Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Vorgemerkt: Mokka (Bengal-Mix)

Mokka räumte das Feld wegen einer Katzenhaarallergie, ihn selbst störte der Umzug nicht, er hat sich prächtig bei uns eingelebt. Jedoch sollte Sie das kleine Powerpaket nicht unterschätzen. Mokka sucht als Bengal-Mix viel Aufmerksamkeit und Beschäftigung. (mehr …)

Speedy

 

Speedy glüht schon mal vor für seine neue Familie. Er wünscht sich viel Zuneigung, Zeit zum Schmusen und keine weiteren Artgenossen im künftigen Zuhause. Sein Mensch brachte nicht die benötigte Zeit für seinen Freund auf und übergab ihn dem Tierschutz. (mehr …)

Licht und Schatten in der Abteilung – Sabrina, Charlie, Kelly

12.06.2022: nach 3 Wochen möchten wir über Kelly´s Fortschritte berichten. Morgens ist sie noch sehr wackelig unterwegs, das legt sich am Vormittag. Ihre Spaziergänge werden immer länger, oft schafft Kelly es, sich 30 Minuten zu bewegen. Die Stufe zum Außengehege gelingt ihr in voller Konzentration. Und auch bei der Physio hilft sie gerne mit.

Sie mag in der Sonne zu liegen und schaut den Hunden bei ihren Spaziergängen zu. Auch die Tauben werden genau beobachtet. Und sie mag die Kratzbäume, noch kann sie nicht springen aber die Kratzfläche wird kräftig bearbeitet. Und zur Belohnung gibt es etwas Katzengras. Kelly hat sich ins Leben zurück gekämpft, keiner von uns hätte das im März gedacht. Wir hoffen sie bleibt stabil und sind auf die ersten Sprünge gespannt. Und irgendwann in den nächsten Wochen wollen wir uns auf Adoptantensuche begeben…..
(mehr …)

Lucky (Bengal-silber Tabby)

Lucky bekommt jetzt die Chance sich das passende Zuhause auszusuchen! Durch einen Züchter vermittelt waren seine Menschen total überfordert. In Wohnungshaltung und der mangelnden Zeit zeigte Lucky sich schnell auffällig und er wurde in unsere Verantwortung übergeben ihm ein artgerechtes Zuhause zu suchen. Er ist lieb, zeitintensiv, sucht Abwechslung, wir können wir uns eine Familie mit viel Zeit und Händen zum Spielen und Streicheln gut vorstellen. Er kann noch unsicher reagieren und knurrt dann, aber das ist absolut nicht böse gemeint. Auch hat er noch nicht den Umgang mit Artgenossen gelernt, diese sind schnell überfordert durch seine forsche Art, aber auch hier spielt eine gewisse Unsicherheit eine Rolle denn grundsätzlich ist Lucky eher ein Zweittier. (mehr …)

Marvel

Marvel fasst langsam auf Distanz Vertrauen zu seiner Bezugsperson. Zum Glück lässt er sich futtertechnisch verwöhnen, so gelingt es uns die Distanz zu ihm zu verringern. Über weitere Fortschritte werden wir hier berichten.

22.05.2022 Marvel´s Veränderung: er zog in ein betreutes Wohnen im Katzengarten. In diesem Bereich findet er Katzenfreunde und die gezielte Betreuung durch unsere Helfer. Er gibt sich verträglich und kann von seinen Artgenossen noch viel Lernen. Gesucht werden Katzenmenschen die ihn im eigenen Zuhause liebevoll an die Pfote nehmen. (mehr …)

Junis

05.2022: unser Nachtgespenst ist erwacht …. wir freuen uns Junis nun auch tagsüber zu sehen. Er begrüßt den nahenden Sommer und würde sich über liebevolle Adoptanten freuen. Junis hat viel gelernt, lässt sich vorsichtig streicheln und wartet nun auf den Sprung ins eigene Zuhause. Bis dahin wartet er geduldig und schaut sich die Nachbarsgärten an. (mehr …)

Marte & Morla als Paar (OKH Mix)

Marte und Morla schauen uns mit großen Augen an, sie haben die letzten Wochen viel von ihren Artgenossen gelernt. Nun trauen sie sich viel mehr zu und nehmen die Spielangebote an. Erst dann sehen wir wie sprungaktiv diese wunderschönen Katzen sind. Bei Berührungen zögern sie noch, aber auch das wird sich bald ändern. (mehr …)


  

Notfall


Kaum ein Hund ist so traurig im Tierheim wie Murdock: Der anhängliche Rüde leidet und steht jeden Abend in seinem Zwinger, weint, winselt und wartet …. Wir suchen für ihn ein eher ruhiges Zuhause bei Menschen mit Hundeverstand und der nötigen Zeit (mehr …)



Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

am Freitag, dem 24. Juni um 19 Uhr im Universitätsclub Bonn (mehr Informationen …)


Notfall-Spende

Hier können Sie für unsere Schützlinge spenden, die sehr krank sind, eine aufwendige Behandlung oder auch dauerhaft besondere Fürsorge benötigen (mehr Informationen …)


Wunschzettel

Hier geht's direkt zu unserem Amazon-Wunschzettel »



spenden-tierheim


Das Sammelsurium, der Second-Hand-Laden des Tierheims, kann derzeit coronabedingt leider keine Sachspenden entgegennehmen.

Tiertafel

Jeden Donnerstag von 14 – 15 Uhr bieten wir für Bonner Tierhalter in finanzieller Notlage eine Art Tiertafel an (mehr Informationen …)


Amazon Smile

Wenn Sie über smile.amazon.de einkaufen, überweist Amazon uns automatisch 0,5 % der Einkaufssumme.


Nachlass und Testament

Sie können dazu beitragen, vielen Tieren ein sorgenfreies, altersgerechtes und würdevolles Leben zu ermöglichen. (mehr Informationen …)


Wichtig: Spendenquittungen

ab 300,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 300,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend. Bitte beachten: Wir können die Bescheinigung nur mit Ihren vollständigen Adressdaten ausstellen
(mehr Informationen …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Brüdergasse 11 (gegenüber St. Remigius), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2021 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum