Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Neuzugang: Pino (Whippet)

Pino ist ein fünf Monate alter Whippet-Welpe, der bei einem Züchter gekauft wurde, weil man den 14-jährigen Sohn vom Computer wegkriegen wollte. Als der sich aber nicht soviel um das Hundebaby kümmerte, wie man gehofft hatte, stellte man fest, dass ein Hund gar nicht in das Familienleben passt, da der Mann ganztags berufstätig und die Frau krank ist. Die Krönung war dann noch, dass der Züchter vertraglich „vorgebeugt“ hatte, dass er Pino nicht zurückhaben will, er sich also – nachdem er wieder einen weiteren Hund auf diese Welt gesetzt hatte, auf der es wahrlich bereits genug Hunde gibt und das Geld eingestrichen hatte – nicht mehr verantwortlich fühlte. So widerlich und gleichzeitig ein Paradebeispiel, wie mit Rassehunden Geld gemacht wird und wie dumm und unüberlegt sich Menschen Züchterhunde anschaffen! Pino ist nun zum Glück bei uns. Wir suchen für den fröhlichen Wirbelwind, der wegen seiner langen Pinocchionase bei uns Pino getauft wurde, ein verantwortungsvolles Zuhause auf Lebzeiten. (mehr …)

Marta (Mischling)

Marta und ihre Schwester Mila wurden zusammen mit ihrer Mutter im Moskauer Gebiet von Tierschützern vor dem Abschuss gerettet. Leider ist es in Russland gängige Praxis, Straßenhunde zu erschießen. Die Drei hatten Glück und konnten auf einer Pflegestelle untergebracht werden. Durch die strenge Kälte war Martas Schwester Mila jedoch ein Teil ihres Ohrs abgefroren. Auf dem Foto (s. unten) sieht man die beiden Welpen mit ihrer Mutter vor ihrer Rettung. (mehr …)

Dietrich (Mischling)

Dietrich ist ein tapferer Junghund, der bisher ein hartes Leben hatte. Auf der Straße geboren, kam er als Mini-Welpe mit seinen Geschwistern in Russland erst auf eine Pflegestelle – allerdings mit Draußen-Haltung – und kurz danach in ein überfülltes Tierheim. Er war ein Notfall, den wir aufnahmen. Dafür, dass er kaum Kontakte zu Menschen hatte und wenige Umweltreizen kennengelernt hat in seinem bisherigen Leben, macht Dietrich seine Sache schon sehr gut. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Sperlingspapageien im Tierheim Bonn

Rambo und Fury kamen vor mittlerweile schon über 2 Jahren unabhängig voneinander zu uns ins Tierheim. Beide haben eine besondere Geschichte und sind, da sie an einer Viruserkrankung leiden, unsere Sorgenfälle, für die wir ein liebevolles Zuhause suchen (mehr …)



* Kostenlose Kastrationsaktion *

für Bonner Katzen, deren Besitzer Inhaber des Bonn-Ausweises sind
(mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum