Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

In Erinnerung: Mimi

mimi-2004-beigeEines Morgens wachst Du nicht mehr auf. Die Vögel singen, wie sie gestern sangen. Nichts ändert diesen neuen Tageslauf. Nur Du bist fortgegangen. Du bist nun frei und wir wünschen Dir Glück.

In Erinnerung: Rita

rita122.09.: es meldete sich der Besiter, der leider diese Woche verstorbenen Katze Rita. Sie hatte ganze 22 Lenze Lebenserfahrung und wird durch ihren Besitzer beerdigt werden können. 19.09.2016: Der Tod ist wie eine Kerze, die erlischt, wenn der Tag anbricht.

Für Anco

ancoDer kleine alte, kranke Anco ist ins Regenbogenland gegangen. Die letzten Tage wollte und konnte er nicht mehr und so musste ich ihn leider gehen lassen.

Kleiner Engel geh ins Licht, schau nicht zurück und weine auch nicht. Doch der Himmel er hat gerufen, so geh hinauf die letzten Stufen. Ein Engel warst du zu jeder Zeit und bleibst es nun auch in Ewigkeit. Ich lasse nun los und lasse dich gehen, hoffe ich doch, dich wieder zu sehen. Dich vergessen, das werde ich nicht, kleiner Engel, geh ins Licht.

Deine Pflegemama Uschi

In Erinnerung an Albert

albert_screenshot WDRAlbert WDR Dreh104Wir hoffen immer, und in allen Dingen ist besser hoffen als verzweifeln ….

 

Albert ging es die letzten Tage nicht gut. Nach der gestrigen Diagnose Darmkrebs konnten wir leider auch nicht mehr hoffen. Unser Dank geht an die Pflegestelle, wo Albert sich so gut erholen dürfte und richtig auflebte, als auch an die finanzielle Patin. Wir halten Albert in unseren Herzen in Erinnerung und wie wir ihn im WDR Dreh erleben dürften.
(mehr …)

In Erinnerung: Karli

Karli

Karli

Wir mussten Abschied von Karli nehmen. Als er zu uns kam, war er gesundheitlich angeschlagen und nicht im besten Zustand, bedingt durch sein Übergewicht. Vermutlich hat das doch mehr an ihm gezehrt, als sich erahnen ließ. Karli hat uns still und heimlich verlassen. Er hat uns tags zuvor keinen Anlass zu besonderer Sorge gegeben und ist dann am nächsten Morgen einfach nicht mehr aufgewacht. Wir sind sehr traurig, dass er nicht mehr in ein neues Zuhause ziehen konnte.

Nachruf für Csutak

Csutak1CsutakLeider musste der liebe Csutak, der als Pflegehund vermittelt worden war, wegen eines Nierenversagens erlöst werden. Csutak war blind, alt und hatte ein trauriges Leben hinter sich. Wir danken seinem Herrchen so, dass der sensible Rüde in den letzten 8 Monaten seines Lebens noch so viel Liebe erfahren durfte, und er nicht im Tierheim sterben musste! Sein Herrchen bat uns folgende Zeilen in Gedenken an Csutak zu veröffentlichen: (mehr …)

In Erinnerung: Fundkatze Bonn Dorotheenstr.

Bitte sehen Sie nicht weg, wenn ein Tier in Not ist! Heute bemerkte ein Spaziergänger eine ausgemergelte Katze, die sich kaum noch bewegen konnte. Die Katze (nicht gekennzeichnet) war bereits so sehr geschwächt, dass der Tierarzt nicht mehr helfen konnte. Katzen ziehen sich oft zum Sterben zurück. Ein Sterben in diesem Zustand ist qualvoll und grausam, denn bis alle Parasiten ihre Arbeit getan haben vergehen manchmal Tage …. darum ist es richtig zu handeln. Auch das gehört zum täglichen Tierschutz. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Kaninchen im Tierheim Bonn

Luke musste eine ganze Weile wegen eines gebrochenen Beins behandelt werden und alleine leben. Jetzt endlich darf er ausziehen und wir suchen für ihn ein artgemäßes Zuhause mit viel Platz bei einer Kaninchendame
(mehr …)



Stelle im Büro

Zur Verstärkung unseres Teams im Büro suchen wir eine/n Mitarbeiter/in, der/die uns 3x in der Woche von 10 bis 14 Uhr unterstützt (mehr …)

Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum