Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Neuzugang: Pipilotta (Schäferhund-Mix)

Pipilotta ist eine Hündin, die einen ganz besonderen Charme versprüht: Einerseits ist sie sehr unterwürfig und bescheiden und möchte am liebsten nicht auffallen, andererseits ist sie so freundlich und liebebedürftig und möchte uns Menschen nur gefallen. Sie kann ihr Glück kaum fassen, wenn man sie streichelt und sich mit ihr beschäftigt. (mehr …)

Neuzgang: Olivia (Mischling)

Olivia haben wir zusammen mit einigen anderen Welpen mitten im Winter aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, übernommen, das insbesondere mit Welpen und Junghunden überfüllt ist. Olivia hatte das Glück, die Chance auf ein besseres Leben in Deutschland zu erhalten. (mehr …)

Neuzugang: Knulli (Mischling)

Knulli haben wir zusammen mit einigen anderen Welpen mitten im Winter aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, übernommen, das insbesondere mit Welpen und Junghunden überfüllt ist. Knulli hatte das Glück, die Chance auf ein besseres Leben in Deutschland zu erhalten. (mehr …)

Neuzugang: Alba (Mischling)

Die liebe Alba lebte als Straßenhündin an einer Tankstelle in Rumänien bis sie ins Tierheim von Satu Mare kam. Vom Wesen her ist sie eine ganz Tolle: Freundlich, verschmust und aufgeschlossen zu jedermann. Auch mit ihren Artgenossen versteht Alba sich bestens. (mehr …)

Darla (Mischling)

Darla ist eine Schmusekönigin. Die hübsche Hündin kann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen, drückt sich eng an jeden Menschen und bleibt ganz ruhig, wenn man sie dann krault. Vom Wesen her ist sie eine abgeklärte, intelligente, ja geradezu weise wirkende Hündin, die unaufgeregt durch´s Leben geht. (mehr …)

Roni (Collie-Schäferhund-Mix)

Roni ist ein ganz toller, freundlicher Rüde, der sich sehr anhänglich und verschmust zeigt. Er litt im Tierheim in Moskau sehr, wo er schon lange auf eine Vermittlung wartete. Die russischen Tierschützer machten sich große Sorgen um den sensiblen Roni, der sich immer mehr aufgab und meldeten ihn uns als Notfall. So kam er ins Tierheim nach Bonn. (mehr …)

Notfall: Pascha (Kangal)

Update 1/2019: Seit nunmehr drei Monaten ist Pascha eifrig im Training und hat enorme Fortschritte gemacht. Er muss viel lernen, vor allem, dass die Menschen die Angelegenheiten regeln, und dass er den Menschen vertrauen kann, dass sie das gut machen. Der lange Weg, ihn an den Maulkorb zu gewöhnen, hat sich mehr als gelohnt. Dank der großartigen Unterstützung der Hundeschule „Hundewiese Mönchengladbach“ in Zusammenarbeit mit unserer Hundetrainerin Sarah Frank, Tierheim-Mitarbeiterinnen und ehrenamtlichen Gassigängern wurde mit Pascha trainiert und ein Trainingsplan erarbeitet. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Heidschnucke im Tierheim Bonn

Heidschnucke Martin erging es bisher nicht gut im Leben. Körperlich ist er bei uns genesen, jetzt suchen wir für ihn dringend ein liebevolles Zuhause, mit einer Weide und einer Herde anderer Heidschnucken, wo er nun endlich glücklich werden kann (mehr …)



Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum