Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Wünsche …

Unser Tierheim ist dringend auf Spenden angewiesen. Auf unserer Spendenseite finden Sie verschiedene Wege, unsere Schützlinge zu unterstützen. Daneben haben wir derzeit diese besonderen Wünsche:

Ein großer Dank allen, die uns – auf welchem Weg auch immer – helfen!

Spenden für unsere Kleintiere

Sie möchten gerne mit einer Spende unseren Reptilien helfen?

Aktuell benötigen wir dringend UV-Wärmelampen (keine Rotlichtlampen) für unsere Reptilien.

Sie haben noch eine funktionierende, reptiliengeeignete Wärmelampe daheim, die Sie nicht mehr benötigen? Wir und vorallem unsere Reptilien freuen sich sowohl über Fassungen als auch Lampen, idealerweise natürlich beides zusammen.

Beispiel für eine geeignete Lampe … (auf amazon.de)

Unser aktueller Wunschzettel

Auf unserem Amazon-Wunschzettel stehen Produkte, die wir aktuell im Tierheim für unsere Schützlinge benötigen. Sie können die Produkte einfach Ihrem Amazon-Warenkorb hinzufügen, sie werden uns dann separat zugesandt.

Falls Sie nicht bei Amazon bestellen, freuen wir uns, wenn Sie unseren Wunschzettel als Anregung für eine Sachspende nutzen.
Aus organisatorischen Gründen bitte Mi.-Fr. zwischen 14 und 17 Uhr vorbeibringen.

Eine weitere einfache Möglichkeit, das Tierheim zu unterstützen: Wenn Sie für Ihren Amazon-Einkauf diesen Link nutzen amazon.de » (jederzeit auch in der rechten Spalte zu finden), erhält das Tierheim 5 – 12 % vom Bestellwert. Für Sie ändert sich nichts, es entstehen weder Mehraufwand noch Kosten.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Danke schön an unsere Hundeausführer

Folgender toller Beitrag wurde uns über Facebook zugeschickt. Wir bedanken uns sehr für so ein schönes Lob für unsere ehrenamtlichen Hundeausführer! Besser kann man es nicht ausdrücken! Aber lesen Sie selbst:

Liebes Tierheim-Team,

ich wollte DANKE sagen, ein dickes Dankeschön an Eure zahlreichen Gassigeher ❤ Abends fahre ich immer zwischen 18 und 19 Uhr nach der Arbeit auf meinem Nachhauseweg bei Euch vorbei. Dabei sehe ich jedes Mal, wie Eure Hunde gerade ihren Ausflug starten oder zurückkehren. Die Freude sieht man jedem einzelnen Hund an. Den kleinen, den großen, den dreifach gesicherten, denen mit Maulkorb, den Schüchternen, den Stürmischen, allen! (mehr …)

Betrifft: Fotos Ehemaligen-Post / Datenschutz

Wir freuen uns immer sehr, wenn wir Post von unseren vermittelten Schützlingen erhalten. Für den Fall, dass wir Ihren Namen bzw. den Namen des Fotografen der gesendeten Bilder nennen dürfen, teilen Sie uns dies bitte ausdrücklich mit. Die Bilder, die wir veröffentlichen, kennzeichnen wir ansonsten grundsätzlich mit dem Hinweis »© privat« anstelle Ihres Namens.

Eine weitere dringende Bitte bzgl. Personen auf Fotos: Sollten Sie uns Bilder senden, auf denen Sie selbst oder andere Personen zu sehen sind, schreiben Sie bitte dazu, ob wir auch diese Fotos veröffentlichen dürfen. Ohne eine solchen Vermerk veröffentlichen wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bilder ohne Personen.

Ehrenamtliche Mitarbeiter in einem tollen Team im „Sammelsurium“ in Bonn gesucht

Für unseren Flohmarktladen „Sammelsurium“ suchen wir dringend ehrenamtliche Helfer/innen für den Verkauf. Der Laden befindet sich im Bonner Zentrum (Kasernengalerie, Nähe Friedensplatz). Einsatzzeiten sind Mo. – Fr. von 13 bis 18 Uhr, Sa. von 11 bis 15 Uhr.

Ein- bis zweimal in der Woche sollten Sie uns zur Verfügung stehen können. Wir wünschen uns freundliche, aufgeschlossene Mitmenschen, die den Tierschutz auf diese Weise unterstützen möchten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Elisabeth Sarkissian 0157 – 829 646 69

Palliativplätze für Hunde gesucht!

Immer wieder bekommen wir sehr alte und kranke Hunde als Abgabe- oder Fundhunde ins Tierheim, die keine lange Lebenserwartung mehr vor sich haben. Damit diese Senioren nicht ihre letzte Zeit im Tierheim verbringen müssen und trotzdem versiert und liebevoll versorgt werden, suchen wir Palliativplätze mit vorhandenem medizinischen Know How. Die Menschen, die so einen Palliativhund übernehmen, sollten möglichst keine anderen Tiere haben, über ein Auto verfügen, und innerhalb Bonns wohnen, damit sie im Notfall zu unserem Tierarzt oder ins Tierheim fahren können. Die Begleitung eines Hundes für die letzten Wochen und Monate bis zu seinem Tod ist eine Aufgabe, die eine große seelische und zeitliche Belastung darstellt. Umso dankbarer wären wir im Namen unserer Palliativhunde, wenn Sie sich bei uns im Tierheim melden würden (per E-Mail oder auch gern persönlich während der Öffnungszeiten), sollten Sie sich angesprochen fühlen und die Voraussetzungen erfüllen können!


  

Notfall


Notfall Staffordshire im Tierheim Bonn

Shiba leidet sehr im Tierheim. Sie ist sensibel und menschenbezogen und hatte kein gutes Leben bevor es ihr bei ihrem bisherigen Frauchen endlich gut ging. Diese ist nun leider schwer erkrankt – Shiba versteht nun die Welt nicht mehr und wir wünschen uns für sie dringend wieder ein so liebevolles Zuhause (mehr …)



Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum