Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Berti (Mischling)

Berti ist ein hübscher kleiner Schäferhundmix, der einerseits ein anfänglich unsicheres Verhalten zeigt, andererseits seinen Artgenossen gegenüber durchaus selbstbewusst und kontrollierend agiert. Uns Menschen ist er sehr zugetan und eigentlich nicht ängstlich, braucht aber dennoch etwas Zeit, um zu vertrauen. (mehr …)

Gina (Mischling)

Gina lebte zusammen mit zwölf weiteren Hunden auf einer Baustelle in Bukarest und wurde dort täglich von der Frau eines Arbeiters mit Futter versorgt. Als die Baustelle nach einem Jahr nicht mehr bestand, brachte die Tierschützerin die ganzen Hunde in einer Tierpension unter. Dort saß Gina die letzten drei Jahre – zwar eingesperrt, aber wenigstens in Sicherheit und mit ausreichend Futter versorgt. Wir übernahmen Gina nun von der rumänischen Tierschützerin, da die sanfte Hündin in Rumänien leider keinerlei Chance auf eine Adoption hatte. (mehr …)

Bruno (Dalmatiner-Mix)

Bruno ist ein einzigartig aussehender Dalmatinermischling. Im Erstkontakt gibt er sich noch etwas unsicher, blüht dann aber ganz schnell auf und sucht ständig Körperkontakt, weil er so verschmust ist. Wir Menschen sind Bruno das Wichtigste auf der Welt. Im Zwinger bei uns ist er traurig und beim Losgehen zum Spaziergang noch recht unruhig und aufgeregt. (mehr …)

Coco (Schäferhund-Mix)

Coco lebte zusammen mit zwölf weiteren Hunden auf einer Baustelle in Bukarest und wurde dort täglich von der Frau eines Arbeiters mit Futter versorgt. Als die Baustelle nach einem Jahr nicht mehr bestand, brachte die Tierschützerin die ganzen Hunde in einer Tierpension unter. Dort saß Coco die letzten drei Jahre – zwar eingesperrt, aber wenigstens in Sicherheit und mit ausreichend Futter versorgt. (mehr …)

Stromer (Mischling)

Stromer haben wir aus dem größten Tierheim der Welt, der Smeura in Rumänien, übernommen, wo er schon seit mehreren Jahren hinter Gittern saß. Wir möchten ihm nun die Chance auf ein richtiges Zuhause – sein erstes – geben. Stromer ist ein anfangs zurückhaltender und etwas unsicherer Rüde, der aber uns Menschen freundlich zugetan ist. (mehr …)

Notfall: Puszta (Puli)

Puszta saß ein Jahr isoliert in einer kleinen Box in der „Tötungsstation“ der ungarischen Stadt Baja, bis ihn Tierschützer dort herausholten und nach Deutschland brachten. Vorher hatten sie ihn noch scheren und kastrieren lassen. Er ist ein eher ruhiger und sehr verschmuster Rüde, der aber nicht jedem Menschen sofort vertraut. An der Leine geht er super ohne zu ziehen. Leider wartet Puszta schon über zwei Jahre bei uns auf seine Vermittlung. (mehr …)

Ayo (Mischling)

Ayo wurde in Bulgarien einfach im Haus zurückgelassen, als seine Besitzer aus diesem auszogen. Der damals verstörte Rüde kam ins Hundelager, wo sich Tierschützer seiner annahmen. Ayo ist ein sensibler Hund, der seine Bezugspersonen liebt und für jede Streicheleinheit dankbar ist. An der Leine läuft er gut, manchmal ist er in Situationen unsicher. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Nymphensittich im Tierheim Bonn

Nymphensittich Kim lebt derzeit alleine bei uns und wir suchen für ihn dringend ein liebevolles Zuhause mit Gesellschaft in einem Vogelzimmer bzw. einer Voliere (mehr …)



Stellenangebot

Tierpfleger/in oder Tiermedizinische/r Fachangestellte/r (w/m/d)
(mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum