Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Neuzugang: Torben (Mischling)

Torben haben wir aus der überfüllten Smeura, einem Riesen-Tierheim in Rumänien, übernommen, wo er als einer von Hunderten von Welpen keinerlei Chance auf eine Vermittlung hatte. Der kleine Rüde ist ein freundliches Kerlchen, das die Welt noch nicht kennt, aber mutig auf alles Neue zustapft, wenn man ihm Zeit gibt. Anfangs verhält Torben sich manchmal noch etwas schüchtern, doch die Neugierde siegt in der Regel. (mehr …)

Neuzugang: Quentin (Mischling)

Quentin haben wir aus der überfüllten Smeura, einem Riesen-Tierheim in Rumänien, übernommen, wo er als einer von Hunderten von Welpen keinerlei Chance auf eine Vermittlung hatte. Der kleine Rüde ist ein freundliches Kerlchen, das die Welt noch nicht kennt, aber mutig auf alles Neue zustapft, wenn man ihm Zeit gibt. Anfangs verhält Quentin sich noch etwas schüchtern, doch die Neugierde siegt in der Regel. (mehr …)

Notfall: Oskar (Schäferhund-Mix)

Wir erhielten einen Hilferuf von einem Veterinäramt in der Eifel, dass neun Hunde aus extremst schlechter Haltung beschlagnahmt hatte. Der örtliche Tierschutzverein konnte nur zwei der Hunde übernehmen, und so wurden Tierheime, die helfen, gesucht. Wir wollten selbstverständlich bei dieser Beschlagnahmung das Veterinäramt in der Eifel unterstützen und nahmen zwei der Hunde auf: Ole und Oskar. Beide waren ihr Leben lang in einem Schuppen ohne Tageslicht eingesperrt, zwei Meter hoch in ihren Exkrementen und wurden nur zum Decken herausgeholt! Es ist unfassbar und einfach nur widerlich. Wie gut, dass das zuständige Veterinäramt die armen Hunde aus dieser Haltung befreien konnte. (mehr …)

Bruno (Aksaray Malaklisi – Türkischer Mastiff)

Bruno ist sehr imposant, denn er ist 75 Zentimeter groß und 82 Kilogramm schwer! Dabei sieht er aus wie ein Teddybär und hat ein tolles Wesen. Dieser Riese kam als Fundhund zu uns ins Tierheim. Da fragt man sich doch, wer dieses „kleine Hündchen“ verloren hat. Vermutlich ist Bruno ein türkischer Mastiff, ein Aksaray Malaklisi. Damit ist der stattliche Riese ein Herdenschutzhund und entsprechend wachsam, misstrauisch bei Fremden und eigenständig. (mehr …)

Kenny (Mischling)

Kenny ist ein überaus hübscher und gelehriger Labrador-Mischling, der seine Bezugspersonen nur so mit Liebe überschüttet. Wir haben ihn aus einem anderen Tierheim übernommen, da er dort im Rudel oft das Mobbing-Opfer war. Dementsprechend hat der Arme mehrere Narben am Körper und verhält sich in manchen Situationen noch unsicher. (mehr …)

Erich (Mischling)

Erich wurde mit seinen Geschwistern in einem Karton auf der Straße in Griechenland gefunden – leider ein gängiges „Erlebnis“ dort. Erich ist ein toller und unkomplizierter Rüde, der bisher nur das Tierheimleben kennt, also noch nie in einer Wohnung gelebt hat. (mehr …)

Twister (Schäferhund-Mix)

Twister ist ein äußerst menschenbezogener und freundlicher Rüde, der von bulgarischen Tierschützern aus der „Tötung“  gerettet wurde. Er versteht sich mit Hündinnen, ist verschmust und immer auf Körperkontakt bedacht. An der Leine läuft der kräftige Twister noch etwas unkoordiniert, aber unerschrocken und neugierig. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Schäferhund Kangal Mix im Tierheim Bonn

Henry ist eine von fünf Kornnattern, für die wir verantwortungsbewusste Menschen suchen, die ihnen ein artgemäßes Zuhause für ein glückliches Schlangenleben anbieten möchten (mehr …)




Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum