Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Neuzugang: Jale (Mischling)

Jale ist eine ganz zarte und sanfte Hündin. Sie sollte möglichst als Zweithund vermittelt werden, da sie noch schüchtern ist und bestens mit ihren Artgenossen sozialisiert, an denen sie sich orientiert. Sie wurde in Griechenland aus einem staatlichen Tierheim gerettet, denn wer weiß, wie lange die grazile Hündin dort überlebt hätte. Die Tierschützer von A.C.E. nahmen sie bei sich auf, und nun ist Jale bei uns. (mehr …)

Neuzugang: Nefeli (Retriever-Mix)

Nefeli lebte bei einem Mann in Griechenland. Der drehte irgendwann durch und steckte sein eigenes Haus an. Dass seine Hündin Nefeli noch darin war, schien ihm egal zu sein. Die Feuerwehr entdeckte die Retrieverhündin im letzten Zimmer und konnte sie so, wie durch ein Wunder, retten. Nefeli ist äußerst menschenbezogen, anhänglich und sensibel. (mehr …)

Neuzugang: Buster (Mischling)

Buster ist ein Original! Er bezaubert einen sofort mit seinem Charme – krummbeinig und lebhaft, wie er daherkommt! Buster hat ein tolles Wesen, ist forsch, lustig und gut gelaunt. Er versteht sich mit seinen Artgenossen und läuft an der Leine unerschrocken. (mehr …)

Cingu (Terrier-Mix)

Cingu wurde in einer ungarischen Stadt in der Cingut-Straße gefunden und bekam im Tierheim seinen entsprechenden Namen. Sein Besitzer konnte zwar ausgemacht werden, doch er hatte kein Interesse mehr an dem lustigen Terriermischling. Cingu kann kaum still stehen. Er ist immer in Bewegung, möchte laufen, spielen, toben, kuscheln und am liebsten alles auf einmal! (mehr …)

Triki (Mischling)

Triki wurde in Spanien auf der Straße gefunden. Der junge Rüde hatte eine gebrochene Elle und spanische Tierschützer ließen ihn umgehend operieren. Mittlerweile merkt man dem lebhaften Triki nichts mehr von dieser überstandenen OP an. Er ist sehr verträglich mit anderen Hunden und auch mit Katzen! (mehr …)

Notfall auf unserem Eifelhof: Jamie (Mischling)

Jamie ist ein fröhlicher kleiner Hundemann, der es liebt, ganz nah bei seinen Menschen zu sein. Das zeigt sich auch beim Spazieren, wenn er artig neben seinen Menschen herläuft. Er möchte das Leben entdecken und genießen. Berührungsängste kennt Jamie nicht. Neuem gegenüber ist er aufgeschlossen. Mit Artgenossen kommt Jamie im Großen und Ganzen sehr gut zurecht, sollte jedoch im neuen Zuhause eher alleine verwöhnt werden. (mehr …)

Hundeseniorin auf unserem Eifelhof: Kazumi (Mischling)

Kazumi ist freundlich und aufgeweckt. Obwohl sie mit den meisten Artgenossen verträglich ist, wünschen wir uns für sie ein Zuhause als Einzelhund. Während ihres bisherigen Lebens musste Kazumi Entbehrungen ertragen. Nun ist es Zeit, dass die Süße mal im Mittelpunkt stehen darf! Wir suchen für sie ein liebevolles, ruhiges Zuhause bei Menschen mit viel Zeit. Kazumi möchte mit ihren Bezugspersonen auf dem Sofa kuscheln, freut sich aber genauso auf ausgedehnte Spaziergänge. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Kaninchen im Tierheim Bonn

Luke musste eine ganze Weile wegen eines gebrochenen Beins behandelt werden und alleine leben. Jetzt endlich darf er ausziehen und wir suchen für ihn ein artgemäßes Zuhause mit viel Platz bei einer Kaninchendame
(mehr …)



Stelle im Büro

Zur Verstärkung unseres Teams im Büro suchen wir eine/n Mitarbeiter/in, der/die uns 3x in der Woche von 10 bis 14 Uhr unterstützt (mehr …)

Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum