Leonardo und Lui

Lui und Leonardo sind nicht freiwillig bei uns und schmollen sehr mit der Situation. Sie wurden vom Amt beschlagnahmt und übereignet. Es handelt sich um zwei ältere Kater die viel Zuneigung und Geduld im neuen Zuhause suchen.

Tigerkater Lui versteckt sich meist hinter seinem Freund oder liegt im Katzenklo, Leonardo zieht es vor sein Schlafgemach im Katzenbaum zu nutzen. Sie kommen mit den Geräuschen und den Umständen in einem Tierheim nur schwer zurecht. Vielleicht lebten sie zurückgezogen bei einer Einzelperson die ebenfalls wenig Außenkontakte hatte. Das Katerpaar erhält Besuch von unseren Helfern, sie umsorgen die Kater mit ihren Besuchen und bringen ein wenig Abwechslung in den Tagesablauf.

Lui ist übergewichtig und muss ein wenig an seinem Hüftgold arbeiten. Bei Leonard haben wir eine Linsentrübung und ein dynamisches Herzgeräusch. Der Facharzt empfiehlt 1 x jährlich eine Kontrolluntersuchung. Die mtl. Medikamentenkosten betragen ca. 30,- Euro.

Gesucht wird ein ruhiges Zuhause wo man sich gezielt um die Kater kümmert und sie ankommen dürfen. Die Kater können in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon vermittelt werden. Kinder sehen wir allerdings nicht als Weggefährten.

kastriertja
Herkunftvom Amt beschlagnahmt
AlterLeo 2006 und Lui 2013
HaltungFreigang oder Wohnung mit gesichertem Balkon
für Katzenanfänger geeignetbedingt
Artgenosseneher nein
Kindereher nein