Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

In Erinnerung: Biene

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.

Für Biene war es nun Erlösung. Dieses Ereignis ist auch ein Teil Tierschutzarbeit, ein Tier in Würde zu begleiten. Biene wurde im März 2018 in Lannesdorf als Fundkatze aufgelesen: sie war taub, blind und schwer nierenkrank. Biene nannten wir sie, sie trug einen Chip und wir recherchierten 2 Besitzernamen. Jedoch versicherten beide Parteien es sei nicht ihre Katze. Ein trauriger Ausgang am Ende eines Lebens!

Biene verbrachte die letzten Wochen in einer liebevollen Pflegestelle, zumindest dort konnte ihr ein Teil  Geborgenheit und Liebe auf ihrem letzten Weg gegeben werden.


  

Notfall


Notfall Bartagame im Tierheim Bonn

Bartagame Thekla kam als Fundtier zu uns und wurde von niemandem vermisst. Nun suchen wir für die hübsche Exotin dringend ein artgemäßes Zuhause (mehr …)



Wunschbaumaktion

Wunschbaumaktion der Firma Knauber in Bonn-Endenich eröffnet!
(mehr …)


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum