Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Neuzugang: Ira (Rhodesian Ridgeback)

Ira wurde wegen Überforderung von ihrer kranken Besitzerin bei uns im Tierheim abgegeben. Diese hatte die ängstliche Rhodesian Ridgeback-Hündin auch nur einige Wochen bei sich gehabt. Im Erstkontakt knurrt Ira Männer an – wir wissen nicht, was sie früher – sie lebte bei einem Bauern in Bayern – für schlechte Erfahrungen hatte machen müssen.

Freundet man sich mit Ira an, schenkt sie auch Männern Vertrauen, sobald sie merkt, dass sie ihr nichts Böses wollen. Grundsätzlich ist Ira aber eine ängstliche Hündin, die in ihr unbekannten Situationen gestresst reagiert. Vermutlich hat sie auch nie besonders viele Umweltreize kennenlernen können. Sie ist verschmust, geht recht gut an der Leine, fährt im Auto mit, ist aber nicht richtig stubenrein und kann auch noch nicht alleine bleiben. Katzen würde Ira gern jagen. Genau wie gegenüber Männern, reagiert die zierliche und sensible Ridgebackhündin auch bei Kindern eher ängstlich. Im neuen Zuhause sollten deshalb keine wohnen. Jugendliche wären aber okay. Mit Artgenossen ist Ira je nach Sympathie verträglich.

Wir suchen für Ira hundeerfahrene Menschen, die eher ländlich wohnen und viel Zeit haben. Ira braucht feste Abläufe und Regeln, um sich sicher zu fühlen. Sie muss auch als Ridgeback verstehen, dass sie nicht allein auf sich gestellt ist, sondern ihre Menschen für sie Entscheidungen treffen und sie vertrauen kann.

Rasse Rhodesian Ridgeback
Geschlecht sterilisierte Hündin
Geboren 24.3.2014
Größe ca. 57 cm
Verträglich mit Artgenossen? nach Sympathie
Katzenverträglich? nein
Verträglich mit anderen Tieren? unbekannt
Autofahren? ja
Alleine bleiben? nein
Im Tierheim seit 3.3.2019

© Fotos: Julia Reiners


  

Notfall


Notfall Chinchilla im Tierheim Bonn

Das kastrierte Chinchillaböckchen Sid lebt bei uns zur Zeit leider alleine und wir suchen für ihn dringend ein liebevolles Zuhause mit Chinchilla-Anschluss (mehr …)



Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum