Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Wer weiß, wo die Katzenmutter ist – Fund- oder ausgesetzte Katzenkinder ca 10 Tage alt, Mallwitzstr. Sportstätte

 

 

 

 

Gestern (24.06.) wurde am Sportplatz in der Mallwitzstr., Bonn Pennenfeld, ein Jutesack gesichtet, der sich bewegte. Als die Sportler nachsahen, entdeckten sie 5 Katzenkinder, die ca. 14 Tage alt sind! Wir suchen dringend die Katzenmutter. Vielleicht hat ein Kind den Nachwuchs zeigen wollen oder sie wurden willkürlich ausgesetzt. Es wäre wirklich wichtig die Mutter zu finden, sie hat Milch um sich um ihre Kitten zu kümmern. (mehr …)

Bitte füttern Sie keine Freigängerkatzen, die ein Zuhause haben!

Mal wieder wurde eine Besitzerkatze von Nachbarinnen willkürlich gefüttert obwohl Elsa in guter Verfassung und nicht verletzt war. Da die Katze „natürlich“ nicht mehr weg ging wurde sie als Fundtier ins Tierheim gebracht. Ihr Besitzer holte sie heute ab. Bitte unterlassen Sie Fütterungen von Katzen die nicht Ihnen gehören oder Sie gar wissen wo das Tier hingehört. Verletzte oder Katzen die krank erscheinen nimmt natürlich jeder Tierschutzverein auf.

Was tut sich aktuell im Projekt Katzenfreiheit?

Juni 2020: Ohne unsere Helfer vor Ort wäre eine Fortführung des Projektes Katzenfreiheit nicht möglich. Täglich wird nach den Samtpfoten geschaut, sie werden gefüttert, ihre Hütte gereinigt, frisches Stroh ausgelegt und manchmal muss auch der Rasen gemäht werden. Die Pfoten (die bei fremden Menschen scheu sind) danken es ihren Dosis jeden Tag mit ihrer erfrischenden Anwesenheit und manchmal holen sie sich auch Streicheleinheiten ab. Worum es bei diesem Projekt konkret geht erfahren Sie weiter unten:

 

(mehr …)

Die andere Seite von Corona – Danke für die tolle Idee und Spende über 500,- € – handgefertigte Mundmasken

Wir erfahren in der Coronazeit auch viel Positives! So nutzte Caroline Kern ihre frei gewordene Arbeitszeit und nähte Mundmasken, zuerst für die Familie, dann für liebe Freunde. Der Erlös von 500 € wurde am 07. Juni 2020 dem Tierheim gespendet. Hierfür möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Auf unserer Internetseite verzichten wir auf Werbung. Die Webseite soll nur im Sinne von unseren zu vermittelnden Tieren gedacht sein, aber … (mehr …)

Frühjahr – Sommer – Katzenzeit – Katzenleid

10. Juni 2020: der Augenfacharzt kann leider für Pia´s Auge nichts mehr tun. Das Auge hat keine Sehfähigkeit und muss in Kürze entfernt werden. Pia selbst hat zum Glück keine Schmerzen. Sie ist eine Kämpferin und wird bestimmt alles gut überstehen.

Juni 2020: ein Anruf über Katzenkinder in verwilderten Gärten versetzt uns immer ein wenig in Panik. In Poppeldorf wurden 4 Katzenkinder spielend gesichtet. (mehr …)

Schuhkartons gesucht

Haben Sie noch Schuhkartons, die Sie nicht mehr benötigen? Um die aktuell vielen Jungvögel zu ihren Pflegestellen bringen zu können, würden wir uns sehr über diese freuen.

Bitte verwenden Sie niemals einen Mähroboter!

Dieser am Kopf schwer verletzte Igel wurde uns heute ins Tierheim gebracht. Er ist das Opfer eines Mähroboters – eines Rasenmähers, der vollautomatisch und eigenständig eine Wiese mäht. Bitte kaufen und verwenden Sie diese Geräte nicht! Wir wissen nicht, ob der Igel es schafft (seine Finderin konnte ihn netterweise sofort bei einem Tierarzt medizinisch versorgen lassen) oder ob er irgendwo Babys hat, die jetzt umsonst auf ihn warten und verhungern werden!

Mähroboter haben nichts auf Rasenflächen verloren – sie bedrohen die Leben vieler Tiere, insbesondere Igel werden sehr häufig ihre Opfer!
© Foto: Julia Zerwas


  

Notfall


Hahn Notfall im Tierheim Bonn

Timmy wurde ausgesetzt und lebt bei uns nun alleine. Wir suchen für ihn dringend ein artgerechtes und gesichertes Zuhause mit Artgenossen (mehr …)



Mitgliederversammlung verschoben

Wegen der Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Krise müssen wir auch unsere Mitgliederversammlung in die 2. Jahreshälfte verschieben. Wir werden Sie frühzeitig über den neuen Termin informieren.


Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend (mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum