Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Notfall: Axel (Mischling)

Axel haben wir aus unserem spanischen Partner-Tierheim übernommen, wo er schon ein Jahr vergeblich auf seine Adoption gewartet hatte. Axel ist ein ruhiger und freundlicher Rüde, der ausgesprochen gut an der Leine geht. Er liebt es, in seinem gemütlichen Körbchen zu kuscheln und freut sich bescheiden über jede menschliche Zuwendung. (mehr …)

Notfall: Jack (Mischling)

Jack ist ein liebenswerter Hundesenior, der über das Veterinäramt zu uns kam. Der arme Rüde lebte in einer zugekoteten Messiewohnung und ist nun zur Vermittlung freigegeben. Da Jack im Tierheim sehr leidet, hoffen wir, dass er nicht lange warten muss. Er braucht anfangs ein paar Minuten, um „aufzutauen“ und ist auch etwas kopfscheu bzw. erschreckt sich manchmal, wenn man ihn zu schnell anfasst. (mehr …)

Notfall: Marla (Deutscher Schäferhund)

Marla ist gerade unser größter Notfall, denn sie kommt mit dem Stress im Tierheim gar nicht klar und wird immer dünner: Marla wurde schweren Herzens von einem Bonner Ehepaar im Tierheim abgegeben, da sie den anderen vorhandenen Hund verletzt hatte. Die Schäferhündin ist ihren Bezugspersonen gegenüber loyal ergeben, geht an der Leine aber leider aus Schutztrieb auf Menschen und andere Hunde. Sie ist vom Wesen her eine zutiefst verunsicherte Hündin, die nach dem Motto „Angriff ist die beste Verteidigung“ agiert. So zeigt sie sich bei ihr vertrauten Personen sehr anhänglich und verschmust, ist aber bisweilen auch distanzlos und „hinterfragt“. (mehr …)

Notfall: Sky (Husky)

Sky kam als Flutopfer zu uns ins Tierheim. Der junge Rüde, der Epilepsie hat, wurde schweren Herzens von einer Familie abgegeben, die ihre Wohnung verlieren würde und mit der Situation überfordert war. Sky ist ein temperamentvoller junger Rüde, der die meiste Zeit super an der Leine läuft und aufmerksam und wissbegierig Neues lernt. Er ist sehr gut ansprechbar und lernfreudig. Muss er aber zum Beispiel warten, zeigt er eine geringe Frustrationstoleranz. Dann kann er sich schnell hochpushen, springt dann an einem hoch und pitscht in den Arm. (mehr …)

Notfall: Murdock (Rhodesian Ridgeback-Mix)

Kaum ein Hund ist so traurig im Tierheim wie Murdock: Der anhängliche Rüde leidet und steht jeden Abend rastlos in seinem Zwinger, weint und winselt und wartet und wartet….Murdock wurde wegen Überforderung von seiner Familie im Tierheim abgegeben. Er braucht Zeit, um einem Menschen zu vertrauen. Man kann ihn als Fremder nicht einfach anfassen. Ist dieses Vertrauen jedoch einmal da, ist Murdock seinen Bezugspersonen gegenüber eine wirklich treue Seele.  (mehr …)

Notfall: Holly (Herdenschutzhund-Mix)

Holly ist eine gestandene Herdenschutzhündin, die sich über jede menschliche Ansprache und Zuwendung freut. An der Leine geht Holly gut, aber natürlich ist sie kraftvoll und besitzt auch Temperament, wenn dies auch wegen ihres mittleren Alters gemäßigt ist. Sie saß lange Zeit in Seslavci, dem Tierheim der Stadt Sofia, ohne eine Chance, dort jemals wieder lebendig herauszukommen. (mehr …)

Schon 6 Jahre wartet: Chico (Mischling)

Chicos Besitzer hatten den Rüden als Welpen aus der Türkei mitgebracht. Bei uns im Tierheim gaben sie ihn nach einigen Jahren ab, da sie nicht mehr genug Zeit für ihn hatten. Leider wurde Chico jedoch all die Jahre von Klein an nur im Garten gehalten. Dort hatte er eine Hütte gehabt. Der arme Rüde durfte nicht in die Wohnung und den Familienanschluss bekommen, nach dem sich jeder Hund als Rudeltier sehnt. Wir suchen ein Zuhause für Chico, wo er ganz selbstverständlich mit seinen Menschen zusammen leben darf. (mehr …)


  

Notfall


Linus und Wally haben sich im Tierheim gefunden. Daher möchten wir sie nun gemeinsam vermitteln. Da beide FiV+ sind, suchen wir für die beiden ein liebevolles Zuhause mit geschütztem Freigang oder Wohnung mit gesichertem Balkon (mehr …)



Notfall-Spende

Hier können Sie für unsere Schützlinge spenden, die sehr krank sind, eine aufwendige Behandlung oder auch dauerhaft besondere Fürsorge benötigen (mehr Informationen …)


Wunschzettel

Hier geht's direkt zu unserem Amazon-Wunschzettel »



spenden-tierheim


Das Sammelsurium, der Second-Hand-Laden des Tierheims, kann derzeit coronabedingt leider keine Sachspenden entgegennehmen.

Tiertafel

Jeden Donnerstag von 14 – 15 Uhr bieten wir für Bonner Tierhalter in finanzieller Notlage eine Art Tiertafel an (mehr Informationen …)


Amazon Smile

Wenn Sie über smile.amazon.de einkaufen, überweist Amazon uns automatisch 0,5 % der Einkaufssumme.


Nachlass und Testament

Sie können dazu beitragen, vielen Tieren ein sorgenfreies, altersgerechtes und würdevolles Leben zu ermöglichen. (mehr Informationen …)


Wichtig: Spendenquittungen

ab 300,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 300,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend. Bitte beachten: Wir können die Bescheinigung nur mit Ihren vollständigen Adressdaten ausstellen
(mehr Informationen …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Brüdergasse 11 (gegenüber St. Remigius), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2021 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum