Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Danke: Feuchtfutterspenden für unsere Katzenkinder und Senioren

12.10.: an alle Tierfreunde die uns in den letzten Tagen Feuchtfutterspenden übersandt oder gebracht haben: wir möchten uns im Namen der Katzenkinder als auch Senioren recht herzlich bedanken. Stellvertretend für unsere Katzenkinder möchten wir und recht herzlich bedanken.

 

 

(mehr …)

Basima&Bonita als Paar (vorgmerkt: Bo & Bel)

Oktober 2018: unsere B´s sind genesen und haben das Arztprogramm abgeschlossen. Nun suchen wir für Basima und Bonita ein tolles Zuhause in dem sie sich weiter entwickeln können. Bei den Spielrunden sind sie neugierig aufgeschlossen und zeigen uns ihre tapsigen Fangversuche, Übung macht halt den Meister. Die ehemals schüchternen Katzenkinder genießen die Aufmerksamkeit und lernen die schmusigen Seiten des Lebens kennen. Gerne vermitteln wir die Geschwister paarweise. Eine abschließende Kot Untersuchung erfolgt noch im Oktober, entsprechend nehmen wir gerne persönliche Vormerkungen vor.

 

 

(mehr …)

Vorgemerkt: Emil (mit Ramos) Emmy und Ebby

Es gibt Momente wo es uns schwer fällt eine Paarbildung vorzunehmen! Bei Emil, Ebby und Emma konnten wir das Schicksal abwenden, sie wurden als Katzenbabys geborgen und brauchten nicht in einem Messihaushalt aufwachsen. Das Glück auf einer Pflegestelle die ersten liebevollen Erfahrungen mit uns Zweibeinern zu erleben prägte das Trio. Ebby und Emma sind reserviert und Emil sollte auf keinen Fall als Einzelkater ausziehen. Viellicht zu einem netten Hund! Emil käme auch mit Kindern gut klar.

 

Auf ihrer Pflegestelle lebten sie mit sehr großen Hunden zusammen und fanden alles ganz toll. Nun stehen sie auf eigenen Pfoten und suchen ein Zuhause.
(mehr …)

Moscha und Mika – als Paar

Moscha und Mika wurden im August als mutterlose Kitten gebracht. Sie waren 4 Wochen auf der Pflegestelle , haben dort viel gelernt (die sie mit Estrella teilten) und zogen in unseren Katzenkindergarten. Die kleinen Krümel werden hier toll mitmischen können. Moscha ist die mutige im Duo und Mika orientiert sich an ihrer Schwester. Entsprechend werden die Mädels nur gemeinsam vermittelt.

 

 

(mehr …)

Babsi und Bonzo als Paar Bonni und Briska dto

29.09.2018: die Kitten kamen mutterlos im August zu uns und lebten bisher auf einer Pflegestelle. Nun hieß es den nächsten Schritt, den in unser Haus, zu bewältigen. Bei ihren Artgenossen gibt es die besten Voraussetzungen um sich auf das künftige Leben vorzubereiten. Die Mädel lassen dem Bonzo viel Freiheit und er tobt sich genüsslich aus. Gerne kuscheln sie gemeinsam, jedoch gibt es auch favorisierte Freundschaften z.B: Briska und Bonni als auch Babsi mit ihrem Bruder Bonzo. Die Kitten werden nach Abschluss des Arztprogrammes als Paare vermittelt.

 

(mehr …)

Mycroft & Irene (gerne als Paar)

Oktober  2018: Auch Microft und Irene genießen den Garten, lieben das Abwechslungsprogramm der ehrenamtlichen Helfer und zeigen ihr großes Potential. Wir suchen für die noch jungen Katzen ebenfalls ein katzenversiertes Zuhause wo man Ihnen Geduld und Zeit zum Ankommen gibt. Besonders Irene würde ein Ortswechsel in ein versiertes Zuhause sehr gut tun. Sie fassen immer mehr Vertrauen zu ihren Bezugspersonen und kommen in der Katzengruppe bestens klar. Wie Sie den Bildern entnehmen können nähert Irene sich immer mehr den Betreuern und holt sich gerne ihre Belohnung für ihre Anstrengungen ab. Und Mycroft findet Gefallen an den Spielangeln und relaxt im Beisein seiner Betreuerinnen.

 

Hier sehen Sie Fotos von Mycroft

 

 

(mehr …)

Sarah mit Stewart als Paar

16.09.18. Sarah hat ebenfalls an Vertrauen zugelegt, sie nähert sich uns obwohl sie noch keine Berührung zulässt. Aber sie nimmt schon ein Leckerchen aus der Hand, manchmal tastet ihre Pfote vor ob diese komische Hand ihr auch nichts tut, dies macht sie allerdings ohne Krallen. Sarah ist auf einem guten Weg gelehrig alle neuen Situationen aufzunehmen. Ihr würde ebenfalls ein junger Artgenosse als Weggefährte gut tun, hier böte sich Stewart (links) an, denn beide Tiere kommen von der gleichen Futterstelle. In der Zwischenzeit lernt sie auch was ein „Spielzeug“ ist und wendet geschickt ihre Fangkünste an. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Farbmäuse im Tierheim Bonn

Für die beiden aufgeweckten Freundinnen Shrek und Schlaubi, zwei schon ältere Farbmausmädels, suchen wir dringend ein artgerechtes gemeinsames Zuhause (mehr …)



Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum