Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Ying & Yang als Paar


Katzenmutter Minnie kam hochtragend im April als Fundkatze in unser Haus. Ihre Kitten Yin und Yang erblickten am 23. April das Licht der realen Welt. Die Kinderstube hat das Katzenpaar verlassen und begibt sich langsam auf die Suche nach einem tollen neuen Zuhause außerhalb des Tierheims. (mehr …)

Vorgemerkt: Sam und Samuel (als Paar)


Sam und Samuel sind bereits reserviert und ziehen in Kürze aus.

(mehr …)

Vorgemerkt: Fita & Fibby (EKH-OKH Mix) nur als Paar

13.07.: Für unsere hübschen Damen gibt es nach wenigen Tagen bereits ein Update, die Glückskatze Fibby genießt ruhige Momente mit ihren Betreuern, fängt an zu kommunizieren und schmust nun sehr gerne. Ihre Schwester Fita kommt für ein Leckerchen vom Hochsitz. (mehr …)

Boncuk

Boncuk ist das letzte Geschwistertier welches den Katzenraum bezog. Sie und ihre Geschwister hatten keinen guten Start ins Leben. Ihre Mutter Tavsan irrte unkastriert durch die Gegend und versorgte ihre Kinder so gut wie es ging. Im Winter wurden wir auf die freilebende Katzenfamilie aufmerksam und es gelang Helfern die Familie einzufangen. Tavsan stellte ich als liebe Katze vor und konnte bereits vermittelt werden, ihre Kinder sind scheu und traumatisiert. Auch nach vielen Wochen im Katzenhaus ist das Misstrauen uns Menschen gegenüber noch sehr groß (mehr …)

Layla & Babür (gerne als Paar)

27.07. unsere Katzendamen festigen ihr Freundschaftsband, sie liegen immer in unmittelbarer Nähe zueinander. Babür schafft es den Abstand zu uns Menschen zu verringern, sie macht das spielerisch und fängt die Spielangeln. Bis zum Anfassen ihres weichen Fells wird es noch ein wenig dauern, aber sie verliert immer mehr ihre Ängste.

Babür hat gute Fortschritte gemacht, sie läuft nicht mehr panisch fort und freundet sich langsam mit den Spielangeln an. Sie hat ein gutes Potential sich im eigenen Zuhause weiter zu entwickeln. Bei Layla sehen wir immer noch eine gewisse scheu uns Menschen gegenüber. Beide Katzen sind leider keine Tiere für einen Katzenanfängerhaushalt.

(mehr …)

Hunter

Es tut sich etwas bei unseren Geschwistern, Hunter hat sich entschieden an den Spielprogrammen teilzunehmen, mit einem gewissen Abstand nähert er sich den ehrenamtlichen Helfern. Seine Zuneigung pendelt zwischen Babür und Layla (lt. Finder soll es sich um Geschwister handeln). (mehr …)


  

Notfall


Kaninchen Notfall im Tierheim Bonn

Kaninchen brauchen Artgenossen. Paulchen ist eine seltene Ausnahme: Für ihn suchen wir dringend ein Zuhause, in dem er alleine leben kann, bei Menschen mit Kaninchenerfahrung und viel Zeit für ihn (mehr …)



Mitgliederversammlung verschoben

Wegen der Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Krise müssen wir auch unsere Mitgliederversammlung in die 2. Jahreshälfte verschieben. Wir werden Sie frühzeitig über den neuen Termin informieren.


Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend (mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum