Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Tommy (Kanarienvogel)

Tommy wurde von seinem Besitzer bei uns abgegeben. Der hübsche Hahn hat eine auffällig rote Farbe und ist bereits 5 ½ Jahre alt. Trotzdem ist Tommy ein lebhafter Vogel, der gerne die ein oder andere Flugrunde drehen möchte. In seinem neuen Zuhause sollte mindestens ein Artgenosse auf ihn warten. Sofern mehrere Kanarienvögel vorhanden sind, sollte ausreichend Platz vorhanden sein, damit sich die Vögel auch aus dem Weg gehen können. (mehr …)

Hans (Pfirsichköpfchen)

Hans kam als Fundtier zu uns ins Tierheim. Wobei wir nicht glauben, dass der Vogel entflogen ist. Hans hat eine Kopfschiefhaltung, die sich bei Stress verstärkt und sogar zum Überschlagen führen kann. Sofern Hans stressfrei und ruhig sitzt, ist er völlig unauffällig und wie alle Agas ein quirliger und fröhlicher Vogel. (mehr …)

Elke und Ella (Kanarienvögel)

Ella

Elke

Elke wurde von seinem Besitzer bei uns abgegeben. Leider wissen wir dennoch nicht viel mehr, als dass es ein Hahn sein soll – trotz seines Namens. Aufgrund des Gefiederzustands vermuten wir, dass es sich um einen älteren Vogel handelt. Dazu würde sein ruhigeres Verhalten sprechen. (mehr …)

Sander und Tido (Kanarienvögel)

Der gelbe Sander und der gelbe Tido kamen innerhalb von 10 Tagen jeweils als Fundvögel zu uns ins Tierheim. Leider wissen wir daher weder das Jahr, in dem sie geschlüpft sind noch, ob es tatsächlich zwei Hähne sind. Damit sie nicht jeweils einzeln in einem Käfig auf eine neue Bleibe warten müssen, haben wir die zwei Kanarienvögel zusammen gesetzt. (mehr …)

Erika und Rolf (Nymphensittiche)

Erika und Rolf sind ein hübsches Nymphensittichpaar. Beide wurden zusammen als Fundtiere abgegeben und sind relativ zutraulich. Ihr Alter wissen wir leider nicht, vermuten aber, dass beide noch nicht allzu alt sind. Die beiden Nymphensittiche suchen ein neues Zuhause, in dem sie ausreichend fliegen können. (mehr …)

Coco III. (Graupapagei)

Coco III. sitzt schon seit Juni 2018 bei uns im Tierheim. Er wurde von seinem Besitzer abgegeben. Was traurig klingt, ist im Grunde ein Glücksfall für Coco. Nicht selten wird versucht, mit abzugebenden Papageien noch ein Geschäft zu machen, bekommt man doch noch ein wenig Geld für sie. (mehr …)

Ein buntes Grüppchen Wachteln

Oftmals helfen sich Tierheime untereinander, wenn durch eine Räumung, Beschlagnahmung oder andere Umstände besonders viele Tiere aufgenommen werden müssen und die Kapazitäten deutlich überschritten werden. 

So haben wir einige Legewachteln übernommen.

Die Gruppe ist bunt gemischt und besteht überwiegend aus Hennen. Das Alter ist nicht genau bestimmbar (mehr …)


  

Notfall


Notfall Rennmaus im Tierheim Bonn

Rennmauslady Queeny lebt bei uns derzeit leider alleine und wir suchen für sie dringend ein artgerechtes Zuhause mit netten Mädels oder kastrierten Böckchen (mehr …)



Weihnachtsbasar

Do. 29.11. – Sa. 01.12. von 14 – 17 Uhr
So. 02.12. von 13 – 16 Uhr
(mehr …)


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum