Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Nala (Schäferhund-Mix)

Nala kam zu uns ins Tierheim, da ihr Herrchen leider ganz plötzlich verstorben war. Für die anhängliche Hündin ist eine Welt zusammengebrochen. Nala ist ein typischer Schäferhund: ihren Bezugspersonen gegenüber loyal, verschmust, gelehrig, wachsam und immer aufpassend, dass alles seine Richtigkeit hat. Sie fährt gut im Auto oder in Bus und Bahn mit und ist stubenrein.

Bei Fremden verhält Nala sich beim ersten Kennenlernen bei uns im Tierheim skeptisch, vertraut dann aber recht schnell. An der Leine werden andere Hunde gern angepöbelt, obwohl sie grundsätzlich verträglich sein soll. Möchte Nala irgendwo hin und schnuppern, kann sie an der Leine ziemliche Kräfte entwickeln. Im Rudel mit anderen Artgenossen geht sie gut spazieren, möchte aber immer vorn laufen. Nala ist sehr verspielt, kann aufdrehen und richtig albern werden, wenn sie zum Beispiel spielerisch in die Leine beißt. In bestimmten Situationen kann Nala sich auch ängstlich zeigen: Vor allem vor Katzen hat sie Panik, doch auch Menschen in schwarzer Kleidung oder Mülltonnen im Dunkeln können sie beispielsweise ängstigen. Nala ist äußerst wachsam und möchte auf ihre Bezugspersonen aufpassen. Man muss ihr sicherlich zeigen, dass dies nicht unbedingt immer erwünscht ist, aber natürlich ist dies auch teilweise ihr Naturell. Bei ihrem Besitzer konnte die Süße stundenweise alleine bleiben, bei uns schreit sie ihrer Bezugsperson verzweifelt hinterher, wenn sie sie zurück in den Zwinger bringt. Sie baut schnell eine enge Bindung auf und zeigt sich auch sehr verschmust.

Wir suchen für Nala ein hundeerfahrenes Zuhause bei Schäferhundfans. Sie sollten die sensible und intelligente Hündin körperlich und geistig auszulasten wissen und ihr auch viel Kuschelzeit ermöglichen. Es wurde angegeben, dass Nala Kinder mag. Wegen ihrer anfänglichen Unsicherheit, und da sie bisher in einem kinderlosen Haushalt lebte, sollten Kinder in ihrem neuen Zuhause jedoch hundeerfahren und mindestens 14 Jahre alt sein.

Rasse Schäferhund-Mix
Geschlecht Hündin
Geboren 2016
Größe 56 cm
Verträglich mit Artgenossen? ja, nach Sympathie
Katzenverträglich? hat sie Angst vor
Verträglich mit anderen Tieren? unbekannt
Autofahren? ja
Alleine bleiben? noch nicht
Im Tierheim seit 6.1.2020

© Fotos: Julia Reiners


  

Notfall


Katze Notfall im Tierheim Bonn

Capper sitzt weinend am Fenster. Er möchte spielen, schmusen und draußen umherstreifen. Stattdessen leidet er alleine in einem Einzelzimmer, da er sich nicht mit anderen Katzen versteht. Dringend suchen wir liebe Menschen, die dem tapferen, tollen Kerl endlich ein glückliches Leben ermöglichen (mehr …)



Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und damit auch ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend
(mehr Informationen …)

Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum