Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

So sollte kein Tier aussehen müssen!

Dieses Kaninchen wurde am Freitag bei uns abgegeben, weil das Kind, dem es gehörte, sich nicht mehr vernünftig gekümmert hat, und es aufgrund eines Umzuges nicht mitgenommen werden konnte. Bei der Abgabe wurde erwähnt, dass die Zähne wohl mal wieder gekürzt werden müssten. Als wir uns das Tier genauer ansahen, traf uns der Schlag! Das Fell stinkt nach Urin und ist an vielen Stellen verfilzt, die Zähne waren sehr lang, so dass das Tier vermutlich nicht mehr fressen konnte, weshalb es vermutlich auch so dünn ist. Und der After-/Schwanzbereich war stark verklebt und verfilzt.

Nun haben wir eine Bitte, liebe Eltern, Freunde oder Verwandte,
wenn Ihnen auffällt, dass in Ihrem Umkreis ein Tier nicht so gehalten wird, wie es sollte oder gar komplett vernachlässigt wird, dann versuchen Sie mit den Besitzern zu sprechen und sie zu einer Abgabe zu bewegen. Wenn das nichts nützt, hat man auch noch die Möglichkeit, das Veterinäramt einzuschalten (das geht anonym). Bitte schauen Sie nicht weg, sondern helfen Sie den armen Tieren!

Vielen Dank!

© Foto: Katja Brodesser

Dusbano

Das junge Böckchen Dusbano ist bei uns im Tierheim geboren. Jetzt wo er seine Kastrationszeit abgesessen hat, ist er auf der Suche nach seinem ersten eigenen Zuhause. (mehr …)

Flo

Widder Kaninchen Flo wurde Anfang Februar von seinem Besitzer bei uns abgegeben, nun möchte er nach Ablauf seiner Kastrationsquarantäne in ein neues Zuhause ziehen. (mehr …)

Pappet

Die wunderschöne Zwergwidderkaninchendame Pappet mit seidigem Fell ist ein sehr neugieriges und dem Menschen gegenüber sehr aufgeschlossenes, wenn auch nicht verschmustes, Wesen. Sie lebt seit Oktober letzten Jahres bei uns im Tierheim und nachdem sie liebevoll ihre sechs, bei uns geborenen Kinder großgezogen hat, suchen wir nun für sie ein schönes und liebevolles Zuhause. (mehr …)

Eine Bitte…

Manche unserer Kaninchen finden schneller ein neues Zuhause als gedacht. So kann es vorkommen, dass ein Tier bereits vermittelt ist, obwohl es noch auf der Homepage steht. Falls Sie sich für ein bestimmtes Tier interessieren, fragen Sie bitte vor Ihrem Besuch bei uns kurz nach: Tel.-Nr. 0228 – 636 995

Artgerechte Haltung von Kaninchen: Mindestanforderungen

Eine artgerechte Haltung im neuen Zuhause unserer Schützlinge ist uns sehr wichtig. Oft erleben wir leider, dass viele Menschen zwar die gute Absicht haben, einem Tier aus dem Tierheim ein Zuhause bieten zu wollen aber keine genauere Vorstellung haben, was eine artgerechte Haltung für die jeweilige Tierart bedeutet. Hier ein paar Informationen zu unseren Grundbedingungen für eine Vermittlung von Kaninchen. (mehr …)


  

Notfall


Kaninchen Notfall im Tierheim Bonn

Suse ist schön älter und wir wünschen uns so sehr für sie, dass sie schnell ein liebevolles Zuhause in Innenhaltung, mit viel Platz und einem etwa gleichalten Artgenossen findet
(mehr …)




* Kostenlose Kastrationsaktion *

für Bonner Katzen, deren Besitzer Inhaber des Bonn-Ausweises sind
(mehr erfahren …)


Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und damit auch ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend
(mehr Informationen …)

Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum