Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Vorgemerkt: Mimo

29.11.2020: Mimo liegt immer noch gerne in seinem Versteck unter den Decken. Aber bei ruhigen Besuchern in der Katzenabteilung zeigt er uns sein sehr sensibles Wesen und vielleicht noch ein wenig mehr vom Leben erwarten zu dürfen. Er genießt die Zuneigung und öffnet sich ein wenig. Zeit für versierte Katzenmenschen Mimo kennenzulernen. (mehr …)

Mighty

Mighty ist ein stattlicher hübscher Kater der sich neu orientieren muss. Er ist uns Menschen gegenüber sehr vorsichtig und hat vielleicht in der Vergangenheit nicht die besten Erfahrungen gemacht. (mehr …)

Isabell

20.12.: Isabell sprüht zwischenzeitg vor Leben und Energie. Sie bezog ihren neuen Bereich mit einem Kater. Soweit funktioniert das, aber Isabell wäre gerne alleinige Prinzessin im neuen Zuhause. Da ihr Freiheitsdrang sehr groß ist, suchen wir ein ländliches Anwesen wo Isabell Leben darf, auch mit ihrer Prognose das Aidsvirus in sich zu tragen. Nur einmal möchte sie auf der Sonnenseite des Lebens stehen und die Tage genießen zu dürfen. Bitte sprechen Sie uns persönlich an. Das Virus ist für Menschen nicht gefährlich. Es könnte Artgenossen infizieren, da Isabell aber sehr sozial ist besteht kaum Gefahr, dass sie anderen Artgenossen infiziert.

 

(mehr …)

Arthur

Hier stellt sich ein recht großer Kater vor, der allerdings vom Wesen eher schüchtern und zurückhaltend ist. Es wird Arthur bestimmt gelingen an seinem Selbstbewusstsein zu arbeiten um endlich eine gute Lebenschance zu bekommen.

(mehr …)

Nicky

Nicky hat sich ein wenig eingelebt, es gelingt ihr stressfreier durchs Katzenleben zu schreiten, sie zog zu einigen Artgenossen von denen sie noch ein wenig lernen kann. Sicher ist Nicky etwas entfernt, eine Katze für Katzenanfänger zu sein, aber sie zeigt uns ihren Willen und Potential.

 

Nicky wurden mit ihren 3 Kindern in Ippendorf gesichtet. Die Lage war unübersichtlich und Nicky eine bis dahin freilebende Katze, über ihre Vergangenheit ist nichts bekannt. Die Katzenfamilie wurde eingefangen und zogen zu uns. (mehr …)


  

Notfall


Labrador Notfall im Tierheim Bonn

Labrador-Mix Kenny ist ein sensibler und gelehriger Labrador-Mischling, der sich eng an seine Bezugsperson bindet. Wir suchen für ihn souveräne Menschen, die ihm ein liebevolles Zuhause (ohne Kinder), Orientierung und Halt im Leben geben (mehr …)



Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend (mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum