Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Post von Harry, James und Sirius (Thomas, Herrmann und Ditmar)

vom 15.02.2021

Zitat Icon Hallo Frau Joußen,

gerne möchte ich ihnen eine Rückmeldung bezüglich Harry, James und Sirius geben. Seit 11 Tagen leben die Drei jetzt bei mir und durften heute schon das erste Mal in ihren 6 qm großen Auslauf. Zu keiner Sekunde bereue ich es, die Drei von euch bei mir ein Zuhause gegeben zu haben. Die Drei sind sehr zutraulich und verschmust. Dies ist ein Zeichen dafür, dass sie nur gute Erfahrungen bei Euch gemacht haben können.

Jeder der Drei hat seinen eigenen Charakter. Harry, früher Thomas, hat durch seinen teilweise amputierten Schwanz ein minimales Handicap. Das hält ihn aber nicht davon ab, ein riesen Chaos im Käfig und im Auslauf zu veranstalten und überall raufzuklettern. Wenn es ein Stück Gurke gibt, ist er immer der erste, der ganz genüsslich die Gurke so mümmelt, dass nur der äußere Rand mit der Schale über bleibt.

Sirius, vorher Ditmar, ist die Schlafmütze der Drei. Er liegt immer ganz gemütlich in der Kuschel-Hängematte und schaut einen aus verschlafenen Augen an. Wenn es dann um Streicheleinheiten geht, ist er aber sofort zur Stelle und liebt es, wenn man ihn am Bauch krault. So kann er minutenlang fast bewegungslos daliegen und einfach genießen.

James, früher Herrmann, ist der mutigste von allen. Sobald ich das Zimmer der Drei betrete, steht er an der Käfigtüre und wartet bis ich die Türe öffne und er auf mir herumklettern darf.

Dass die Drei von Anfang an so zutraulich waren zeigt, dass Sie sich im Tierheim mit sehr viel Liebe um die Tiere kümmern und auch Zeit mit ihnen verbringen. Auch bei der Übergabe der Tiere hat man gemerkt, wie viel Zeit und Liebe investiert wurde. Zu jedem Tier gab es einen kurzen Steckbrief mit allen Besonderheiten.

Vielen Dank, dass Sie die Tiere mit so viel Herzblut versorgen.
Viele Grüße von
Melanie, Harry, Sirius und James

 
© Fotos: Privat


  

Notfall


Kaninchen Notfall im Tierheim Bonn

Für Sepp und seine Herzensdame Anastasia suchen wir dringend ein liebevolles Zuhause. Da Sepp gehandicapt ist, sollte das neue Zuhause ruhig und ebenerdig sein, vorhandene Artgenossen sollten sich eher zurückhaltend verhalten (mehr …)



Stellenangebot

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n zuverlässige/n und flexible/n Tierpfleger/in (m/w/d).
Mehr Informationen >>


Tiertafel

Jeden Donnerstag von 14 – 16.30 Uhr im Tierheim. Mehr Informationen >>


Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend. Bitte beachten: Wir können die Bescheinigung nur mit Ihren vollständigen Adressdaten ausstellen
(mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum