Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Ehemaligen-Post: Pia

vom 10.05.21

Hallo Post von Pia, auch wenn die kleine Pia nun bereits ein Jahr alt ist, ist sie seit ihrem Einzug vor sieben Monaten kaum gewachsen. Das heißt aber nicht, dass Sie meinen anderen drei Katzen in etwas nachsteht – im Gegenteil. Selbst der große dicke alte Kater wird von ihr zum spielen animiert wenn ihre inzwischen beste Freundin, Zsa Zsa, mal grade nicht will. Wobei das selten der Fall ist, bei den jungen und äußerst verspielten Kätzchen. Ihre anfängliche Schüchternheit hat Pia recht schnell überwunden, da Zsa Zsa nichts mit diesem „Abstand-halten“ anfangen kann und penetrant und freundlich wie sie ist, direkt auf Tuchfühlung gegangen ist, um die Neue zu begrüßen. 😉

 

Auch die anderen beiden äteren Herrschaften haben bald erst Annährungsversuche gewagt und sie neugierig beäugt und beschnüffelt. Nach anfänglicher Schockstare ist Pia schnell aufgetaut und hat sich ein Vorbild an Zsa Zsa genommen – auch in den unerlaubten Dingen! Tüten und Essbares müssen nachts in Sicherheit gebracht werden, ansonsten erliegen sie der Raubkatzen-Gang. Pia ist zu dem eine große Apportiererin und transportiert Unmengen an. Gegenständen von A nach B. Socken, Kopfhörern bis Stiften. Ihre krummen Beinchen hindern Pia am Springen. Da ist sie wirklich nicht so agil. Dafür hat sie aber das klettern für sich entdeckt und so ist auch eine Heizung oder eine Küchentheke kein Problem mehr, wenn man die Schubladen als Leiter nimmt. 😊Tagsüber ist Pia noch recht scheu und nahbar, wenn man sich allerdings nachts ins Bett legt, oder sehr ruhig verhält, kommt sie dazu und will gekuschelt werden. Schlafen tut aber meist mit Zsa Zsa zusammen in ihrem Katzenkratzpalast.
Vor einem Monat war Pia nun das erste Mal draußen. Alleine wagt sie sich nicht vor die Tür, wenn aber Herr Schmitz, Belli oder Zsa Zsa die Begleitung spielen, geht sie gerne in den Garten. Meistens sitzt sie aber trotzdem nur vor dem Fenster oder der Tür und beobachtet das Leben.
Liebe Grüße von Frauchen, Katze ZsaZsa, Herr Schmitz  Belli und Pia / Foto privat

 

 


  

Notfall


Nach anfänglicher Schüchternheit zeigt Bounti sich mittlerweile zugewandt, aktiv und neugierig. Wir suchen für ihn ein gut gesichertes, artgerechtes Zuhause bei Hühnern, mit einem Stall für die Nacht (mehr …)




spenden-tierheim
Das Sammelsurium, der Second-Hand-Laden des Tierheims, kann derzeit coronabedingt leider keine Sachspenden entgegennehmen.

Mitgliederversammlung 2021

Datum: 9. Juli um 19 Uhr
Ort: Freilaufwiese des Tierheims
Zur Einladung (PDF) >>


Tiertafel

Jeden Donnerstag von 14 – 16.30 Uhr im Tierheim. Mehr Informationen >>


Amazon Smile

Wenn Sie über smile.amazon.de einkaufen, überweist Amazon uns automatisch 0,5 % der Einkaufssumme.


Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend. Bitte beachten: Wir können die Bescheinigung nur mit Ihren vollständigen Adressdaten ausstellen
(mehr Informationen …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Brüdergasse 11 (gegenüber St. Remigius), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum