Liesl

06.2022 auch hier tut sich wieder etwas. Liesl läuft bei ihrer Betreuerin zur Hochform auf, sie zeigt sich selbstbewusst und will noch mehr vom Leben erfahren als nur unseren Katzenraum zu sehen. Sicher ist der Weg mit ihr nur gemeinsam mit katzenversierten Menschen zu beschreiten.

12.2021: es gibt Neuigkeiten zu unserer Tigerdame Liesl. Sie hat sehr an sich gearbeitet und die Fummelbretter entdeckt. Auch das tägliche Ritual mit den Betreuerinnen funktioniert immer besser. Liesl lernt nun das Leckerchen aus nächster Nähe zu erhalten. Es sind immer die kleinen Schritte die uns in unserer Arbeit beflügeln.

09.2021: Liesl findet das Gourmet-Verwöhnprogramm so interessant, dass sie immer öfters neugierig durch die Katzenklappe schaut. Wir staunen über die scheue Katze, welche Eigenarten sie mittlerweile an den Tag legt und wie schön sie geworden ist. Zwischenzeitig hat sie die Fummelbretter für sich entdeckt, neben dem Kopftraining werden auch die Geschmacksnerven angesprochen (sprich Belohnung).

06.2012: Liesl hält sich im Katzenraum mittlerweile regelmäßig auf. Sie bevorzugt aktuell den Stuhl als Rückzugsgebiet, von hier aus hat sie die Kontrolle. Wenn ihre Betreuerinnen lange im Raum sind traut Liesl sich zur späteren Stunde an die Futterstellen. So können wir nun gezielt die Nähe zum Menschen etwas reduzieren um Liesl´s Vertrauen zu erobern.

04.2021. Liesl schmollt und wir können das gut verstehen. Sie lebte frei und ungebunden an einer Futterstelle die nun aufgelöst wurde. Da keine Versorgung vor Ort möglich war, kam sie in unser Haus. Liesl wird sich erfahrungsgemäß viel Zeit nehmen um sich an die neuen Bedingungen zu gewöhnen.

Stand 29.04. wir sehen ein schönes Tigerfell im Garten, wenn wir Liesl zu nahe kommen läuft sie fort. Es braucht viel Geduld und Zeit sie an die neuen Bedingungen zu gewöhnen. Wir werden an dieser Stelle über ihre Fortschritte berichten. Liesl ist kein Tier für einen Anfängerhaushalt oder Kinder. Ggf. würde sie sich auch auf einem Pferde- oder Bauernhof wohler fühlen. Aber erst bekommt Liesl die Chance ihre Zukunft in andere Bahnen zu lenken.

Fotos privat Liesel hier bei ihrer ersten Ankunft in 2021

 kastriert ja
Geboren ca 2013
Haltung Freigang, Fiv und Leukose neg.
Artgenossen nicht bekannt
andere Tiere nicht bekannt
Herkunft Futterstellenplatz Ippendorf
für Katzenanfänger geeignet nein
Kinder nein
im Tierheim seit 03.2021