Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Neuzugang: Daphne (Mischling)

Daphne haben wir aus der überfüllten Smeura, einem Riesen-Tierheim in Rumänien, übernommen, wo sie als eine von Hunderten von Welpen keinerlei Chance auf eine Vermittlung hatte. Die kleine Hündin ist ein freundliches Mädchen, das die Welt noch nicht kennt, aber mutig auf alles Neue zustapft, wenn man ihr Zeit gibt. Anfangs verhält Daphne sich manchmal noch etwas schüchtern, doch die Neugierde siegt in der Regel. (mehr …)

Neuzugang: Torben (Mischling)

Torben haben wir aus der überfüllten Smeura, einem Riesen-Tierheim in Rumänien, übernommen, wo er als einer von Hunderten von Welpen keinerlei Chance auf eine Vermittlung hatte. Der kleine Rüde ist ein freundliches Kerlchen, das die Welt noch nicht kennt, aber mutig auf alles Neue zustapft, wenn man ihm Zeit gibt. Anfangs verhält Torben sich manchmal noch etwas schüchtern, doch die Neugierde siegt in der Regel. (mehr …)

Neuzugang: Quentin (Mischling)

Quentin haben wir aus der überfüllten Smeura, einem Riesen-Tierheim in Rumänien, übernommen, wo er als einer von Hunderten von Welpen keinerlei Chance auf eine Vermittlung hatte. Der kleine Rüde ist ein freundliches Kerlchen, das die Welt noch nicht kennt, aber mutig auf alles Neue zustapft, wenn man ihm Zeit gibt. Anfangs verhält Quentin sich noch etwas schüchtern, doch die Neugierde siegt in der Regel. (mehr …)

Hippi und Daniela ggf als Paar (Godesberger Notfallkatzen – Messiwohnung)

Hippi und Daniela sind mit die jüngsten Tiere aus der verlassenen Godesberger Messiwohnung. Eine Katzenkindheit haben sie nie kennengelernt, sie schauen mit großen Augen und hoffen auf einen guten Ausgang im künftigen Zuhause um viel versäumtes nachholen zu können! (mehr …)

Bounty (Mischling)

Bounty wurde vom Hundefänger in der „Tötung“ in Pitesti/Rumänien eingeliefert. Zum Glück konnte sie von der Smeura übernommen werden, wo sie sich zu einer aufgeweckten Hündin entwickelte. Dort war sie jedoch eine von Hunderten von Welpen und hatte keinerlei Chance auf eine Vermittlung. Das wollen wir nun ändern, denn Bounty hatte das Glück ausreisen zu dürfen – anders als all ihre vielen zurückgebliebenen Altersgenossen. (mehr …)

Lenni und Lotte als Paar (vorgemerkt: Little)

Unsere jüngsten Kitten kamen mutterlos als Fundtiere aus Swisttal zu uns. Sie hatten nur eine Chance als Flaschenkinder aufgezogen zu werden. Die wohl behütete Zeit haben sie genossen und kamen nun in den Vermittlungsbereich zurück. Und hier haben sie die letzten Wochen nicht nur an Gewicht zugelegt sondern auch an Selbstbewusstsein. Sie können die Kitten gerne kennenlernen, denn ca. Mitte Juli steht die Kastration an und einem Auszug stünde nichts im Wege.

(mehr …)

Taylin, Tanuki, Thilo und Tassilo ggf. als Paar oder als 2 Tier

Gewachsen sind unsere Krümel und fühlen sich wie im echten Leben als kleine charmante Raufbolde. Nun ist auch der Katzenkindergarten bald zu klein, darum suchen wie eine Familie mit viel Platz die ein- oder 2 Kitten aufnehmen möchte. Gerne würden wir die Geschwister paarweise vermitteln, vorstellbar wäre jedoch auch eine Vermittlung zu einem gleichaltrigen Kater.

(mehr …)


  

Notfall


Notfall Schäferhund Kangal Mix im Tierheim Bonn

Henry ist eine von fünf Kornnattern, für die wir verantwortungsbewusste Menschen suchen, die ihnen ein artgemäßes Zuhause für ein glückliches Schlangenleben anbieten möchten (mehr …)




Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum