Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Vicenta (Bretone)

Vicenta wurde in Spanien auf der Straße herumlaufend gefunden. Sie sah sehr gepflegt aus, hatte aber keinen Chip und niemand vermisste sie. Wahrscheinlich hatte ein Jäger die reinrassige Bretonin ausgesetzt. Vicenta ist sehr unkompliziert und sehr lieb. Auch mit jedem Artgenossen verträgt sie sich. (mehr …)

Socio (Spitz-Mix)

Socio ist ein freundlicher Rüde, der mit seinen Artgenossen gut verträglich ist und schön an der Leine läuft. Seine Vorgeschichte liegt im Dunkeln – wir haben ihn von spanischen Tierschützern übernommen, die wiederum einem anderen spanischen Tierheim, das völlig überfüllt war, geholfen hatten. Auch wenn Socio auf den ersten Blick unkompliziert wirkt, sollte er nicht zu Hundeanfängern ziehen. (mehr …)

Lilly (Terrier-Mix)

Lilly kam zusammen mit Nero über das Veterinäramt zu uns und ist nun endlich zur Vermittlung freigegeben. Wir wissen, dass die beiden mindestens zwei Vorbesitzer hatten, die aber das Interesse an den aufgeweckten Terriermischlingen verloren haben. Die Zwei hängen aneinander, insbesondere Lilly ist ohne Nero unglücklich, so dass wir versuchen möchten, dieses „Doppelpack“ zusammen zu vermitteln. Besonders dann wenn man sieht, wie süß die Beiden sich gemeinsam in ein Körbchen kuscheln, versteht man, dass man sie möglichst nicht trennen sollte. Da es aber schwierig ist, zwei Hunde zusammen zu vermitteln, könnten sie auch einzeln adoptiert werden. Allerdings sollte dann möglichst bereits ein Artgenosse im neuen Zuhause wohnen. (mehr …)

Nero (Bedlington Terrier-Mix)

Nero kam zusammen mit Lilly über das Veterinäramt zu uns und ist nun endlich zur Vermittlung freigegeben. Wir wissen, dass die beiden mindestens zwei Vorbesitzer hatten, die aber das Interesse an den aufgeweckten Terriermischlingen verloren haben. Die Zwei hängen aneinander, insbesondere Lilly ist ohne Nero unglücklich, so dass wir versuchen möchten, dieses „Doppelpack“ zusammen zu vermitteln. Besonders dann wenn man sieht, wie süß die Beiden sich gemeinsam in ein Körbchen kuscheln, versteht man, dass man sie möglichst nicht trennen sollte. Da es aber schwierig ist, zwei Hunde zusammen zu vermitteln, könnten sie auch einzeln adoptiert werden. Allerdings sollte dann möglichst bereits ein Artgenosse im neuen Zuhause wohnen. (mehr …)

Mozart (Mischling)

Mozart ist ein älterer Rüde, den wir aus dem Tierheim Smeura in Rumänien übernommen haben. Leider kann er uns nicht erzählen, was er in seinem langen Leben schon alles erlebt hat, aber wahrscheinlich ist das auch besser so, denn es wird kaum etwas Schönes gewesen sein. Das möchten wir nun ändern – und Mozart offensichtlich auch, denn der niedliche Rüde ist in den paar Tagen, die er bei uns ist, schon regelrecht aufgeblüht. (mehr …)

Notfall: Matze (Jack Russell Terrier)

Matze war viele Jahre vermittelt und wurde nun im Tierheim als Hundesenior abgegeben, da seine Besitzerin ein Kind bekommen hat. Dazu muss man sagen, dass Matze ein im häuslichen Umgang schwieriger Hund ist. So verschmust und anhänglich er sich bei seinen Bezugspersonen im Tierheim zeigt und auch bei seinem Frauchen zeigte, so sehr kann leider in bestimmten Situationen auch eine andere Seite von ihm zum Vorschein kommen. (mehr …)

Kayla (Malteser-Terrier-Mix)

Kayla lebte mit ihrer Familie einige Jahre auf einer Finca auf Mallorca. Doch als die Wirtschaftskrise in Spanien ausbrach, zogen sie alle nach Bonn zurück. Bis dahin war Kayla ein vermeintlich selbstbewusster, aber „normaler“ Hund gewesen. Doch als die Arme in Deutschland am Flughafen aus der Box stieg, die stark demoliert war, war die kleine Hündin traumatisiert. Diese Reise hatte ihre Spuren bei Kayla hinterlassen.  Mit der Zeit wurde sie immer „schwieriger“ im Umgang. Doch ihre Familie behielt sie zunächst noch einige Jahre. (mehr …)


  

Notfall


Katze Notfall im Tierheim Bonn

Seit 1 Jahr schon suchen wir für den sanften Capper ein liebes Zuhause. Er muss derzeit leider allein im Zimmer leben und leidet sehr darunter. So gerne möchte er sich bewegen, spielen, schmusen und endlich wieder draußen (gerne eingezäuntes Areal) herumstreifen (mehr …)



Corona-Virus

das Tierheim ist bis auf Weiteres geschlossen. Für ernsthaft Interessierte vereinbaren wir jedoch telefonisch individuelle Einzeltermine (mehr Informationen …)

Auch der Second-Hand-Laden, das »Sammelsurium«, ist geschlossen (mehr Informationen …)


Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und damit auch ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend (mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum