Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Millo (Australian Shepherd-Mix)

Millo lebte fast acht Jahre in seiner Familie und wurde nun wegen Überforderung abgegeben. Verständlicherweise verstand der sensible Rüde die Welt nicht mehr, nachdem er so aus seinem gewohnten Umfeld weggerissen worden war. Bei uns ist er nun dabei sich einzuleben. Millo braucht etwas Zeit, um zu vertrauen und verhält sich oft unsicher. Da er im jungen Alter von sechs Wochen in seine Familie gezogen war – der ganze Wurf war bei seinem Vorbesitzer misshandelt worden – wissen wir, dass Millos Mutter eine Australian Shepherd-Hündin war, sein Vater ein Berner Sennenhund-Münsterländer-Mix. (mehr …)

Notfall: Collo (Collie-Mix)

Den wunderschönen Collo haben wir über unseren Eifelhof aus Rumänien übernommen. Er hatte dort schon lange mit einem nicht korrekt behandelten Beinbruch gesessen und konnte vor Schmerzen kaum laufen. Nach seiner Ankunft in Deutschland konnte eine größere Metallplatte in Collos Vorderbein zur Stabilisierung eingesetzt werden, so dass er nun langsam wieder besser gehen kann. Collo ist nicht nur ein tapferer Rüde, sondern vom Wesen her auch ein richtiger Sonnenschein. (mehr …)

Nena (Podenco-Mix)

Nena haben wir als Notfall übernommen, da ein anderer Verein sie falsch vermittelt hatte und man mit ihrem Temperament nicht zurechtkam. Sie ist eine Traumhündin für aktive Menschen, die eine sportliche Partnerin suchen, die einen treu begleitet. Nena bewegt sich gern, ist aber auch sehr verschmust. (mehr …)

Marga (Mischling)

Marga haben wir von einem rumänischen Tierheim übernommen, wo sie sich nur noch in ihre Hütte zurückgezogen und quasi mit dem Leben abgeschlossen hatte. Das war auch ihr großes Glück, denn Marga hatte einige Mammatumore und einen Bauchdeckenbruch und hätte so wahrscheinlich nicht lange überlebt. Auch ihre maroden Zähne mussten dringend saniert werden. Der Eifelhof übernahm Marga, veranlasste alles tierärztlich Notwendige und wir übernahmen die ältere Hündin mit der würdevollen Ausstrahlung nun in Bonn. (mehr …)

Jack (Mischling)

Jack haben wir von einer engagierten rumänischen Tierschützerin übernommen. Die ersten Tage zeigte er sich extrem unsicher und unnahbar. Doch als er zu einer Person Vertrauen aufgebaut hatte, wendete sich das Blatt und Jack demonstrierte, wie liebebedürftig und verschmust er eigentlich ist. Mittlerweile hat er sich gut eingelebt und kann von mehreren Personen – nach einer einmaligen Zeit des Kennenlernens – ausgeführt werden. (mehr …)

Eva (Schäferhund-Mix)

Unser kleiner Wolf heißt Eva. Ihre Besitzer in Bulgarien verkauften das Haus und warfen die anhängliche Hündin einfach auf die Straße. Eva hatte also einmal Bezugspersonen und ist entsprechend anhänglich und menschenbezogen. An der Leine läuft sie souverän und ohne zu ziehen. (mehr …)

Bonny (Schäferhund-Mix)

Bonny leidet im Tierheim, denn sie wartet darauf, dass ihr Herrchen sie wieder abholt. Doch ihr Besitzer starb in Bulgarien und die Nachbarn brachten die treue Schäferhündin in ein Riesen-Tierheim in Sofia, aus dem sie nicht mehr herausgekommen wäre, hätten wir sie nicht übernommen. Bonny ist ihrer Bezugsperson treu ergeben und sehr verschmust. (mehr …)


  

Notfall


Für Tiffy suchen wir ein schönes Zuhause mit ausreichend großer Voliere. Ein weiterer Timneh-Graupapagei sollte dort auf sie warten (mehr …)




spenden-tierheim
Das Sammelsurium, der Second-Hand-Laden des Tierheims, kann derzeit coronabedingt leider keine Sachspenden entgegennehmen.

Tiertafel

Jeden Donnerstag von 14 – 16.30 Uhr im Tierheim. Mehr Informationen >>


Amazon Smile

Wenn Sie über smile.amazon.de einkaufen, überweist Amazon uns automatisch 0,5 % der Einkaufssumme.


Wichtig: Spendenquittungen

ab 300,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 300,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend. Bitte beachten: Wir können die Bescheinigung nur mit Ihren vollständigen Adressdaten ausstellen
(mehr Informationen …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Brüdergasse 11 (gegenüber St. Remigius), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2021 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum