Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Versierte Pflegestelle in Bonn für Rübe (Sam) gesucht

Für unseren charmanten Kater Rübe suchen wir eine sehr versierte Pflegestelle in Bonn die sich mit Schilddrüsenüberfunktion und herzerkrankten Tieren auskennt! Rübe benötigt täglich 3-4 Medikamente die oral verabreicht werden und manchmal gefällt ihm das nicht so gut. Rübe ist unter der Medikation stabil, jedoch handelt es sich um einen erkrankten und älteren Kater. Seinen Lebenswillen hat er nicht verloren und er blüht bei uns ein wenig auf. Rübe sollte in seiner verbleibenden Zeit nicht länger im Tierheim leben müssen. Bitte geben Sie zwecks Rückruf ihre Rufnummer an. Mail an: sreuterv@t-online.de

Es ist wichtig sich mit den Erkrankungen auszukennen um Veränderungen zu erkennen. Rübe´s Schilddrüse war kaum messbar und es brauchte einige Wochen um diesen Wert zu senken. Ein Herz-US ergab eine schwere HCM. Seit August befindet sich der Rotschopf bei uns und ist stabil. Er ist sehr menschenbezogen und schmust für sein Leben gern. Es wäre in Rübe´s Interesse ihn nicht länger als 6 Std. alleine zu lassen, er liebt es in Menschennähe zu sein und fordert das auch ein.

 

Da Rübe aufgrund der Erkrankung und  mtl. Kosten kaum vermittelbar ist, suchen wir eine versierte Familie die ihn aufnimmt, liebevoll versorgt und ihm ein wenig Freigang (nach einer Eingewöhnungszeit) gewähren kann.

 

Die Pflegestelle übernimmt Streu und Futter, das Tierheim trägt die Tierarztkosten und Untersuchungen. Interessierte müssen über ein Auto verfügen, da regelmäßig / alle 3-6 Monate Blut- und oder ein Herz Ultraschall zur Kontrolle ansteht. Wichtig wäre auch an die kommende Urlaubsplanung zu denken! Eine Prognose wie lange Rübe bei uns bleibt kann kein Arzt sagen, es können aber auch noch 2-3 Jahre sein.

 

Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt zur Katzenabteilung auf: sreuterv@t-online.de

 

Sollten kein Tier aufnehmen können aber trotzdem helfen wollen, wäre es wunderbar Rübe finanziell zu unterstützen. Herz-US, Nierenkontrolle und die Medikation sind mit ca 60 € monatlich  zu beziffern und nicht ganz unerheblich für einen TSV. Dankeschön

 

spenden-tierheim

 

08.2020: Rübe fiel Anwohnern in Endenich auf, er fand sich immer an Futterstellen ein und schien kein Zuhause zu haben. Sein Zustand war nicht gut, schlechte Zähne und ein Herzgeräusch erforderten weitere Untersuchungen, die stattgefunden haben. Zwischenzeitig fand sich auch die Besitzerin, die mit dem gesundheitlichen und finanziellen Status überfordert ist und Sam (wie er ursprünglich hieß) nicht zurück nehmen kann.

 

Rübe / Sam ist ein ausgesprochen lieber Kater, er ist offen, verschmust und freut sich über die Helfer, die ihn liebevoll betreuen. Gerne befindet Rübe sich in Menschengesellschaft, auch Artgenossen waren ihm aus der Vergangenheit bekannt. Er ist nicht wählerlisch was das Futter angeht, Rübe bekommt bei uns allerdings gutes und ausgewogenes Futter so wie es ein Senior verdient hat.

 

Wie oben beschrieben ist Rübe gesundheitlich angeschlagen. Seine Schilddrüsenwerte sind sehr hoch und er hat leider eine hochgradige HCM (dies sind verdickte Herzwände die das benötigte Blut nicht mehr transportieren können). Herzmäßig ist Rübe medikamentös ist eingestellt, sein Schilddrüsenwert wird Ende Oktober kontrolliert.

 

Wir beschreiben hier eine sehr liebenswürdigen aber kranken und älteren Kater. Rübe hat nichts von seiner Lebensfreud verloren und wir hoffen für ihn liebevolle Menschen zu finden sie ihm noch einen schönen Lebensabend schenken. Im Januar 2021 ist eine Herzultraschalluntersuchung einzuplanen, wir beraten Sie gerne über die weitere Vorgehensweise als auch die mtl. Kosten für die Medikamente.

 

Fotos privat

 

 kastriert ja
Geboren ca 2010 oder älter
Haltung Freigang
Artgenossen nicht bekannt – eher nein
andere Tiere nicht bekannt
Herkunft Fundkater Bonn Endenich
für Katzenanfänger geeignet vorstellbar
Kinder vorstellbar
im Tierheim seit 26.08.2020

 

 

 


  

Notfall


Rennmaus Notfall im Tierheim Bonn

Rennmaus Tom, ein Mädchen!, muss derzeit bei uns alleine leben und braucht daher dringend ein Zuhause mit Artgenossinnen und viel Platz für ein glückliches Leben (mehr …)



Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend (mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum