Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Frida (Shih Tzu)

Frida lebte vom Welpenalter an bei ihren Menschen und wurde nun mit 10 Jahren abgegeben, weil sich Nachbarn über die kleine Hündin beschwert hätten. Wir sind einfach nur froh, dass Frida in unserer Obhut ist – sie ist in keinem besonders guten Gesundheitszustand und war nie beim Tierarzt in all den Jahren! Auf dem rechten Auge ist sie erblindet – wir haben dies durch einen Augenfachtierarzt abklären lassen – weil eine Katze sie dort einmal vor Jahren mit einer Kralle kratzte. Vom Wesen her ist Frida ein Schatz auf vier Beinen! (mehr …)

Tuareg (Terrier-Mix)

Tuareg ist ein sehr freundlicher und flippiger Terrier-Mix-Rüde. An der Leine läuft er schön, auch gemeinsam mit anderen Hunden. Trotzdem sollte er als Einzelhund in seinem neuen Zuhause wohnen. Denn manchmal bellt er seine Artgenossen so nervtötend an, dass sie ihn daraufhin mobben. Und Tuareg soll kein Mobbing-Opfer sein! (mehr …)

Shaky (Terrier-Mix)

Shaky zeigt zwei Gesichter: Möchte man ihn anleinen, hat er große Angst vor der Leine und weicht aus oder knurrt. Gleichzeitig springt er einem aber auf den Schoß und demonstriert, dass er unbedingt den Zwinger verlassen möchte. Leint man ihn dann einfach ruhig und beherzt an, ist alles gut, gerade so, als falle Shaky ein Stein vom Herzen, dass es geklappt ohne, dass es ihm weh tat. Denn vermutlich hat der kleine Rüde in der Vergangenheit in Bulgarien schlechte Erfahrungen machen müssen. (mehr …)

Notfall: Billy (Mischling)

Billy_1Billy leidet sehr bei uns im Tierheim. Der kleine Rüde wurde wegen Trennung seiner Besitzer schweren Herzens abgegeben und versteht die Welt nun nicht mehr. Die Geräuschkulisse bei uns ängstigt ihn, denn der sensible Rüde braucht Sicherheit und Bestätigung. Er ist verschmust, sehr verträglich mit Artgenossen und altersentsprechend verspielt. Billy ist stubenrein, fährt im Auto mit und kann stundenweise alleine bleiben. Leider ist sein Bewegungsapparat trotz seines jungen Alters ziemlich angegriffen. (mehr …)

Helene (Mischling)

Helene ist unsere ungarische Knutschkugel. Sie ist zu Menschen super freundlich, neugierig und sehr aufgeschlossen. Wenn es hinaus in die Natur geht, ist sie vor Freude kaum zu halten. Helene steckt mit ihrer Energie und Lebensfreude alle an und sucht eine Familie, in der etwas los ist. (mehr …)

Hundesenior auf unserem Eifelhof: Fritz

Fritz ist ein total liebenswerter, fröhlicher und für sein Alter noch sehr agiler Schatz, der sich so sehr ein Zuhause wünscht. In seinem bisherigen Leben hat er viel Entbehrung erfahren, so dass es nun wirklich an der Zeit ist, dass Fritz sein Glück findet. Fritz ist aufgeschlossen und liebt ausgiebige Kuscheleinheiten. (mehr …)

Teddy (Mischling)

Teddy ist so ein armer Pechvogel: Schon mehrmals verlor er sein Zuhause. Das letzte Mal war er mehrere Jahre vermittelt, doch kam nun ins Tierheim zurück, weil er in der Wohnung so geräuschempfindlich geworden war und dort nicht mehr zur Ruhe kam. Der schokobraune Teddy mit den Bernsteinaugen ist einerseits ein pfiffiges Kerlchen und kein Anfängerhund, andererseits ist er aber auch äußerst sensibel und schnell „reizüberflutet“. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Kaninchen im Tierheim Bonn

Luke musste eine ganze Weile wegen eines gebrochenen Beins behandelt werden und alleine leben. Jetzt endlich darf er ausziehen und wir suchen für ihn ein artgemäßes Zuhause mit viel Platz bei einer Kaninchendame
(mehr …)



Stelle im Büro

Zur Verstärkung unseres Teams im Büro suchen wir eine/n Mitarbeiter/in, der/die uns 3x in der Woche von 10 bis 14 Uhr unterstützt (mehr …)

Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum