Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Notfall: Jessica (Cocker Spaniel)

UPDATE 15.3.: Eine nette und erfahrene Mitarbeiterin der Tierklinik hat sich angeboten, für Jessica bis zu ihrer vollständigen Genesung als Pflegestelle zu fungieren. Danke schön! So muss die alte Hündin, die schon soviel mitgemacht hat, vorläufig nicht wieder ins Tierheim! UPDATE 13.3.: Jessica befindet sich derzeit in der Tierklinik. Sie hatte eine akute Bauchspeicheldrüsenentzündung und eine Gebärmuttervereiterung. Zudem wurden ihr mit der Gebärmutter die Milz, die voller Tumore war sowie eine Milchleiste voller Tumore entfernt. Nun heißt es Daumen drücken, dass Jessica wieder auf die Pfoten kommt. Sie hat einen starken Lebenswillen, frisst aber noch nicht wieder eigenständig. Wir sind dringend auf Spenden für die tapfere Cockerhündin angewiesen.

spenden-tierheim

Beschreibung: Jessica sieht mit ihrem geschorenen Fell und den süßen Barthaaren aus wie eine Robbe. Doch ihr Fell ist so kurz, weil sie so verfilzt war, dass sie komplett geschoren werden musste. Denn Jessica wurde vom Veterinäramt beschlagnahmt, da ihre Besitzerin sich nicht mehr um die alte Cockerhündin kümmern konnte. Bei uns hat sie sich nun gut eingelebt und zeigt sich als liebenswerte und flotte ältere Hundedame. (mehr …)

Donald (Mischling)

Donald ist ein richtiger Knuddelbär, der es sehr genießt, mit uns Menschen zu schmusen. Es gibt auch viel nachzuholen, denn der ältere Rüde saß mehrere Jahre in Russland im Tierheim als einer von Hunderten von Hunden. Donald ist dennoch immer gut gelaunt und bestens mit seinen Artgenossen sozialisiert. (mehr …)

Letty (Mischling)

Letty wurde im Tierheim abgegeben, da leider ihr Herrchen verstorben war und ihr Frauchen daraufhin in eine kleine Stadtwohnung zog, in der Tierhaltung nicht erlaubt war. Letty ist eine vorsichtige, sehr sensible Hündin, die nicht auffallen möchte, aber die täglichen Spaziergänge sehr genießt.  (mehr …)

Herr Schmidt (Terrier-Mix)

Herrn Schmidt könnte man als „aufdringlich“ bezeichnen, mit einem Augenzwinkern, versteht sich. Der fröhliche Terriermischling sucht sofort Körperkontakt, sobald man sich ihm zuwendet, springt an einem hoch und möchte gestreichelt werden. Er hat viel nachzuholen, denn in seinem Vorleben in Rumänien wurde er nicht gerade verwöhnt. (mehr …)

Leila (Jack Russell Terrier)

Leila lebte vom Welpenalter an als ganz „normaler“ Hund bei ihrem Frauchen und Herrchen – 9 Jahre lang und wurde nun im Tierheim abgegeben, weil sie ihr mittlerweile schwer pflegebedürftiges Herrchen bewachte und auch zubiss, wenn sich ihm jemand näherte. Leila kam völlig verstört zu uns, war sie doch aus ihrem Zuhause gerissen worden, doch ihr Frauchen sah keine andere Möglichkeit als sich von ihr zu trennen, weil sie mit Leilas aggressivem Verhalten überfordert war und auch keine Zeit mehr für sie hatte. (mehr …)

Jackpot (Mischling)

Jackpot wurde vor 9 Jahren durch uns vermittelt und kam nun ins Tierheim zurück, da sein Frauchen schwerst erkrankt ist. Für den kleinen Rüden ist eine Welt zusammengebrochen – seine traurigen Auge sprechen Bände! Jackpot hatte in den letzten 9 Jahren ein schönes Leben und wurde sehr geliebt. Er durfte mit im Bett schlafen, lebte ganz allein mit seinem Frauchen, auf das er aufpasste und das dem eigentlich unsicheren Rüden Sicherheit und Geborgenheit schenkte. (mehr …)

Notfall: Kyra (Schäferhund-Kangal-Mix)

Die arme Kyra kommt aus der Nähe von Montabaur zu uns. Sie wurde schweren Herzens wegen einer schweren Krankheit ihres Herrchens von ihrer Familie abgegeben. Das eigentlich zuständige Tierheim und auch umliegende Tierheime hatten sich geweigert, der verzweifelten Familie zu helfen und Kyra aufzunehmen, was unserer Meinung nach ein Skandal ist! Kyra ist eine unsichere Hündin, die von Welpe an in bei ihren Menschen lebte, geliebt wurde, mit im Bett schlafen durfte und nun verständlicherweise im Zwinger bei uns völlig unglücklich ist. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Chinchilla im Tierheim Bonn

Das kastrierte Chinchillaböckchen Sid lebt bei uns zur Zeit leider alleine und wir suchen für ihn dringend ein liebevolles Zuhause mit Chinchilla-Anschluss (mehr …)



Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum