Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Notfall: Beate (Bulldogge)

Für Beate suchen wir dringend eine versierte Pflegestelle in Bonn, noch besser aber natürlich ein Zuhause für immer!

Beate lebte einige Zeit bei einem älteren Ehepaar in Bonn, das sich auch sehr gut um sie kümmerte. Doch als sie Epilepsie bekam, die Anfälle immer mehr wurden und auch Tierarztbesuche nicht weiterhalfen, gab es Beate wegen Überforderung bei ihrer „Züchterin“ wieder ab. Die gab die Hündin leider jedoch noch zweimal weiter, bis Beate eines Nachts bei unserem Tierheim-Tierarzt landete,  da sie so viele Anfälle gehabt und sich dabei auch aggressiv gezeigt hatte, dass ihre neuen Halter sie sofort loswerden wollten. (mehr …)

Keinohrkater

Weil seine Öhren verstümmelt sind erhielt Keinohrkater seinen Namen. Gegen weitere liebevolle Kosenamen hat er keine Einwände. Keinohrkater lebte lange im Braunkohle Abbaugebiet Manheim am Hambacher Forst in Kerpen. Dort sind schon viele Menschen umgesiedelt nur noch wenige Häuser sind bewohnt, die letzten Anwohner verlassen bald ihr Heim. Die Anzahl der sich selbst überlassenen Katzen in Gebiet ist sehr hoch als uns ein Hilferuf erreichte m.d.B. einige Pfoten aufzunehmen.

 

(mehr …)

Sid

Das kastrierte Chinchillaböckchen Sid lebt bei uns zur Zeit leider alleine und wir suchen dringend für ihn ein neues Zuhause mit Chinchilla-Anschluss. Sid kam zusammen mit seiner Mutter und seinen Schwestern zu uns ins Tierheim. Diese sind schon erfolgreich vermittelt, nur Sid wartet noch auf ein schönes Heim. (mehr …)

Bob

Bob war noch nie auf der Sonnenseite des Lebens und seine Vergangenheit ist ihm anzusehen. Darum verstehen wir sein zögerliches Verhalten und seine Flucht in die Katzenhöhle. Es wird nicht einfach für den Rotschopf eine Heimat zu finden, denn er trägt auch noch ein gesundheitliches Päckchen.

 

(mehr …)

Günter

Günter ist ein grausilbernes Riesenkaninchen und eine äußerst liebevolle und sanfte Seele. Er kam aus dem rumänischen Tierheim Smeura zu uns und leider musste ihm ein Hinterlauf amputiert werden. Günter hat die Operation sehr tapfer gemeistert und hofft sein Leben zukünftig in einem neuem Zuhause genießen zu können. (mehr …)

Notfall: Shiba (Staffordshire Terrier-Mix)

Shiba war mehrere Wochen in Pension bei uns. Doch ihre Besitzerin holte sie nicht mehr ab, sondern übereignete uns die anhängliche Hündin schweren Herzens aus gesundheitlichen Gründen. Shiba zeigt sich sehr sensibel und menschenbezogen und leidet im Tierheim. Sie schließt sich extrem eng ihren Bezugspersonen an, verhält sich aber auch freundlich bei ihr unbekannten Menschen, wenn sie sofort merkt, dass sie ihr wohlgesonnen sind. (mehr …)

Huberto

Der blinde Huberto wurde von uns aus einem anderen Tierheim in Rumänien übernommen und wir suchen für das liebe kastrierte Böckchen nun ein artgerechtes und seiner Behinderung angepasstes Zuhause. Momentan werden Hubertos Augen noch behandelt aber möglicherweise bleibt er sein Leben lang blind. Das Riesenmix-Kaninchen hat ein freundliches Wesen und der Kontakt mit Menschen ist ihm vertraut. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Chinchilla im Tierheim Bonn

Das kastrierte Chinchillaböckchen Sid lebt bei uns zur Zeit leider alleine und wir suchen für ihn dringend ein liebevolles Zuhause mit Chinchilla-Anschluss (mehr …)



Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum