Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Uschi, Ulla & Ute (nur als Paar und als 2 Tier zu einem lieben jungen Kater)

Dieses zauberhafte Trio wurde auf einem Firmengelände in Bonn ausgesetzt, da waren die Kitten ca 5 Wochen alt (die Fotos sind vom 26.02.2019). Sie wurden von einem Firmenmitarbeiter beobachtet und fanden den Weg zu uns. Das Trio war viel zu klein um am Arztprogramm teilzunehmen und zogen auf eine Pflegestelle. Sie haben ihr eigenes Personal bei der Dosenöffnerin und leben mit einem liebevollen kleinen Hund als Spielgefährten zusammen und hier ist immer etwas los.
(mehr …)

Merle, Maya & Mila

Aktuell 17.5.: Dieses zauberhafte Trio dürfte bis vor kurzem mit ihrer Mutter gemeinsam durch das Leben schreiten. Da für 4 Katzen die Platzressource nicht ausreichend war wurden sie vertrauensvoll dem Tierschutzverein übergeben. Das Kastrationsprogramm ist noch nicht abgeschlossen. Unter bestimmten Voraussetzungen können unsere M´s bereits jetzt schon ausziehen wenn wir ein schönes Zuhause finden. (mehr …)

Vermittlung privater Katzen (die hier vorgestellten Tiere befinden sich nicht im Tierheim)

Nicht alle Katzen wollen Unterschlupf bei uns. Meist handelt es sich um Tiere, wo der Weg in ein Tierheim vermieden werden soll oder wir Pflegestellen und Vereine unterstützen. Um auch diesen Geschöpfen eine Chance auf eine liebevolle Heimat zu ermöglichen, finden Sie hier potentielle Bewerber als Weggefährten. Ob es sich um Freigänger oder Wohnungstiere handelt entnehmen Sie dem Text oder fragen bei den Verantwortlichen nach (bitte nicht im Tierheim, wir kennen die Tiere nicht persönlich). Datenfreigabe für Text und Fotografien erfolgt. Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu den Pflegestellen / Vereinen auf: Kontakt siehe im jeweiligen Text.

Yoko, OKH-Mix, geb. ca. 2014, kam im Mai 2018 zu uns nach Bonn. Wir sind mit seinen jungen Jahren, schon das vierte Zuhause. Leider hat Yoko keine schöne Vergangenheit, er wurde wahrscheinlich viel zu früh von seiner Mutter getrennt und kam in ein Zuhause, wo er gar nicht wirklich erwünscht war; und das hat man ihn spüren lassen. Er wurde immer wieder wegen banalen Gründen vor die Tür gesetzt, egal bei welchem Wetter, und man hat ihn nicht mehr rein gelassen. (mehr …)

Sofie und Samuel als Paar

Sofie die zarte und Bruder Samuel hielten sich ein wenig versteckt. Bei Sofie reichte ein Streicheln und liebevolle Ansprache um zu zeigen das eine kleine Prinzessin sich gerne hofieren lässt. Ihr Bruder Samuel findet sich ein und reagiert sehr auf die Stimme. Beide Wesen sind anfangs sensibel und benötigen Katzenliebhaber mit ein wenig Feingefühl. Kleine Kinder wären keine geeignete Weggefährten denn wenn Samuel sein Herz verschenkt, verschenkt er auch kleine Liebesbisse (aber nur zart). Fühlt sich das Katzenpaar geborgen fordern sie von ihren neuen Menschen viel Aufmerksamkeit ein und sollten sich nicht den ganzen Tag allein überlassen werden. (mehr …)

Pin & Pon als Paar ggf mit Pam als Trio in geschützten Freigang!

01.05.2019: Unsere P´s : Pin, Pon und Pam sind Katzenkinder aus Spanien. Sie wurden mutterlos mit Katzenschnupfen gefunden der einen bleibenden Schaden hinterließ. Entsprechend ist die Lebenssituation für die Katzen normal, sie spielen und schmusen wie normale Katzen. UND sie lieben ihre neue Freiheit im geschützten Garten, die Buben toben wie verrückt, stehen am Zaun und hören den Spatzen zu und auch Pam genießt dieses neue Lebensgefühl. Wir hoffen ein Katzenzuhause zu finden wo es die Möglichkeit mit geschütztem Freigang gibt!

 

 

 

Mai 2019: Pin & Pon sehen die Welt durch einen Schleier, Gegenstände auf dem Boden oder das Taxieren beim Springen ist für sie kaum ein Problem. Die letzten Wochen wurden intensiv genutzt viel zu lernen, nun erfolgte der nächste Lebensschritt, der Umzug ins Katzenhaus. Dieser war sehr aufregend, die neue Gerüche, Artgenossen und der wunderbare Garten kann erobert. Auch Pam schaut schon mal neugierig um die Ecke. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Hund im Tierheim Bonn

Ihr ganzes Leben hat Dilara bisher im Tierheim verbracht - 2 Jahre in Rumänien, seit 3 Jahren ist sie bei uns. Wir hoffen für sie auf ein liebevolles Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen mit souveränem Ersthund, die sie mit viel Geduld all das erkunden lassen, was sie durch ihr isoliertes Aufwachsen noch nicht kennt
(mehr …)



Stellenangebot

Tierpfleger/in oder Tiermedizinische/r Fachangestellte/r (w/m/d)
(mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum