Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Willi & Meo als Paar

06.06.2021: Willi hat sich zum Überflieger entwickelt, die intensive Betreuung hat sich auszahlt. Der hübsche Tigerkater hat seine Ängste abgelegt und umgarnt jetzt Menschen die ihn besuchen. Und er zeigt noch eine weitere positive Eigenschaft: sein Freundschaftsband zu Kater Meo, der anfangs sehr scheu war. Meo hat sich bei Willi viel abgeschaut, da wird freundschaftlich gerangelt und immer sehr viel gespielt. Nun warten wir auf Adoptanten die bereit sind die hübschen Kater aufzunehmen. (mehr …)

Mika

Viele Jahre lebte eine Katzengruppe, darunter auch Mika frei und ungebunden in Ipppendorf. Die Versorgung an einem Altenheim war immer gewährleistet, nun wurde die Futterstelle aufgelöst. Durch eine lang angelegte Fangaktion über viele Monate nahmen wir insgesamt 17 Katzen auf. Viele sind kaum an Menschen gewöhnt und leider einige mit dem Katzenaidsvirus infiziert. (mehr …)

Notfellchen: Ayla

Ayla hat die letzten Tage beschlossen doch die obere Etage zu beziehen, das freut uns wie Bolle. Sie kommt ein wenig zur Ruhe und sie erfährt nach einigen Tagen keine Gefahr fürchten zu müssen. Wir hoffen auf einen guten Ausgang für eine Katze mit viel Potential. (mehr …)

Johnny & Maria nur als Paar

Hier möchte sich ein liebes und ruhiges Katzenpaar vorstellen. Die jung gebliebene Maria orientiert sich an ihrem Freund Johnny, beide führen eine sehr harmonische Beziehung und möchten gemeinsam vermittelt werden. Johnny hat sich gut in die neue Umgebung eingelebt und zeigt verspielt noch lange nicht zum alten Eisen zu gehören. Auf in den zweiten Frühlung für das zauberhafte Katzenpaar. (mehr …)

Wendy & Walt (als Paar)

Endlich können sich Walt und Wendy vorstellen. Ihre Erkältung ist Vergangenheit und sie warten sie auf das Impfprogramm damit sie besucht und adoptiert werden können. Sie haben große Angst vor uns Menschen denn sie wurden an der Futterstelle wo sie lebten nur versorgt. Umso schwerer haben es freilebende Tiere sich in einem TSV wieder zu finden und viel Menschenkontakt zu erleben. Walt (links) läuft nicht mehr ganz so panisch fort. Wenn wir uns bis auf 1 Meter nähern bleibt er liegen und schaut was geschieht. Wendy hingegen ist weniger mutig und läuft vor den Betreuern fort. Auch hier suchen wir Katzenmenschen die bereit sind sich unseren Freigeistern anzunehmen. Niemand kann sagen ob und wann das Vertrauen aufgebaut sein wird, es kommt auch immer darauf an wieviel Einsatz das neue Zuhause sich zutraut. (mehr …)

Mohrle & Mäxchen Langhaar-Mix nur als Paar

Mäxchen und Mohrle haben sich das Leben auf der Straße vielleicht nicht freiwillig ausgesucht. Das können wir heute leider nicht mehr nachvollziehen. Sie wurden vor Jahren an einem Futterplatz gesichtet und zumindest mit Futter versorgt. Sie sind sehr vorsichtig und haben kaum Vertrauen zu uns Menschen. Für das sonst in sich ruhende Paar suchen wir ein Katzenzuhause mit viel Katzenverstand und Geduld, damit die Katerherren noch einmal ankommen dürfen. (mehr …)

Wiona und Wanda als Paar

Wiona und Wanda haben große Angst vor uns Menschen denn sie wurden an der Futterstelle wo sie lebten nur versorgt. Umso schwerer haben es freilebende Tiere sich in einem TSV wieder zu finden und viel Menschenkontakt zu erleben. Auch hier suchen wir Katzenmenschen die bereit sind sich unseren Freigeistern anzunehmen. Niemand kann sagen ob und wann das Vertrauen aufgebaut sein wird, es kommt auch immer darauf an wieviel Einsatz das neue Zuhause sich zutraut.

 

(mehr …)


  

Notfall


Nach anfänglicher Schüchternheit zeigt Bounti sich mittlerweile zugewandt, aktiv und neugierig. Wir suchen für ihn ein gut gesichertes, artgerechtes Zuhause bei Hühnern, mit einem Stall für die Nacht (mehr …)




spenden-tierheim
Das Sammelsurium, der Second-Hand-Laden des Tierheims, kann derzeit coronabedingt leider keine Sachspenden entgegennehmen.

Mitgliederversammlung 2021

Datum: 9. Juli um 19 Uhr
Ort: Freilaufwiese des Tierheims
Zur Einladung (PDF) >>


Tiertafel

Jeden Donnerstag von 14 – 16.30 Uhr im Tierheim. Mehr Informationen >>


Amazon Smile

Wenn Sie über smile.amazon.de einkaufen, überweist Amazon uns automatisch 0,5 % der Einkaufssumme.


Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend. Bitte beachten: Wir können die Bescheinigung nur mit Ihren vollständigen Adressdaten ausstellen
(mehr Informationen …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Brüdergasse 11 (gegenüber St. Remigius), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum