Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Neuzugang: Sparky (Mischling)

Sparky wurde von uns als Junghund vermittelt und kam leider nach über drei Jahren zurück, da sich die Lebensumstände seiner Besitzerin radikal geändert haben. Vom Wesen her ist Sparky ein Traumhund, da er aber in vielen Situationen ängstlich reagiert, kann er nur zu Menschen mit viel Hundeerfahrung, bevorzugt mit Angsthunden, ziehen, auch wenn Sparky selber mittlerweile kein Angsthund mehr ist. Er ist aber äußerst sensibel und vorsichtig.

Es wäre schön, wenn Sparky als Zweithund vermittelt werden könnte, da er seine Artgenossen liebt. Der sanfte Rüde spielt für sein Leben gern, verträgt sich auch mit Katzen, fährt im Auto mit und kann stundenweise alleine bleiben. Sparky schmust sehr gern, wenn er Vertrauen gefasst hat, ist gelehrig und sehr anpassungsfähig. Der bescheidene Rüde kann aber zum Beispiel nicht zu Menschen vermittelt werden, die Kinder oder Enkelkinder haben, denn vor denen hat er Angst. Auch findet er Männer suspekter als Frauen, doch Sparky hat auch schon viele Männer in sein Herz geschlossen. Es dauert nur gegebenenfalls etwas länger. Sparky geht gern ins Wasser und gut an der Leine, wenn er einem vertraut. An einer stark befahrenen Straße kann er noch in Panik verfallen, orientiert sich dann aber an seiner Bezugsperson. Zum Glück ist Sparky mit Käse recht gut bestechlich, denn auch für die Eingewöhnung in einer neuen Wohnung braucht der Süße etwas Zeit.

Sparky ist ein anhänglicher, sanftmütiger und agiler Begleiter, der sich ein ruhiges Zuhause mit einem Artgenossen zum Spielen wünscht. Er möchte ländlich wohnen und Bezugspersonen finden, die ihm Sicherheit schenken, viel mit ihm in der Natur unterwegs sind sowie mit ihm auf dem Sofa kuscheln.

Da Sparky so sensibel ist, nimmt eine unserer Pflegerinnen ihn derzeit abends und am Wochenende mit nach Hause, um ihm den Dauer-Tierheimaufenthalt zu ersparen. Es kann also sein, dass Sie Sparky einmal nicht im Tierheim antreffen. Sie können aber gern einen Termin zum Kennenlernen im Tierheim ausmachen.

Rasse Mischling
Geschlecht kastrierter Rüde
Geboren 20.4.2016
Größe 55 cm
Verträglich mit Artgenossen? ja
Katzenverträglich? ja
Verträglich mit anderen Tieren? ja
Autofahren? ja
Alleine bleiben? ja
Im Tierheim seit 5.9.2020

© Fotos: Isa Zimmermann


  

Notfall


Hühner Notfall im Tierheim Bonn

Die noch jungen Zwerghähne Santano, Santjago, Stanislaus und Peregrino wurden in einem Karton ausgesetzt. Jetzt suchen wir für die Vier dringend liebevolle Zuhause mit schon dort lebenden Hennen, wo sie sicher leben können und erwünscht sind (mehr …)



Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend (mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum