Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

In Erinnerng: Bobo

vom 11.02.2020

Mich lässt der Gedanke an den Tod in völliger Ruhe. Ist es doch so wie mit der Sonne: wir sehen sie am Horizont untergehen, aber wissen, dass sie „drüben“ weiter scheint (Johann Wolfgang von Goethe).

In Erinnerung an Bobo. Wir hätten ihm gerne mehr Zeit in seiner Pflegestelle gewünscht, aber die palliative Situation ließ es leider nicht zu. Ein Dank geht an Jenny und Martin, bei ihnen dürfte Bobo noch einmal aufblühen und das erste Mal im Leben frische Gartenluft und Rasengrün fühlen.

vom 12.01.2020

Hallo Zusammen,
hier Bilder von Bobos erstem Ausflug. Der Garten ist ihm noch suspekt, da will er Begleitung haben, den Balkon findet er aber toll, auch wenn er nach einer halben Stunde genug von dem Abenteuer hatte. Seinen Schlafplatz bei uns im Bett hat er auch gefunden und angefangen vernünftig zu fressen.
Der unglaublich liebe und anhängliche kleine Kerl hat sich schnell eingelebt und weicht uns kaum von der Seite.  Wenn er so weitermacht sind wir optimistisch ihn noch eine Weile bei uns zu haben.
Liebe Grüße von Bobo,  Martin und Jenny

 

10.01.2020

Hallo Zusammen,
wir wollten nur kurz Rückmeldung geben, wie Bobo den ersten Tag im neuen Zuhause überstanden hat. Er hat die ganze Wohnung erkundet, trinkt und spielt gerne mit Wasser, sowohl aus der Leitung als auch aus dem Trinkbrunnen und verbringt den Abend jetzt mit uns auf dem Sofa. Er macht einen munteren, neugierigen und zutraulichen Eindruck, nur gefressen hat er leider noch zu wenig.
Liebe Grüße Jenny und Martin

Anmerkung der Katzenabteilung: Bobo wurde vertrauensvoll als Palliativkater in sein neues Zuhause abgegeben. Niemand weiß wie lange seine Zeit währt, aber die ersten Rückläufe und Eindrücke sind viel mehr als Bobo (immer ein Wohngskater mit Freiheitssehnsucht) vielleicht die letzten Jahren erleben durfte. Jetzt müsste es noch Mäuse für ihn regnen ….


  

Notfall


Katze Notfall im Tierheim Bonn

Seit 1 Jahr schon suchen wir für den sanften Capper ein liebes Zuhause. Er muss derzeit leider allein im Zimmer leben und leidet sehr darunter. So gerne möchte er sich bewegen, spielen, schmusen und endlich wieder draußen (gerne eingezäuntes Areal) herumstreifen (mehr …)



Corona-Virus

das Tierheim ist bis auf Weiteres geschlossen. Für ernsthaft Interessierte vereinbaren wir jedoch telefonisch individuelle Einzeltermine (mehr Informationen …)

Auch der Second-Hand-Laden, das »Sammelsurium«, ist geschlossen (mehr Informationen …)


Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und damit auch ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend (mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum