Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Ein Brauch, der Unglück bringt …

weisse-taube-3Für viele Menschen gehören zu einer romantischen Hochzeit nicht nur das weiße Kleid, die üppige Blumendekoration und die Pferdekutsche, sondern auch weiße Tauben. Als Symbol für Treue und Glück in der Ehe lässt das Brautpaar sie fliegen. So sieht es auch beeindruckend aus, wenn zwei weiße Tauben zusammen in den blauen Himmel steigen. (mehr …)

Derzeit keine Kaninchen-Vermittlung

Ab heute (17.April) bis zum 23. April findet keine Kaninchen-Vermittlung statt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir wegen der Osterfeiertage zum Schutze unserer Kaninchen diese eine Woche lang nicht vermitteln.

Fortbildung für unsere Hundeausführer

Am Sonntag, dem 14. April, gab unsere Hundetrainerin Sarah Frank ein sehr informatives Kurz-Seminar zum Thema „Hundekommunikation und Körpersprache“ für unsere Hundeausführer. Anhand von Fotos und kleinen Filmen konnten viele Situationen veranschaulicht werden und auch zum Fragen stellen blieb noch Zeit. Das Seminar war gut besucht – etwa 35 Ausführer nahmen teil – und sehr interessant. Vielen Dank, Sarah!
© Foto: Julia Schrey

14. April: Katzen, Hunde und Zwergente des Tierheims Bonn bei „Tiere suchen ein Zuhause“


Am Sonntag, dem 14. April, war das Tierheim Bonn mit den Katern Max und Fritzi  (mit Filmprofilen)

 

und den Hunden Kymba (bereits vermittelt), Tom und Püppi und Fips in der WDR-Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“ (18.15 Uhr) zu Gast.


Zudem sehen Sie Zwergente Ducky, für die wir auch dringend ein Zuhause suchen!

Katze Helena wurde schon vermittelt.

Schauen Sie doch einmal hinein!


Hundeausführer-Aufnahme-Stopp

Wegen zu großer Nachfrage werden derzeit keine neuen Hundeausführer mehr gesucht. Nur Ausführer, die bereits den „großen“ Sachkundenachweis für Anlagehunde haben (wird beim Veterinäramt gemacht), können sich noch zur Einführung für neue Ausführer anmelden.

Vermutlich frühestens im Herbst können sich interessierte Ausführer-Anwärter bitte wieder per E-Mail im Tierheim melden.

Musikalischer Samstag

Diese jungen engagierten Damen überraschten die Stadtbesucher mit ihren musikalischen Geigenkünsten am 23.03.2019. Viele Menschen nahmen sich eine Auszeit vom Altagsstress und verweilten, um dem Straßenkonzert zu folgen. Das Hutgeld über 25,36 € und Futterspenden in Höhe von 130.- € nahm unser Tierheimmitarbeiter Herr Dickmanns, stellvertretend für unsere tierischen Bewohner, entgegen. Für diese tolle Aktion möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Ein wundervolles Plädoyer für Mitgefühl und Tierliebe!

»Warum wir tun, was wir tun – ein persönliches Statement.«
 

Sabine, Gründerin Lebenshof Auenland
Webseite: https://www.lebenshof-auenland.de
Facebook: https://www.facebook.com/Lebenshofauenland/

©Lebenshof Auenland


  

Notfall


Notfall Staffordshire im Tierheim Bonn

Shiba leidet sehr im Tierheim. Sie ist sensibel und menschenbezogen und hatte kein gutes Leben bevor es ihr bei ihrem bisherigen Frauchen endlich gut ging. Diese ist nun leider schwer erkrankt – Shiba versteht nun die Welt nicht mehr und wir wünschen uns für sie dringend wieder ein so liebevolles Zuhause (mehr …)



Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum