Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Bobby (Staffordshire Terrier-Cane Corso-Mix)

Bobby wurde schweren Herzens von seiner Familie abgegeben, nachdem das Amt dieser dies nahegelegt hatte. Denn der junge Bobby war über das Internet angeschafft worden, was bei einen Listenhund nicht rechtens ist – Staffordshire Terrier dürfen nur über Tierheime vermittelt werden. Diese Tatsache wissen jedoch viele nicht, und auch Bobby versteht es nicht, plötzlich aus seinem vertrauten Umfeld gerissen worden zu sein. (mehr …)

Notfall: Murdock (Rhodesian Ridgeback-Mix)

Kaum ein Hund ist so traurig im Tierheim wie Murdock: Der anhängliche Rüde leidet und steht jeden Abend rastlos in seinem Zwinger, weint und winselt und wartet und wartet….Murdock wurde wegen Überforderung von seiner Familie im Tierheim abgegeben. Er braucht Zeit, um einem Menschen zu vertrauen. Man kann ihn als Fremder nicht einfach anfassen. Ist dieses Vertrauen jedoch einmal da, ist Murdock seinen Bezugspersonen gegenüber eine wirklich treue Seele.  (mehr …)

Notfall: Kenny (Labrador-Mix)

Kenny ist ein sensibler und gelehriger Labrador-Mischling, der sich eng an seine Bezugsperson bindet. Wir hatten ihn aus einem anderen Tierheim übernommen, da er dort im Rudel oft das Mobbing-Opfer gewesen war. Anfangs versucht Kenny Fremde am Zwingerzaun eher fernzuhalten, doch sobald er Vertrauen aufgebaut hat, weiß er bei der Begrüßung kaum wohin mit seiner Freude und möchte seinen Menschen ganz nah sein. An der Leine läuft er super, ist gut erzogen und hört auf die gängigen Grundkommandos.  (mehr …)

Ronny (Schäferhund-Mix)

Ronny kam zusammen mit zwei weiteren Rüden wegen schlechter Haltung über das Veterinäramt zu uns ins Tierheim. Der hübsche Rüde ist eine gestandene Persönlichkeit und gleichzeitig vom Wesen her sensibel. Er hat bei uns viel Stress im Zwinger, denn Ronny neigt dazu, alles kontrollieren zu möchten, was natürlich anstrengend für ihn ist. (mehr …)

Ayax (Mischling)

Ayax war als Welpe mit seinen Geschwistern und seiner Mutter in ein russisches Tierheim gekommen, wo er vier Jahre saß bis er die Chance zur Ausreise in ein besseres Leben erhielt. Da alles in unserem Tierheim so neu war, und er kaum etwas bisher kennengelernt hatte, als ab und zu einmal von den russischen Tierschützern aus dem Zwinger geholt zu werden und in der ländlichen Umgebung des Tierheims spazieren zu gehen, tat er sich bei uns die erste Zeit schwer, sich einzuleben. (mehr …)

Donna (Herdenschutzhund-Mix)

Donna ist ein Herdenschutzhund-Riesenbaby. Die schlaksige Hündin ist absolut aufgeschlossen, freundlich und liebebedürftig. Sie hält sich gern draußen auf, spielt altersentsprechend mit Artgenossen und läuft schon recht gut an der Leine. Nur manchmal wirft sie sich unterwegs noch ganz ergeben hin, ist dann mit einer neuen Situationen überfordert. (mehr …)

Yoshi (Kuvasz-Mix)

Yoshi kommt aus Rumänien und zeigte sich die ersten Tage sehr unsicher und zurückhaltend. Inzwischen nimmt er auch Menschen gegenüber, die er noch nicht kennt, vorsichtig und neugierig Kontakt auf und lässt sich streicheln. Er zeigt sich insgesamt als ruhiger und entspannter Rüde, auch anderen Hunden gegenüber hat er sich bisher meistens neutral verhalten, benimmt sich in seinem Auslauf bei uns jedoch zunehmend territorial. Bei Menschen, denen er schon vertraut, sucht er umgehend Körperkontakt und lässt sich unendlich gerne und lange streicheln. Wenn allerdings zu viele Menschen um ihn herum sind, dann geht er lieber weg. (mehr …)


  

Notfall


Für Tiffy suchen wir ein schönes Zuhause mit ausreichend großer Voliere. Ein weiterer Timneh-Graupapagei sollte dort auf sie warten (mehr …)




spenden-tierheim
Das Sammelsurium, der Second-Hand-Laden des Tierheims, kann derzeit coronabedingt leider keine Sachspenden entgegennehmen.

Tiertafel

Jeden Donnerstag von 14 – 16.30 Uhr im Tierheim. Mehr Informationen >>


Amazon Smile

Wenn Sie über smile.amazon.de einkaufen, überweist Amazon uns automatisch 0,5 % der Einkaufssumme.


Wichtig: Spendenquittungen

ab 300,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 300,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend. Bitte beachten: Wir können die Bescheinigung nur mit Ihren vollständigen Adressdaten ausstellen
(mehr Informationen …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Brüdergasse 11 (gegenüber St. Remigius), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2021 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum