Notfall: Lucy (Mischling)

Lucys Schicksal ist besonders traurig und geht uns allen sehr nahe: Denn die alte Hündin war jung zu uns ins Tierheim aus Rumänien gekommen, nachdem sie in Bukarest fast von einem Auto überfahren worden war, als sie gefunden wurde. Lucy war in ein liebevolles Zuhause in der Nähe von Bonn gezogen, wo sie 11 Jahre lebte, bevor sie nun zusammen mit drei weiteren Hunden – alle aus unserem Tierheim – zu uns ins Tierheim zurückkam. Denn ihr geliebtes Frauchen ist sehr schwer erkrankt und kann sich nicht mehr um ihre Hunde kümmern. Es bricht uns das Herz zu sehen, wie Lucy mit dem Stress im Tierheim und ihrem Dasein im Tierheimzwinger nach diesen 11 Jahren, in denen es ihr so gut ging, überfordert ist und trauert.

Ihr ehemaliges Frauchen schreibt: „Die ältere Hündin Lucy ist mein Bodyguard gewesen und verfolgte mich lieb auf Schritt und Tritt . Sie braucht diese Aufgabe, als müsse sie eine Schafherde in Schacht halten. Bei Männern, die neu sind, pitscht sie schon mal leicht in die Wade, wenn die in meiner Nähe sind. Egal ob Handwerker oder Besucher. Sie ist freundlich und auch sehr verschmust. Sie war immer der Rudelführer der anderen Hunde. Da sie viel Unterwolle hat, ließ sie sich sehr gerne täglich bürsten. Sie ist auch schnell aufgeregt und zittert schon mal, wenn es zum Spaziergang geht, sie ins Auto einsteigt und ist total ängstlich bei Gewitter und Silvester. Dann will sie am liebsten in den Keller, wo keine Fenster sind. Sie ist eine ganz treue Seele und hüpft wie ein Känguru, wenn es Fressen gibt. Hat man den Topf in der Hand, dann hüpft sie vor Freude. Sie stupst einen an, wenn sie gekrault werden möchte und liegt natürlich auch gerne mit auf der Couch.“

Bei uns ist Lucy zusammen mit der sensiblen und ängstlichen Maya in einem Zwinger, mit der sie ihr Zuhause teilte. Lucy kann als Einzelhündin zu liebevollen Menschen vermittelt werden, sehr gerne aber auch zusammen mit Maya oder zu einem anderen Hund. Kinder in der Familie sollten im Jugendlichenalter sein. Wir wünschen uns so sehr, dass Lucy schnell wieder aus dem Tierheim herauskommt und ihren Lebensabend bei einfühlsamen Menschen mit viel Zeit in einem ländlich gelegenen Zuhause verbringen darf.

Fotos: Lenja Horn

RasseMischling
Geschlechtkastrierte Hündin
Geboren2010
Größeca. 52 cm
Verträglich mit Artgenossen?ja
Katzenverträglich?unbekannt
Verträglich mit anderen Tieren?unbekannt
Autofahren?ja
Alleine bleibennoch nicht
Im Tierheim seit12.1.2023