Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Vermittelt: Bajana + Blair

Bajana und Blair sind genesen und zogen heute zu einem sehr netten Paar nach Köln. Dort wird sie eine bessere Zukunft erwarten als im alten Zuhause.

 

Fotos@sabine reuter

 

 

Vermittelt & Ehemaligen-Post: Bea & Bingo

Post vom 21.03.2019

Hallo,  Effie (Bea) und Loki (Bingo) haben sich gut eingelebt. Anfangs war, anders als beim Kennenlernen im Tierheim, besonders Loki derjenige, der lange brauchte um aus der Transportbox zu kommen und sich viel versteckt hat, Effie war da deutlich mutiger. Nachdem aber die ganze Wohnung nach und nach kennen gelernt wurde tauten die beiden immer mehr auf, auch die fremden Geräusche sind inzwischen kein Grund mehr zur Flucht. Jetzt werde ich wenn ich die Haustüre aufschließe schon mautzend erwartet (die beiden haben sich nämlich als sehr gesprächig Katzen entpuppt).

(mehr …)

Vermittelt: Knut

Eine hundeerfahrene Bonner Familie nahm heute unser „Problemkind“ Knut bei sich auf. Der junge Rüde, der ausgesetzt gefunden wurde und nicht ganz einfach vom Verhalten her ist, kann nun Benimm lernen, gleichzeitig aber auch erfahren, was Liebe, Konsequenz und Sicherheit sind. Wir drücken so die Daumen, dass sich Knuts Einleben positiv gestaltet!
© Foto: Julia Reiners

Vermittelt: Quietschi

Quietschi fand ein tolles Katzenzuhause in Erftstadt. Dort bekommt sie die Aufmerksamkeit die eine Prinzessin erwarten darf….

 

Foto:  sascha engst

 

Vermittelt: Szende

Die süße Szende lebt ab sofort bei einer tollen Familie in Lohmar. Die drei jugendlichen Mädchen konnten es kaum erwarten, Szende bei sich aufzunehmen und ihr alles zu zeigen!
© Foto: Julia Reiners

Vermittelt: Geenny

Heute wurde ein für uns ganz besonderer Hund vermittelt: Geenny! Geenny war 2017 ihrer Besitzerin weggelaufen und damals mehrere Monate, den ganzen kalten Winter 2017/2018, unterwegs gewesen! Doch sie überlebte, weil sie wieder in ihr altes „Straßenhunde-Muster“ zurückgefallen war und wir sie anfüttern konnten. Nur mit einer Distanznarkose durch einen Spezialisten schafften wir es damals, Geenny wieder einzufangen. Im Tierheim lebte sie sich wieder gut ein und fand unter anderem in einer unserer engagierten Hundeausführerinnen eine neue Bezugsperson. Diese Ausführerin, die um Geennys liebenswertes, aber besonderes Wesen weiß, nahm die Hündin heute bei sich in Spich auf. Fast ein Jahr war Geenny wieder bei uns gewesen. Umso mehr freuen wir uns, dass sie nun endlich wieder ein Zuhause hat – eines für immer, in dem alle Vorsichtsmaßnahmen, die für einen Angsthund gelten, penibel eingehalten werden, und bereits ein Verhältnis vorliegt, das auf einer Vertrauensbasis besteht. Vielen Dank und Euch alles Gute!
© Foto: Julia Schrey

Vermittelt: Brian und Susi

Glatthaarmeerschweinchen Brian (rechts) ist zusammen mit Meerschweinchendame Susi (links) in ein liebevolles neues Zuhause gezogen. Wir freuen uns sehr und wünschen den beiden Meerschweinchen natürlich nur das Beste!

© Foto: Sarah Heuser, Katja Brodesser


  

Notfall


Notfall Chinchilla im Tierheim Bonn

Das kastrierte Chinchillaböckchen Sid lebt bei uns zur Zeit leider alleine und wir suchen für ihn dringend ein liebevolles Zuhause mit Chinchilla-Anschluss (mehr …)



Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum