Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Ausgesetze Tauben – schon wieder

Und wieder standen am Sonntagmorgen 5 Tauben in einem Karton vor unserem Tor. Ausgesetzt und zumindest für die Zeit, in der sie noch nicht entdeckt waren, schutzlos allem und jedem ausgeliefert.

Gute Plätze für gehandicapte Tauben zu finden ist schwer und wir können die Not desjenigen irgendwie auch nachvollziehen
Aber unverständlich ist und bleibt, wie man Tiere, die man einst in seine Obhut genommen hat, um sich um sie teilweise auch sehr intensiv zu kümmern, auf diese Art entledigen kann. Wie kann man sich seiner Verantwortung für ein Leben auf diese Weise entledigen?

Auch unsere Volieren sind voll und wir brauchen jeden Platz dringend! Umsonst haben wir derzeit keinen Aufnahmestopp für Tauben. Wir hätten gerne eine Lösung zusammen mit der Person gefunden, zu Gesprächen sind wir immer bereit. So aber bleibt uns keine Chance. Uns wird ungefragt, ob und wie wir das leisten können, die Verantwortung für 5 weitere Lebewesen aufgedrückt.
Natürlich kümmern wir uns um die Tiere, sie können nichts dafür!

Vergessen werden sollte aber nicht, dass das Aussetzen eine Straftat darstellt. Wer Hinweise zu der Herkunft der Tiere machen kann, kann sich gerne telefonisch oder per Mail bei uns melden.


Fotos:Karoline Czekala/Bea Parakengins/Larissa König


  

Notfall


Ginger ist eine nette und bescheidene Hundedame, die bisher einsam in einer Garage leben musste. Sie sehnt sich nach ganz engem Kontakt zu ihren Bezugspersonen und wir suchen dringend nach einem liebevollen Zuhause für ihre letzten Jahre
(mehr …)



Stellenangebot

Tierpfleger/in bzw. tiermedizinische Fachangestellte(n) (m/w/d)
(mehr Informationen …)


Wichtiger Hinweis für Zahlungen

Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit haben wir unser Postbankkonto zum 30. September 2022 gekündigt
(mehr Informationen …)


Notfall-Spende

Hier können Sie für unsere Schützlinge spenden, die sehr krank sind, eine aufwendige Behandlung oder auch dauerhaft besondere Fürsorge benötigen (mehr Informationen …)


Wunschzettel

Hier geht's direkt zu unserem Amazon-Wunschzettel »



spenden-tierheim


Das Sammelsurium, der Second-Hand-Laden des Tierheims, kann derzeit coronabedingt leider keine Sachspenden entgegennehmen.

Tiertafel

Wir bieten für Bonner in finanzieller Notlage eine Tiertafel an
(mehr Informationen …)


Amazon Smile

Wenn Sie über smile.amazon.de einkaufen, überweist Amazon uns automatisch 0,5 % der Einkaufssumme.


Nachlass und Testament

Sie können dazu beitragen, vielen Tieren ein sorgenfreies, altersgerechtes und würdevolles Leben zu ermöglichen. (mehr Informationen …)


Wichtig: Spendenquittungen

ab 300,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 300,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend. Bitte beachten: Wir können die Bescheinigung nur mit Ihren vollständigen Adressdaten ausstellen
(mehr Informationen …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Brüdergasse 11 (gegenüber St. Remigius), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2021 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum