Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Reguläre Öffnungszeiten

Das Tierheim hat für Besucher zu den regulären Öffnungszeiten wieder geöffnet. Bitte bringen Sie Wartezeit mit!

Um unser Personal und unsere Ehrenamtlichen vor einer Corona-Infizierung und einer möglichen Quarantäne zu schützen, und so die Betreuung unserer vielen Tiere aufrecht erhalten zu können, sind die allgemeinen Corona-Vorsichtsmaßnahmen unbedingt auf dem Tierheimgelände einzuhalten. Das bedeutet für unsere Besucher: (mehr …)

Aufräumarbeiten und Spendenaktion im Tierheim Bonn: Wir bitten um Ihre finanzielle Unterstützung und sagen DANKE!

Bitte bringen Sie KEINE Sachspenden wie Futter, Decken usw. mehr ins Tierheim. Unsere Lagerkapazitäten sind absolut erschöpft, weil die Keller nicht genutzt werden können, sie befinden sich leider immer noch in feuchtem Zustand.

23.09.21: Uns wurde eine großzügige Spende der Firma Knauber sowie eine tolle Spende der Knauber-Kunden, die ihre Bonuspunkte dem Tierheim gespendet hatten, überwiesen.  Auch wurde uns ein großer Betrag von der Otto Heilmann-Stiftung gespendet. Wir sagen DANKE SCHÖN!

 

22.09.2021: Es hat sich viel getan in den letzten 3 Wochen. Unser Tierheim hat wieder Strom. Was für uns daheim alltäglich ist, vermissten wir die letzten Wochen. Die Elektrofirma Reuter hat uns super geholfen.

 

 

 

Die letzten Tage wurde die Industriewaschmaschine und der Trockner geliefert. Alles kam in Kleinteilen, die nun im Keller von fleißigen Mitarbeitern der Firma Miele montiert werden.

 

 

 

Die große Heizung, die unser Tierheim versorgt, ist zwischenzeitg ausgetauscht. Ein Dankeschön an die Firma König & Partner.

 

 

Nun muss noch die Heizung im Katzenhaus geliefert und angeschlossen werden. Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden, und wir sind sehr dankbar, von den Lieferfirmen so gut unterstützt zu werden.

Auch möchten wir uns an dieser Stelle ausdrücklich bei den Menschen bedanken, die uns  mit einer Geldspende bedacht haben.

 

(mehr …)

Ab sofort Aufnahmestopp für Tauben!

Wir haben in den letzten Wochen eine sehr hohe Anzahl von verletzten, kranken und verwaisten Tauben gebracht bekommen. Teils sind diese Tiere noch in Behandlung, teils warten sie noch darauf, über unseren tierheimeigenen Schlag wieder in die (betreute) Freiheit zu starten.

Die Anzahl an pflegebedürftigen Tauben übertrifft derzeit leider unsere Kapazitäten und Möglichkeiten, die Tauben adäquat zu versorgen. Daher können wir im Sinne der Tauben aktuell keine weiteren Tauben aufnehmen. Wenn Sie eine hilfsbedürftige Taube finden, wenden Sie (oder jemand mit Zugang zu Social Media) sich auf Facebook bitte an die Gruppen

Wir hoffen, dass wir in Kürze wieder wie gewohnt für die Tauben da sein können und geben die Aufhebung des Aufnahmestopps sofort bekannt. Danke für ihr Verständnis!

WDR »Tiere suchen ein Zuhause« am 12.09.2021 mit unseren Katzen Pascha, Meo & Willi

Schauen Sie sich unsere besonderen Tiere an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback und hoffen natürlich für alle Pfötchen ein liebevolles Zuhause zu finden. (mehr …)

Feuchtfutterspenden für unsere Katzenkinder und Senioren

Jahresbedingt sind viele Katzenkinder da und wachsen. Bis zur Vermittlung vergehen noch einige Wochen und sie fressen uns charmant »die Haare vom Kopf«. Wenn Sie unsere Katzenkinder mit einer Futterspende unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen (bitte kein Trockenfutter, hier verfügen wir über ein großes Potential). Aber auch die Anzahl unserer Senioren wächst wieder … (mehr …)

Ein tolle Idee und Spende über 170,- € von Helene, Inga, Luisa & Emma

Die Idee der Mädels sollte unseren Tieren helfen. In vielen Bastelstunden wurden tolle Armbänder gefertigt und Helene, Inga, Luis und Emma verkauften sie zu 20 Cent. Es wurde bei allen Ippendorfer Nachbarn geschellt, der Hintergrund erläutert, Armbänder verkauft und viele Nachbarn spendeten einfach so. Wir sagen vielen Dank für diese Hilfe. Bitte lesen Sie auch den auch den Begleitbrief, den Helena und Inga uns überreichten. (mehr …)

Pflegestellen für Katzen – Flaschenkinder oder komplette Familie gesucht

Mutterlose Kitten kommen aktuell in unser Haus. Oft sind sie alleine, manchmal haben wir das Glück, die Mutter gefunden zu haben. Wir suchen für alle Optionen Angebote zur Unterstützung. Sie sollten im Thema Flaschenzucht versiert sein und über ein Auto verfügen. Wenn Sie eigene Tiere haben, wäre ein separater Raum absolut ratsam, damit sich Ihre Tiere nicht infizieren.

(mehr …)


  

Notfall


Für Tiffy suchen wir ein schönes Zuhause mit ausreichend großer Voliere. Ein weiterer Timneh-Graupapagei sollte dort auf sie warten (mehr …)




spenden-tierheim
Das Sammelsurium, der Second-Hand-Laden des Tierheims, kann derzeit coronabedingt leider keine Sachspenden entgegennehmen.

Tiertafel

Jeden Donnerstag von 14 – 16.30 Uhr im Tierheim. Mehr Informationen >>


Amazon Smile

Wenn Sie über smile.amazon.de einkaufen, überweist Amazon uns automatisch 0,5 % der Einkaufssumme.


Wichtig: Spendenquittungen

ab 300,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 300,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend. Bitte beachten: Wir können die Bescheinigung nur mit Ihren vollständigen Adressdaten ausstellen
(mehr Informationen …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Brüdergasse 11 (gegenüber St. Remigius), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2021 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum