Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Bobo (Schnauzer-MIx)

Die junge Hündin Bobo wurde als Welpe in der Türkei allein im Wald gefunden. Eine sehr engagierte türkische Tierschützerin brachte sie in einer Hundepension unter und wandte sich verzweifelt an uns, da in dem Wald noch viele andere Hunde leben, die „nachrücken“ können und so in Sicherheit kommen, wenn wir in Deutschland durch die Übernahme einiger Hunde helfen. Bobo ist eine ganz süße und pfiffige Hündin, die sich jedem Menschen gegenüber freundlich verhält. (mehr …)

Vella (Terrier-Mix)

Vella lebte bei einem Animal Hoarder in Ungarn unter schlimmsten Umständen, bevor Tierschützer sie retteten und im Tierheim von Székesfehérvár unterbrachten. Wir konnten die sensible Terrierhündin von dort übernehmen, nachdem sie aufgepäppelt worden war. Vella ist anfangs etwas vorsichtig, doch zeigt sich direkt verschmust, wenn sie merkt, dass man es gut mit ihr meint. (mehr …)

Walden (Mischling)

Walden ist ein tapferer kleiner Rüde, der in Rumänien wahrscheinlich kaum etwas Schönes erlebt hat. Sein ausgelaufenes rechtes Auge zeugte davon, dass er vermutlich einen Unfall hatte oder aber ihm mutwillig Schaden zugefügt wurde. Wir ließen Waldens „Augenrest“ mittlerweile entfernen, so dass diese Stelle kein Infektionsrisiko mehr birgt. Wir haben Walden aus der überfüllten Smeura, dem mit etwa 5000 Hunden größten Tierheim der Welt, übernommen. Er ist ein aufgewecktes und sehr freundliches Kerlchen. (mehr …)

Teddy (Zwergspitz)

Teddy wurde von seinen Haltern im Tierheim abgegeben, da man sich mit seiner Hauterkrankung nicht auseinandersetzen konnte oder wollte. Der kleine Rüde verstand die Welt plötzlich nicht mehr, sich nach sechs Jahren bei dieser Familie plötzlich im Tierheimzwinger wiederzufinden. Mittlerweile hat sich Teddy notgedrungen mit seiner Situation abgefunden. (mehr …)

Archibald (Deutscher Pinscher)

Archibald haben wir von einem anderen Tierschutzverein übernommen. Er zeigt sich erst einmal freundlich, unerschrocken, bellt eher nicht und ist vom Temperament her aktiv, aber ausgeglichen. An der Leine läuft er ganz toll, auch mit seinen Artgenossen ist Archi bestens sozialisiert. Kommt er auf eine Wiese, legt er sich hin, wälzt sich genüsslich und schiebt sich wie ein Frosch vorwärts: Er ist ein echter Clown! Das ist die eine Seite. (mehr …)

Hobo (Yorkshire Terrier-Mix)

Das Tierheim Aachen wandte sich mit einem Hilferuf an uns, da dort durch zwei Beschlagnahmungen jeweils etwa 15 kleine Hunde aufgenommen werden mussten. Hobo ist einer der Hunde, der völlig verwahrlost aus einem Haushalt von Animal Hoardern herausgeholt worden war. Nun ist der kleine Rüde, der noch nie etwas Schönes in seinem Leben erlebt hat, bei uns. (mehr …)

Sue (Mischling)

Sue wurde zusammen mit Struppi, die mittlerweile vermittelt wurde, in einem hohen Gestrüpp in Griechenland gefunden, als Tierschützer eigentlich gerade auf der Suche nach einem anderen Hund waren. Die beiden lagen zusammengekauert und aneinandergekuschelt im hohen Gras. Es war ein Glück, dass die Tierschützer sie sahen, denn sie gaben keinen Ton von sich. Vermutlich hätten Struppi und Sue den Winter nicht überlebt, sie waren viel zu dünn und sehr hungrig. Bei Sue braucht man viel Geduld und sollte ihr die Zeit geben, die sie braucht. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Rennmaus im Tierheim Bonn

Rennmauslady Queeny lebt bei uns derzeit leider alleine und wir suchen für sie dringend ein artgerechtes Zuhause mit netten Mädels oder kastrierten Böckchen (mehr …)



Weihnachtsbasar

Do. 29.11. – Sa. 01.12. von 14 – 17 Uhr
So. 02.12. von 13 – 16 Uhr
(mehr …)


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum