Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Neuzugang: Oschi und Koschi (King Charles Spaniel)

Das Frauchen von Oschi und Koschi ist leider erkrankt, so dass die Zwei vor einiger Zeit zu uns ins Tierheim kamen und nun auch übereignet wurden. Die Besitzerin selbst hatte die beiden King Charles Spaniel von einem Verein übernommen, der sogenannte „Vermehrerhunde“, die bisher ein schlimmes Leben hatten, in liebevolle Hände vermittelt. Die zwei süßen Rüden sollen auf jeden Fall zusammen bleiben, da sie so aneinander hängen. (mehr …)

Neuzugang: Cuba (Bretone-Mix)

Cuba haben wir zusammen mit ihrer Schwester Havanna von einem anderen Verein übernommen. Die beiden Hündinnen sind sehr verschmust und menschenbezogen, aber auch äußerst flippig und unausgelastet. Wenn Sie einen sportlichen Hund suchen, der zum Beispiel Agility lernen soll, ist Cuba genau die Richtige! Denn still zu stehen ist nicht gerade ihre Stärke, und man merkt, dass sie auch vom Kopf aus „bewegt“ werden möchte. (mehr …)

Neuzugang: Havanna (Bretone-Mix)

Havanna haben wir zusammen mit ihrer Schwester Cuba von einem anderen Verein übernommen. Die beiden Hündinnen sind sehr verschmust und menschenbezogen, aber auch äußerst flippig und unausgelastet. Wenn Sie einen sportlichen Hund suchen, der zum Beispiel Agility lernen soll, ist Havanna genau die Richtige! Denn still zu stehen ist nicht gerade ihre Stärke, und man merkt, dass sie auch vom Kopf aus „bewegt“ werden möchte. (mehr …)

Sammy (Französische Bulldogge)

Sammy leidet im Tierheim-Zwinger sehr! Der Bulldoggen-Rüde war gut vermittelt, doch kam zurück ins Tierheim, da sein Frauchen leider einen Unfall hatte und sich aus gesundheitlichen Gründen nun nicht mehr um Sammy kümmern kann. Ursprünglich war er einmal als Bonner Fundhund zu uns gekommen, doch niemand vermisste ihn damals. Daher suchen wir nun für den süßen Knuffel ein Zuhause bei Menschen mit Hundeverstand, die sein Wesen würdigen und schätzen. Sammy zeigt sich bei uns im Tierheim bei jedem Menschen freundlich und aufgeschlossen. (mehr …)

Kringa (Mischling)

Kringa ist ein schüchternes Hundemädchen, das wir zusammen mit seinen Geschwistern von Tierschützern aus Bulgarien übernommen haben. Die Rasselbande spielt untereinander welpentypisch fröhlich und wild, nur wenn es um den Kontakt zu uns Menschen geht, werden die Kleinen sehr vorsichtig und unsicher, machen manchmal auch noch aus Angst unter sich. (mehr …)

Shaky (Terrier-Mix)

Shaky zeigt zwei Gesichter: Möchte man ihn anleinen, hat er große Angst vor der Leine und weicht aus oder knurrt. Gleichzeitig springt er einem aber auf den Schoß und demonstriert, dass er unbedingt den Zwinger verlassen möchte. Leint man ihn dann einfach ruhig und beherzt an, ist alles gut, gerade so, als falle Shaky ein Stein vom Herzen, dass es geklappt ohne, dass es ihm weh tat. Denn vermutlich hat der kleine Rüde in der Vergangenheit in Bulgarien schlechte Erfahrungen machen müssen. (mehr …)

Gismo und Bella (Chihuahuas)

Gismo und Bella haben schon einiges zusammen durchgemacht in ihrem Leben und sind daher ein unschlagbares Team, das nur zusammen vermittelt werden kann. Insbesondere der zurückhaltende Gismo hängt abgöttisch an seiner Bella, die selbstbewusster als er durchs Leben läuft. Die beiden Chihuahuas wurden vom Veterinäramt sichergestellt und dürfen nun in ein gutes Zuhause vermittelt werden. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Hundesenior im Tierheim Bonn

Die zauberhafte Endura hat viele schwere und einsame Jahre hinter sich. Nun ist es so dringend Zeit, dass sie endlich Liebe und Zuwendung erfahren darf. Ihr Zuhause sollte ebenerdig sein und einen Garten haben, da Endura aufgrund eines Handicaps nicht lange laufen kann (mehr ...)




Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.