Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Neuzugang: Tina (Mischling)

Tina ist einfach nur lieb und charmant und weiß es, einen sofort um die Pfote zu wickeln. Fortwährend wedelt die Süße mit der Rute und ist unglaublich dankbar für jede Streicheleinheit. Tina hatte in Bulgarien Besitzer, die sie im Riesen-Tierheim Seslavci der Hauptstadt Sofia abgaben. Da sie Tumore an der Milchleiste hatte, wurde ihr die auf der einen Seite entfernt – zum Glück stellten sie sich als gutartig heraus. (mehr …)

Neuzugang: Lenny (Mischling)

Lenny wurde von einem Verein, der in Rumänien hilft, an ein betagtes Ehepaar in Bonn vermittelt, dem er in den ersten zwei Tagen zweimal weglief und fast überfahren wurde. Zum Glück war das Ehepaar so einsichtig, zu verstehen, dass es mit Lenny überfordert war und gab den älteren Rüden bei uns ab. Um Lenny einen erneuten Wechsel zu ersparen und für ihn ein Für-immer-Zuhause zu suchen, baten wir den Verein, Lenny übernehmen zu können. (mehr …)

Lisa (Mischling)

Lisa wurde von ihrem ehemaligen Besitzer im Herbst 2016 in der Smeura abgegeben und wartete seitdem hinter Gittern auf eine zweite Chance. Die gaben wir der lieben Hündin nun durch eine Aufnahme in unserem Tierheim. Lisa ist eine eher zurückhaltend, wenn sie einen noch nicht kennt. Hat sie jedoch Vertrauen gefasst, genießt sie Streicheleinheiten sehr. Lisa hat sich in der kurzen Zeit, die sie bei uns ist, sehr positiv entwickelt. (mehr …)

Holly (Herdenschutzhund-Mix)

Holly ist eine gestandene Herdenschutzhündin, die sich über jede menschliche Ansprache und Zuwendung freut. An der Leine geht Holly gut, aber natürlich ist sie kraftvoll und besitzt auch Temperament, wenn dies auch wegen ihres mittleren Alters gemäßigt ist. Sie saß lange Zeit in Seslavci, dem Tierheim der Stadt Sofia, ohne eine Chance, dort jemals wieder lebendig herauszukommen. (mehr …)

Notfall: Jerry (Griffon-Mix)

Jerry fühlt sich im Tierheim nicht wohl, ist unruhig, zurückgezogen und wirkt traurig, hat sich aber notgedrungen bei uns eingelebt. Er ist ein eigentlich gemütlicher älterer Herr, der den ständigen Menschenkontakt vermisst, denn Jerry ist sehr verschmust. Andererseits liebt er es, spazieren zu gehen und kann dabei auch sehr kräftig an der Leine sein. Hier sehen Sie von Jerry ein Video.

(mehr …)

Rolfi (Jack Russell Terrier)

Rolfis Geschichte ist einfach nur traurig: Er lebte seit bereits 9 Jahren in einem Tierheim in Thüringen allein in einem Zwinger und wurde zwischendurch dreimal vermittelt, doch da er in bestimmten Situationen zubiss, kam der Jack Russell-Rüde immer nach ein paar Tagen zurück ins Tierheim dort. Kürzlich wurde Rolfi nun über ein Kleinanzeigen-Portal von dem Tierheim an ein angeblich hundeerfahrenes Ehepaar in Bonn vermittelt. Als Rolfi dann nach drei Tagen in einer erklärbaren Situation zubiss, weigerte es sich, ihn zurück ins Tierheim nach Thüringen zu bringen. Ohne Worte….Zwar hätte das Tierheim ihn in den nächsten Tagen bei uns abgeholt, doch das hätte für Rolfi weiter ein Leben in Einzelhaft bedeutet. Wir entschieden uns nach reiflicher Überlegung nun, dem Knirps die Chance eines Neustarts in Bonn zu geben. Rolfi wird nun täglich ausgeführt und zeigt sich Hündinnen gegenüber charmant. Eine filmische Vorstellung sehen Sie hier. (mehr …)

Schon 5 Jahre wartet: Chico (Mischling)

Chicos Besitzer hatten den Rüden als Welpen aus der Türkei mitgebracht. Bei uns im Tierheim gaben sie ihn nach einigen Jahren ab, da sie nicht mehr genug Zeit für ihn hatten. Leider wurde Chico jedoch all die Jahre von Klein an nur im Garten gehalten. Dort hatte er eine Hütte gehabt. Der arme Rüde durfte nicht in die Wohnung und den Familienanschluss bekommen, nach dem sich jeder Hund als Rudeltier sehnt. Wir suchen nun ein Zuhause für Chico, wo er ganz selbstverständlich mit seinen Menschen zusammen leben darf. (mehr …)


  

Notfall


Hund Notfall im Tierheim Bonn

Jerry ist schon seit 2 Jahren im Tierheim, er fühlt sich unwohl und wirkt traurig. Er ist ein gemütlicher älterer Herr, der den ständigen Menschenkontakt so sehr vermisst. Wir suchen für Jerry ein ebenerdiges Zuhause, das eher ländlich gelegen und ruhig sein sollte, am liebsten bei einer Einzelperson (mehr …)



Tiertafel

Jeden Donnerstag von 14 – 16.30 Uhr im Tierheim. Mehr Informationen >>


NEU: Das Tierheim über Amazon Smile unterstützen

Wenn Sie über smile.amazon.de einkaufen, bleibt beim Einkauf für Sie alles gleich (auch die Preise) und Amazon überweist uns automatisch 0,5% der Einkaufssumme.
Bitte beachten: Der alte Affiliate-Link ist nicht mehr gültig.


Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend. Bitte beachten: Wir können die Bescheinigung nur mit Ihren vollständigen Adressdaten ausstellen
(mehr Informationen …)


Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Brüdergasse 11 (gegenüber St. Remigius), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum