Herrn Görgens: 02226 3275 oder die Gemeinde Swisstal: 02255 309-311 oder das Ordnungsamt
  • Wesseling: 02236 701 228 oder die zuständige Feuerwehr über 02236 944 00
  • Wachtberg: Herr Schmitz 0177 6464 580

  

Notfall


Notfall Farbmäuse im Tierheim Bonn

Für die beiden aufgeweckten Freundinnen Shrek und Schlaubi, zwei schon ältere Farbmausmädels, suchen wir dringend ein artgerechtes gemeinsames Zuhause (mehr …)



Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum