Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Ole (Husky-Mix)

Januar 2019, Update zu Ole: Ole hat im vergangenen Jahr sehr große Fortschritte gemacht. Er hat sich als Sunnyboy des Tierheims etabliert und wird von allen geliebt. Ole geht offen auf Menschen zu und alle ihm Bekannten werden von ihm überschwänglich begrüßt. Bis auf wenige Ausnahmen zeigt er sich mit Artgenossen an der Leine unkompliziert. Immer wird von ihm gecheckt, ob hier ein potentieller Spielkamerad kommt. (mehr …)

Topsi (Mischling)

Wieviel Pech kann ein Hund haben? Topsi wurde letztes Jahr im Tierheim von einer kinderreichen Familie abgegeben, da man ihr nicht mehr gerecht werden konnte und überfordert war. Wir konnten sie im Dezember vermitteln, doch nun kam sie ins Tierheim zurück, da man mit ihrem Verhalten in bestimmten Situationen nicht zurecht kam. Dabei ist Topsi eigentlich eine gelassene, superliebe Hündin, die gut an der Leine geht, stubenrein ist, stundenweise alleine bleibt und sehr gern im Auto mitfährt. Sie schmust gern und sehnt sich nun nach einem Zuhause, in dem nicht ganz soviel Trubel herrscht. (mehr …)

Jarred (Labrador Retriever)

Jarred wurde wegen Überforderung im Tierheim abgegeben. Der junge Labrador-Rüde ist im Halbstarkenalter und testet wirklich sehr aus und wird dabei auch körperlich. Er sollte daher unbedingt konsequent erzogen werden und zu Menschen mit viel Hundeerfahrung ziehen. Der wilde Rüpel ist vom Charakter her lieb und freundlich, aber eben altersentsprechend sehr temperamentvoll. (mehr …)

2 Jahre ohne Zuhause: Timon (Schäferhund-Mix)

Als Timon zu uns kam, hatte er die traurigsten Augen, die es gibt. Sie spiegelten seine Seele wider, denn er musste in Rumänien unendlich leiden, saß lange als Todeskandidat unter katastrophalen Zuständen in einer Auffangstation. Nun ist Timon aber bei uns in Sicherheit und ist jeden Tag mutiger und selbstbewusster geworden. Er ist ein sanfter, bescheidener Rüde, der seine Bezugspersonen erst kennen lernen muss. (mehr …)

Zeus (Border Collie-Mix)

Zeus wurde als Welpe größtenteils in einer Transportbox gehalten bis ihn die „Züchter“ wieder zurückholten, als sie merkten, dass es ihm bei seinen Besitzern sehr schlecht ging und er misshandelt wurde. Geprägt von dieser Zeit ohne Umweltreize, Zuwendung und Kontakt zu Artgenossen, war der junge Rüde sehr verunsichert und psychisch und physisch stark angegriffen. Als er sich mit seinem vorhandenen Bruder in der Familie nicht verstand, wurde er im Tierheim abgegeben. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Kaninchen im Tierheim Bonn

Für die neugierige und aufgeschlossene Pappet suchen wir ein liebevolles Zuhause, in dem sie mit einem zweiten oder mehreren Kaninchen in einem großen Innengehege oder Kaninchen-Zimmer glücklich werden darf
(mehr …)



Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum