Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Notfall: Fienchen (Englische Bulldogge-Mix)

Fienchen ist eine Prinzessin im Körper eines kleinen Panzers. Und diese Mischung spiegelt sich absolut in Ihrem Verhalten wider. Sie kam 2015 im Alter von etwa vier Monaten als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Ihr Besitzer hatte sie übers Internet von einer Autobahnraststätte mit gebrochenem Schwanz gekauft und im Anschluss bei uns abgegeben, da er in seiner Wohnung keinen Hund halten durfte. Ihre Vorgeschichte und Herkunft liegen demnach im Ungewissen. Sie war bis auf Ihren gebrochenen Schwanz (der schon verheilt war) und eine  massive Schuppenbildung (die sie nach wie vor hat) ein putzmunterer, frecher, kleiner Welpe. (mehr …)

Coco (Schäferhund-Mix)

Coco lebte zusammen mit zwölf weiteren Hunden auf einer Baustelle in Bukarest und wurde dort täglich von der Frau eines Arbeiters mit Futter versorgt. Als die Baustelle nach einem Jahr nicht mehr bestand, brachte die Tierschützerin die ganzen Hunde in einer Tierpension unter. Dort saß Coco die letzten drei Jahre – zwar eingesperrt, aber wenigstens in Sicherheit und mit ausreichend Futter versorgt. Einen aktuellen Vorstellungsfilm zu Coco sehen Sie hier. (mehr …)

Notfall: Puszta (Puli)

Puszta saß ein Jahr isoliert in einer kleinen Box in der „Tötungsstation“ der ungarischen Stadt Baja, bis ihn Tierschützer dort herausholten und nach Deutschland brachten. Vorher hatten sie ihn noch scheren und kastrieren lassen. Er ist ein eher ruhiger und sehr verschmuster Rüde, der aber nicht jedem Menschen sofort vertraut. An der Leine geht er super ohne zu ziehen. Leider wartet Puszta schon vier Jahre bei uns auf seine Vermittlung. (mehr …)

Maui (Podenco-Mix)

Maui wurde schweren Herzens im Tierheim abgegeben, da seine Besitzerin mit ihm überfordert war und der Vermieter Schwierigkeiten machte. Erstere hatte Maui im Alter von drei Monaten in ihrem Heimatland Spanien auf der Straße gefunden und ihn bei sich aufgenommen. Dem jungen Rüden fehlte es an nichts – er wurde geliebt, sehr gut erzogen und war ein ganz „normaler“ Junghund. (mehr …)

Tinka (Mischling)

Tinka ist noch jung und hatte trotzdem schon drei Besitzer – sie ist einfach ein Riesen-Pechvogel. Immer wieder fühlen sich Menschen mit ihrem Verhalten überfordert. Lernt man Tinka kennen, ist sie erst einmal eine unauffällige, freundliche, aber sanft-zurückhaltende Hündin, die sich streicheln lässt und schön an der Leine geht. (mehr …)

Ayo (Mischling)

Ayo wurde in Bulgarien einfach im Haus zurückgelassen, als seine Besitzer aus diesem auszogen. Der damals verstörte Rüde kam ins Hundelager, wo sich Tierschützer seiner annahmen. Ayo ist ein sensibler Hund, der seine Bezugspersonen liebt und für jede Streicheleinheit dankbar ist. An der Leine läuft er gut, manchmal ist er in Situationen unsicher. (mehr …)

Vermittlungshilfe: Mischa (Mischling)

Mischa ist ein sportlicher Rüde, der vom Wesen her lieb, verschmust und sozialverträglich mit Artgenossen ist. Er liebt lange Spaziergänge und ist äußerst wachsam. Mischa ist 6 Jahre alt und hat sein ganzes bisheriges Leben in Polen an der Kette verbracht, bis ein Bonner Tierschützer-Ehepaar ihn bei sich als Pflegehund aufnahm. (mehr …)


  

Notfall


Hühner Notfall im Tierheim Bonn

Die noch jungen Zwerghähne Santano, Santjago, Stanislaus und Peregrino wurden in einem Karton ausgesetzt. Jetzt suchen wir für die Vier dringend liebevolle Zuhause mit schon dort lebenden Hennen, wo sie sicher leben können und erwünscht sind (mehr …)



Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend (mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum