Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Ehemaligen-Post: Minka

01.2021

Liebes Tierheim,

mein Name ist Minka! Vielleicht erinnert ihr euch noch an mich? Ich wurde letztes Jahr im Oktober bei Euch abgegeben. In meinem alten Zuhause lebten auf einmal drei weitere Katzen, mit denen kam ich einfach nicht zurecht! Aber ich war nur kurz bei Euch. Denn kurze Zeit später wurde ich von meinen neuen Eltern abgeholt. Jetzt wohne ich in einem Haus in Köln mit einem eigenen Garten.

 

Am Anfang war mir das alles nicht geheuer. Ich habe mich direkt in der ersten Nacht hinter dem Lüftungsgitter des Kühlschranks versteckt und konnte mich dann selbst aus dieser misslichen Lage nicht mehr befreien.

Mein neues Frauchen hat mich dann gerettet. War ja nicht meine Schuld, wenn das Gitter nicht mehr aufgeht.

Am Anfang habe ich dem Braten einfach nicht getraut. Ist das jetzt wirklich mein Zuhause? Darf ich hier wirklich als Einzelprinzessin leben und machen was ich möchte? Es scheint wirklich so zu sein.

Im Haus habe ich mehrere Stellen zum chillen und schlafen gefunden, gehe brav auf mein Katzenklo und akzeptiere auch, dass die Küche für mich tabu ist. Kein Problem für mich. Fast jeden Tag sitze ich an der grossen Scheibe und schaue Fernsehen in den Garten. Die Eichhörnchen und Vögel finde ich total interessant. Das kann ich Stunden machen. Irgendwann ist Frauchen dann einfach durch die Scheibe in den Garten gegangen und da war auf einmal ein Spalt. Ich war mir erstmal gar nicht sicher ob ich mitgehen soll. Ich habe ja bisher ausschließlich in der Wohnung gelebt. Habe mich dann aber getraut und bin auf Zehenspitzen über die Terrasse und den Rasen gegangen. Ganz schön ungewohnt. Gut, dass ich jederzeit wieder rein flitzen konnte, wenn es für mich unheimlich wurde. Besonders, wenn die Nachbarskatze kam. So viele neue Eindrücke. Danach musste ich erstmal eine Runde schlafen. Das mache ich jetzt aber regelmäßig. Nur wenn es regnet. Dann bleibe ich lieber drinnen. Im Sommer bekomme ich dann eine eigene Katzenklappe, dann kann ich rein und raus wann ich möchte.

Meine neuen Eltern habe ich jetzt schon in mein Herz geschlossen. Sie haben sehr viel Zeit für mich, haben immer leckeres Futter für mich parat und haben mir auch gezeigt, welche tollen Spiele man im Haus bei schlechtem Wetter spielen kann. Am Anfang habe ich überhaupt nicht verstanden, was sie von mir wollen. Jetzt jage ich der Federangel hinterher und kann ihnen zeigen, was ich für eine tolle Jägerin bin. Dafür werde ich dann immer ausgiebig gelobt und gestreichelt. Das ist toll. Ich fühle mich total wohl! Vielen Dank, liebes Tierheim, dass ihr so ein tolles Zuhause für mich gefunden habt!

Eure Minka
PS. Ich soll Euch auch vielen lieben Dank von meinen neuen Eltern ausrichten! Sie sind ganz glücklich mit mir. Fotos: privat

Viele Grüße aus Köln,


  

Notfall


Labrador Notfall im Tierheim Bonn

Kenny ist ein sensibler und gelehriger Labrador-Mischling, der sich eng an seine Bezugsperson bindet. Wir suchen für ihn souveräne Menschen, die ihm ein liebevolles Zuhause (ohne Kinder), Orientierung und Halt im Leben geben (mehr …)



Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend (mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum