Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Verletzte Katze vom 18.09.2018, Adenauerallee 12, Bonn Zentrum

19.09.: der vermittelnde Verein der verunfallten Katze konnte ausfindig gemacht werden und der Besitzer wird nun recherchiert. Die Katze selbst fand Aufnahme in einer Kölner Tierklinik und wird hier stationär behandelt. (mehr …)

Gina (noch nicht freigegeben)

Auch Gina wurde als Fund aufgelesen, das Kastrationsprogramm muss irgendwann gemacht worden sein, jedoch wurde ihr kein Chip als Erkennungsmerkmal gesetzt und eine Besitzerzuordnung somit nicht möglich. Gina, wie wir sie nannten, ist eine menschenbezogene Katze die gerne in Menschengesellschaft ist und das Schmuseprogramm genießt. (mehr …)

Vorgemerkt: Venta (noch nicht freigegeben)

Venta ist ein älterer Fundkater, er war kastriert aber nicht gekennzeichnet, dies macht eine Rückführung ins ehemalige Zuhause aussichtslos. Sein gesundheitlicher Zustand ist aktuell nicht sonderlich gut, denn der Schilddrüsenwert ist erhöht.Venta selbst gibt sich als äußerst liebevoller und ruhiger Geselle, gerne liegt er auf den Beinen der Helfer und lässt es sich gut gehen, das Streichelprogramm genießt er sehr. Er kennt und mag Menschen, es ist schade das niemand nach ihm sucht.

(mehr …)

News zum Katzennotfall: 30 Katzen Godesberger – viele suchen ein Zuhause!

06.09.2018: viele Menschen haben am Schicksal der Godesberger Katzen teilgenommen, Trost, Futter oder auch Bares gespendet. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken und hier einige News von unseren Godesbergern bekannt geben:

  • Tibby und Jerry fanden ein tolles Zuhause
  • Timmy, Moon, Marlene & Juli sind vorgemerkt und dürfen in Kürze ausziehen
  • unsere kleinen Zöglinge (Emmy, Emil und Ebby) kamen aus der Pflegestelle in unser Haus zurück um das Arztprogramm mit Impfungen und Kastration im September abzuschließen

 

Es suchen noch 25 Godesberger Pfötchen ihre neuen Menschen!

Alle Tiere haben sich positiv entwickelt, ihr Fellverlust durch den Flohbefall ist Vergangenheit, sie haben viel Vertrauen in uns Menschen aufgebaut und warten nun auf ihre Besucher. Die Tiere untereinander harmonieren und eine Paarvermittlung wäre gut vorstellbar. Neben den hier genannten Katzen warten sicherlich auch unsere anderen Pfötchen auf Katzeninteressenten.

Wenn Sie kein Tier aufnehmen können uns aber in „irgendeiner“ Weise unterstützen möchten, wäre wir über Feuchtfutterspenden sehr froh.

Hier ein Link Futterspende: unser Amazon-Wunschzettel. Einfach direkt in das Tierheim (z.Hd. Herrn Ronald Seemann, Lambareneweg 2, 53119 Bonn) liefern lassen, das Futter kommt an. Sie können auch gerne über andere Wege Pakete auf den Weg bringen zum Beispiel über Zooplus.

(mehr …)

Zuhause gesucht für unsere (noch) scheuen Katzen

n-kitten-nippenkreuz3Wir suchen für unsere zurückhaltenden Katzen versierte und geduldige Zuhause. Diese unaufdringlichen Freigeister haben es schwer bei uns, in eine sorgenfreie Zukunft zu schauen. Sie suchen ein Zuhause, in dem sie willkommen sind und sich in ihrem eigenen Tempo entwickeln können. Wenn Sie Vertrauen zum Menschen aufgebaut haben, werden diese Samties in Zukunft eine besondere Bereicherung für Katzenliebaber sein. Fotos @sabine reuter

Für einige Katzen suchen wir dringend Hofplätze »

Hier unsere Katzen, die schon länger im Tierheim sind und gute Chancen auf ein »richtiges« Zuhause haben:

(mehr …)

Hofplätze für bislang frei lebende Katzen gesucht

Immer wieder kommen bisher freilebende Katzenmütter bzw. deren jugendliche Kinder zu uns. Einige können nicht an die Fundorte zurück, weil dort gebaut wird oder die Umgebung zu gefährlich ist. Wir suchen dringend Plätze auf Bauern- und Pferdehöfen, wo die Katzen zunächst 4-6 Wochen ausbruchsicher versorgt werden und danach als betreute Freigänger leben können. Sie haben Fragen bzw. möchten Sie einen solchen Platz zur Verfügung stellen? Dann melden Sie sich doch bitte: Tel. 0228 – 636 995 oder sreuterv@t-online.de

 

 

 


  

Notfall


Notfall Widderkaninchen im Tierheim Bonn

„Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!“ (Astrid Lindgren) Für Bella suchen wir ein Zuhause mit ebenfalls selbstbewußten Artgenosssen und viel Platz
(mehr …)



Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum