Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Rebecca und Rembrandt als Paar

Rebecca und Rembrandt sind ein eingespieltes Team. Verständlich, denn es handelt sich um Geschwister die wir nur als Paar vermitteln möchten. Das neue Zuhause sollte etwas größere Kinder haben und immer viel Abwechslung bieten, denn unser Katzenpaar verfügt über eine gewisse Power. Sie haben keine Berührungsängste und werden Sie beim ersten Besuch von ihren tollen Eigenschaften überzeugen. Gelegentlich bricht schon mal eine gewisse Rivalität aus, insbesondere wenn Rembrandt zu wenig Aufmerksamkeit bekommt. Somit sollten die neuen Besitzer über eine gewisse Katzenerfahrung verfügen. (mehr …)

Bereits alle vorgemerkt: Sina & Sky – Sheldon & Sam

Die ersten Katzenkinder erblickten am 07. März 2020 das Licht der Welt und wurden wohlbehütet von ihrer Mutter Smokie versorgt. Sina war die kleinste im Bunde und wurde phasenweise mit der Flasche zugefüttert. Zum Glück sind schon alle Kinder vorgemerkt, nach der Impfung ziehen sie zu ihren neuen Familien. (mehr …)

Layla ggf mit Babür als Paar

Layla und ihre Geschwister hatten keinen guten Start ins Leben. Ihre Mutter Tavsan irrte unkastriert durch die Gegend und versorgte ihre Kinder so gut wie es ging. Im Winter wurden wir auf die freilebende Katzenfamilie aufmerksam und es gelang Helfern die Familie einzufangen. Tavsan stellte ich als liebe Katze vor und konnte bereits vermittelt werden, ihre Kinder sind scheu und traumatisiert. Layla bezog als erste Geschwisterkatze den Vermittlungsbereich. (mehr …)

Felix (Langhaar-Mix) & Felicitas (nur als Paar)

05.2020: Ein Update zu unseren Heckenkatzen. Felix hat sich mittlerweile gut eingelegt, er genießt das warme Wetter, die Nähe zu seiner Freundin Felicitas und die Versorgung durch seine Pfleger. Zwischenzeitig lässt er sich gerne streicheln, somit zeigt er und welches Potential in ihm steckt. Felicitas macht lieber noch ihr eigenes Ding. Ein liebevolles und versiertes Zuhause täte den beiden Katzen, die schon so viel mitgemacht haben, sehr gut. (mehr …)

Fleur & Friedel als Paar

28.01.2020: Erobert haben Fleur & Friedel ihre Aussichtplätze, von hier kann man alles überblicken. Sie nähern sich ihren Betreuerinnen und nehmen ein Leckerlie gerne entgegen. Fleur arbeitet daran diese Gabe sorgsam entgegen zu nehmen, manchmal ist ihre Tatze recht forsch.

 

Insgesamt sind wir mit den Fortschritten der Tiere sehr zufrieden, besonders freuen wir uns über Friedel´s Aktionen bei den Spielangeln. (mehr …)


  

Notfall


Blumenhühner Notfall im Tierheim Bonn

Timmy (vermutlich ein 'schwedischer Blumenhahn') kam mit vier Artgenossen, ausgesetzt in einem Karton, zu uns ins Tierheim – alle sind vermittelt, nur Timmy wartet nun noch auf ein liebevolles, artgerechtes Zuhause (mehr …)




Mitgliederversammlung verschoben

Wegen der Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Krise müssen wir auch unsere Mitgliederversammlung in die 2. Jahreshälfte verschieben. Wir werden Sie frühzeitig über den neuen Termin informieren.


Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend (mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum