Fridolin

Auch Fridolin kommt von einer Futterstelle in Bonn. Dort leben einige freilebende Tiere, ob sie ausgesetzt wurden oder sich hier einfanden wegen des Futterangebotes ist eher unbekannt. Fridolin war kastriert trug aber keine Kennzeichnung (Anmerkung: es gibt TSV die Katzen abfangen, kastrieren und zum Fundort zurückbringen. Der Tierschutz Bonn und Umgebung macht dies nicht und versucht lieber die Tiere im Tierheim zu vermitteln).

Er reagiert eher unfreundlich auch unsere Annäherungen, vielleicht lebte Fridolin lange alleine und musste sich durchs Leben schlagen. Seit einigen Monaten wurde er an der Futterstelle gesichtet und konnte sichergestellt werden.

Freilebend Katze sind in der Regel hoch sozial mit ihren Artgenossen, somit zog Fridolin in einen Katzenraum der tägliche ausreichenden und versierten Besuch erhält. Hier kann er zur Ruhe kommen und in einigen Wochen sieht die Welt hoffentlich besser aus um ein Update schreiben zu können. Fridolin ist kein Kater für einen Katzenanfängerhaushalt. Er sucht versierte Menschen die mit einem hübschen Freigeist arrangieren möchten. Wir wissen nie wann der erste Schritt von Tier zum Mensch getan wird. Jedoch hat Fridolin eine Chance verdient seine Menschen zu finden.

Foto privat

HerkunftFutterstelle Bonn Römerstr.
Alterca 2014
Artgenossenggf vorstellbar
HaltungFreiang, FiV und Leukose neg
für Anfänger geeignetnein
Kindernein
im TH10.12.2022