Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Vorgemerkt: Vio und Nemo als Paar

Zwei die noch viel vom Leben erwarten sind Nemo und Vio. Es ist den Einsätzen von einigen Menschen zu verdanken, dass Nemo und Vio endlich bei uns sind und nicht unter die Räder gekommen sind. Katze Vio ist hoch sozial und freundet sich mit allen Artgenossen an, insbesondere sucht der schüchterne Nemo immer ihre Gegenwart. Wir möchten das etwas unterschiedliche Katzenpaar gerne in ihre gemeinsame Zukunft entlassen. Vio ist sehr zart und hat ihre Ängste schnell verloren, Kater Nemo schaut sich bei ihr ab wie das Schmuseprogramm mit uns Zweibeinern läuft.

 

 

Mehrere Gemeinsamkeiten verbindet die Katzenkinder: ihr Mütter lebten frei in Ippendorf und versteckten ihren Nachwuchs bis sie von Anwohner gesichtet wurden. Durch gezielte Fangaktionen konnten die kleinen Freigeister gerettet werden. Der Aufenthalt bei uns war in den ersten Tagen alles andere als angenehm, hatten ihnen ihre Mütter ja immer vermittelt sich vor uns Zweibeiner zu verstecken.

 

 

Aber das Betreuungsprogramm der ehrenamtlichen Helfer hat schon Früchte getragen. Vio, anfangs unnahbar und fauchend, genießt heute die zarten Streicheleinheiten und merkt wie gut das alles tut. Sie ist eine zarte Katze die gerne beobachtet und sich eher im Hintergrund hält. Am liebsten kuschelt sie gerne mit ihren Artgenossen im Obergeschoss.

 

Nemo ist wenige Wochen älter als Vio, er kann mit allen Katzenkindern umgehen, seine Geschwister (Nelson und Nero) mag er, aber oft gesellt er sich zu Vio. Er ist spielaktiv und hat die neue Umgebung gut angenommen. Er baut ein wenig Vertrauen zu uns auf, also er läuft nicht weg, spielt mit uns, nur am Schmuseprogramm arbeiten wir noch. Auch er hat sehr gute Aussichten und Potential sich zum Schmuser zu entwickeln.

 

 

Für das junge Katzenpaar suchen wir Menschen die ein wenig Geduld haben und sie nicht bedrängen. Kleine oder unerfahrene Kinder sehen wir nicht als Freunde. Gegen einen älteren Hausgenossen auf 4 Pfoten der lieb und sozial ist hätten die Beiden keine Einwände. Der Freigang soll erst im Frühjahr erfolgen. Vio wird noch im September kastriert.

 

 

Fotos privat

 kastriert Nemo ja – Vio erfolgt noch im September
Geboren ca 04. + 05.2020
Haltung Freigang
Artgenossen ggf vorstellbar
andere Tiere nicht bekannt
Herkunft Futterstelle Venusberg
für Katzenanfänger geeignet bedingt vorstellbar
Kinder größere mit Katzenerfahrung vorstellbar
im Tierheim seit 07. + 08.2020

 


  

Notfall


Hühner Notfall im Tierheim Bonn

Die noch jungen Zwerghähne Santano, Santjago, Stanislaus und Peregrino wurden in einem Karton ausgesetzt. Jetzt suchen wir für die Vier dringend liebevolle Zuhause mit schon dort lebenden Hennen, wo sie sicher leben können und erwünscht sind (mehr …)



Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend (mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum