Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Mia (Langhaar-Mix)

Mia war anfangs zurückhaltend, aber sie beobachtete uns mit ihren schönen Augen. Durch die gezielte Betreuung im Katzenraum hat Mia viel gelernt und lässt sich nun auch streicheln, aber die Annäherung darf ruhig und mit ein wenig Respekt erfolgen. Sie braucht einfach etwas mehr Zeit um sich den neuen Herausforderungen zu stellen. Dafür zeigt Mia uns ihre aktiven Seiten, sie spielt gerne und lässt sich animieren die Angeln zu jagen. Mia ist eine sanfte Begleitung und lässt Menschenherzen höher schlagen. (mehr …)

Maddin, Mattes, Mohrle gerne als Paar oder Zweittier

Mohrle, Maddin und Mattes sind eher von der ruhigen Fraktion. Maddin und Mattes gehen offen auf fremde Menschen zu und sind sehr menschenbezogen. Mohrle wartet in seinem Körbchen ab ob es sich lohnt, den Schlafplatz zu verlassen. Unsere 3 Kater sind taub, somit sehen wir einer Vermittlung in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon, oder gesichertem Freigang entgegen. Kinder die liebevoll mit Samties umgehen können wir uns gut vorstellen. (mehr …)

Vorgemerkt: Stubbi

Stubbi´s Mensch konnte sich nicht mehr artgerecht um seinen Kater kümmern. Um ihm eine gute Zukunft zu ermöglichen, übernahmen wir Stubbi in unsere Abteilung. Er reagiert noch etwas zurückhaltend, schaute aber schon neugierig aus seinem Versteck. Er mag es ganz ruhig angesprochen zu werden, dann lugt eine schönes Katzenköpfchen aus dem Versteck, zu mehr reicht es Stubbi im Moment noch nicht. (mehr …)

Punky

Auch Punky sucht noch ein liebevolles und ruhiges Zuhause wo sie ihren Alterssitz genießen darf und ganz doll verwöhnt wird. Es liegt der Verdacht nahe, dass Punky sehr schlecht hört oder sogar taub ist. Deswegen würden wir sie auch in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon vermitteln. Vielleicht suchen Sie noch eine souveräne Wegbegleitung die weltoffen, lieb und unkompliziert ist. (mehr …)

Mika

Mika ist ein liebenswerter Seniorkater den wir von unserem Partnerhaus Gnadenhof Frankenau übernommen haben. Die Lebensumstände des Katers haben sich verändert und wir nahmen ihn in Bonn auf, insbesondere weil die Vermittlungschancen hier besser sind. Stand 27.08.2021 befindet Mika sich noch in der Einstellphase der Schilddrüse die erhöht ist. (mehr …)

Sam

09.2021: Ein Überflieger ist Sam mittlerweile. Er hat das gezielte Betreuungsprogramm perfekt angenommen und sich zu einem sensiblen und sehr verschmusten Kater entwickelt, er kann sich fallen lassen, so wäre die aktuelle Beschreibung. Sam ist offen und neugierig, er ist nicht mehr der gestresste Kater wie vor einigen Monaten. Wir könnten schreiben „er ist angekommen“ aber wir suchen ja ein richtiges Zuhause bei einer Familie (mehr …)

Susi (ehemals Tussi)

Susi zieht sich immer mehr zurück, die menschliche Nähe fehlt ist. Sie ist eine sensible aber auch gleichzeitig tolle Katzenbegleitung. Sie sucht den ruhigen und sicheren Hafen bei katzenlieben Menschen die ihr ohne Einschränkung eine liebevolle Heimat bieten.

 

 

(mehr …)


  

Notfall


Für Tiffy suchen wir ein schönes Zuhause mit ausreichend großer Voliere. Ein weiterer Timneh-Graupapagei sollte dort auf sie warten (mehr …)




spenden-tierheim
Das Sammelsurium, der Second-Hand-Laden des Tierheims, kann derzeit coronabedingt leider keine Sachspenden entgegennehmen.

Tiertafel

Jeden Donnerstag von 14 – 16.30 Uhr im Tierheim. Mehr Informationen >>


Amazon Smile

Wenn Sie über smile.amazon.de einkaufen, überweist Amazon uns automatisch 0,5 % der Einkaufssumme.


Wichtig: Spendenquittungen

ab 300,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 300,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend. Bitte beachten: Wir können die Bescheinigung nur mit Ihren vollständigen Adressdaten ausstellen
(mehr Informationen …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Brüdergasse 11 (gegenüber St. Remigius), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2021 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum